Goldfisch

Tomaten-Goldfisch-Bewertungen

Pin
Send
Share
Send
Send


Unübertroffen, resistent gegen späte Fäule, Sorte. Tomaten-Goldfisch

Kleine gelbe Früchte dieser Sorte sind gut, weil sie längere Zeit gelagert werden. Wenn Sie sich entschließen, Tomaten Goldfisch anzubauen, dann kann es sich am Neujahrstisch auch um einen Salat mit frischem Gemüse aus Ihrem eigenen Gemüsegarten handeln.

Tomaten-Goldfisch. Beschreibung der positiven Eigenschaften

Die Sorte ist für den Anbau in Gewächshäusern und Freiland bestimmt. Die Früchte sind klein, 80-120 Gramm. Die Schale hat eine orange Farbe, die Tomaten selbst sind länglich, birnenförmig mit saftigem, wässrigem Fruchtfleisch. Es gibt normalerweise mindestens 8-10 Früchte auf einer Bürste, was die Sorte fruchtbar macht.

Der Vorteil der Sorte ist, dass sie früh reif ist. Gleichzeitig ist die Golden Fish-Tomate genetisch resistent gegen Spätfäule. Diese bemerkenswerte Eigenschaft ermöglicht es, bis Mitte Herbst kommerzielle Früchte zu produzieren. Tomaten selbst verderben nicht lange. Dies ist eine große Auswahl, die Sie von August bis Oktober genießen können.

Die Sorte ist reich an Carotin, was eine helle gelbe Farbe ergibt. Früchte, die mit einer Bürste geschossen wurden, reifen perfekt. Es ist möglich, einen im Herbst ausgegrabenen Busch aufzuhängen. Nicht beängstigend, wenn der Landeplatz im Tiefland liegt. Kalter Tau schadet dieser Vielfalt nicht. Durch die dichte Schale einer Tomate behält sie eine ideale Form beim Einmachen. Ganze Dosen-Tomaten eignen sich hervorragend für diese Sorte. Der Transport über weite Strecken ist für den Goldfisch nicht so schlimm.

Schwächen

Manchmal finden Sie Beschwerden von Gärtnern, dass sie von der Golden Fish-Tomate enttäuscht wurden. Bewertungen sagen, dass der Geschmack der Tomate nicht ausgeprägt ist, sie selbst sind zu klein. Wenn der Salat nicht die leckerste Sorte ist, dann sind sie zum Einmachen ideal. Die Haut am Goldfisch bricht nicht. Neutraler Geschmack in Kombination mit Gewürzen ergibt ein hervorragendes Ergebnis.

Gärtner beschweren sich, dass der Tomatenstrauch lange wächst und keine Eierstöcke gibt. Tatsächlich erscheinen die ersten Blütenstände über dem 8-9. Blatt. Die Blätter wachsen oft und die Tomate muss regelmäßig gepflückt werden.

Wachsende Tipps

Erfahrene Gärtner kennen Probleme mit dem Laubwachstum und dem Fehlen von Eierstöcken. Es gibt mehrere Geheimnisse für den Anbau von Tomaten mit ähnlichen Neigungen. Nachdem die Rosette gebildet ist, muss die Tomate mit speziellen Düngemitteln gefüttert werden, unnötige Blätter tauchen und Stiefkinder tauchen.

  • Die Luft im Gewächshaus muss trocken sein. Sie können die Tomate in dieser Zeit niemals gießen.
  • Erzeugen Sie mit den Lüftungsöffnungen einen Luftstrom im Gewächshaus.
  • Vergiften Sie die Insekten auf dem Gelände nicht: Sie helfen bei der Bestäubung.
  • Verwenden Sie eine bewährte Bestäubungsmethode mit Fleecehandschuhen.
  • Stellen Sie eine Schale mit Honig oder Zuckersirup in das Gewächshaus, um Fliegen anzulocken. Tomaten-Goldfisch wird auf traditionelle Weise bestäubt.

Denken Sie daran, dass Pflanzen tendenziell "faul" sind und nicht die gewünschte Anzahl von Eierstöcken angeben. Mit den richtigen Anbautechniken können bis zu 9 Kilogramm dieser nützlichen Tomaten auf einem Quadratmeter gesammelt werden.

Einige Sommerbewohner pflanzen in der Nähe der Sonnenseite des Hauses einen Tomatenfisch in Wannen-Eimern. Die Geißel kann an das Gitter gebunden werden und dann wird die Tomate nicht nur zu einem Gemüse, sondern auch zu einer Art Dekoration, die Sie lange mit goldenen Früchten begeistern wird. Trotz der Tatsache, dass Saatgutproduzenten empfehlen, beim Wachsen eine Wimper zu lassen, verlassen einige Sommerbewohner starke Stiefkinder und erhalten eine wohlverdiente große Ernte. Wenn die Hitze früh kommt, haben Sie keine Angst, den "Fisch" auf offenem Boden zu pflanzen.

Aussaat für Sämlinge sollte ein bis zwei Wochen früher sein als andere Sorten. Dann haben Sie Zeit, eine Geißel auf 2 Meter zu züchten, und die Ernte wird noch größer. Stecken Sie bereits in einen Topf mit Sämlingen einen Zauberstab, damit die Pflanze nicht bricht. Wenn möglich, bevor Sie Setzlinge pflanzen, sollten Sie diese Sorte regelmäßig schattieren, damit sie nicht herauswächst. Am 100. Tag nach der Keimung erhalten Sie dann die ersten reifen Tomaten. Unreife Tomaten entfernen, weil sie hervorragend sind. Dies erleichtert der Pflanze das Leben und erhöht die Anzahl der Früchte im Busch, wodurch sie die Möglichkeit haben, sich in Zukunft zu formen.

Canning-Tipps

Obwohl die Golden Fish-Tomate eine Haut hat, die nicht so dicht ist wie die von Hybriden, ist es zweckmäßig, sie zu konservieren. Eine Prise Zitronensäure hilft dabei, die Farbe der Frucht zu erhalten. Ihre Snacks ergeben eine Mischung verschiedener Tomatensorten mit derselben Dichte und verschiedenen Farben. Unreife goldene Fische können auch aufgerollt werden, die Früchte werden mit einem Knirschen ausfallen.

Hohe Tomaten - Goldfisch-Vielfalt

Zitieren Sie Post MsKamael Lesen Sie Ihr gesamtes Zitatbuch oder Ihre Community!
Wolga FD, Region Saratow, aus Natalia Kazakova (Zakhvatieva)
Tomaten 2-3 Wochen nach dem Pflanzen im Freiland
Dies ist ihre jüngere Tochter Olga - eine begeisterte Gärtnerin! Mit 'Baikal' ist Gemüse viel schmackhafter.



Welche Tomate-Goldfisch (gelb) Wer hat etwas vom Wachstum und leckeren gepflanzt?

Valentina Grigorieva

Es hat mir wirklich gut gefallen, es hat gut geschmeckt und die Ernte von ihnen geerntet, und am allermeisten passen sie zu mir für die ganze Konservenindustrie. Dieses Jahr werde ich sie wieder säen. Sie sind ziemlich hoch, in jedem Fall sind sie mindestens 1,8 m gewachsen.

Alexander Grushin

Die Tomatensorte Golden Fish wird von Entwicklern für den Anbau in Gewächshäusern mit einem aus Strumpf gebildeten Trieb am Gitter oder auf freiem Feld empfohlen, wobei die Stiele an unabhängigen Stützen befestigt werden. Kultur braucht Bildung - unter Gewächshausbedingungen wird die Pflanze von einem Stamm gebildet. Früchte werden für die Zubereitung von Konserven und anderen Haushaltszubereitungen für den Winter verwendet und frisch gegessen: in Salaten und getrennt in Scheiben geschnitten.
EIGENSCHAFTEN DER TOMATENSORTEN VIELFALT GOLDENE FISCHE
Goldfisch sollte den reifen Sorten der Tomate zugeschrieben werden, da die Frucht zwischen 112 und 125 Tagen reift. Die Reifezeit wird vom Zeitpunkt des Auflaufens der Tomaten bis zur ersten Ernte abgezogen. Die Pflanze ist unbestimmt (sie neigt zu konstantem Wachstum und Ertrag), hoch - erreicht sie eine Höhe von 2 Metern. Bush hat hellgrüne Blätter von mittlerer Größe. Die Blütenstände sind einfach, beginnen sich nach dem 8. oder 9. Blatt zu bilden - weitere Bürsten bilden sich alle drei Blätter.
Früchte in Form eines Zylinders, orangefarben mit einer scharfen Nase an der Spitze, das Gewicht der Frucht beträgt 90 Gramm, wodurch sie für die gesamte Konservenindustrie verwendet werden können. Das Fruchtfleisch enthält keine Allergene, fleischig, guten Geschmack mit einem hohen Anteil an Beta-Carotin. Der Ertrag einer Vielzahl von Tomaten ist Goldfisch ist gut - bis zu 9 Kilogramm leckere Früchte werden von jedem Quadratmeter Getreide geerntet. Die Produktion marktfähiger Produkte ist groß.
Die Vorteile der Sorte sind: hohe und stabile Erträge, ausgezeichneter Fruchtgeschmack, Pflanzenresistenz gegen Spätherben und andere häufige Krankheiten von Tomaten.

Tatjana Pavlova

Seit einigen Jahren habe ich gepflanzt, zur Konservierung sind sie nicht besonders geeignet, da meine weiche Haut die Haut während der Konservierung sprengen kann, die Aufnahmen sind schnell überreif. Aber lecker, ich esse sie gerne aus dem Busch. Obwohl sie so spät reifen, reiften sie früh. Wachstum um einen Meter, 5 Stück reicht zum Pflanzen

Irina Shabalina

In der OG irgendwo 1m, früh, produktiv. gekocht in salzen., nicht sauer, Sie können frisch essen, obwohl es viele weitere Geschmacksvarianten gibt, ich pflanze es nicht mehr.

Überprüfung einer Sorte einer Tomate "Goldfish" und ein wenig über Topfäule

Tomatenauswahl

Zitat der Nachricht Tryinochka Lesen Sie Ihr gesamtes Zitatbuch oder Ihre Community!

Tomatenauswahl! Tomaten im Ural anbauen!

Tomatenauswahl! Tomaten im Ural anbauen!

Ich möchte, dass meine lieben Leser und Freunde darüber sprechen, wer welche Tomate anpflanzt und mit all den Qualitäten zufrieden ist, dh welche Tomate wird mehr als andere gemocht.

Beim Kauf von Samenkörnern bemängeln wir nicht wirklich, was auf ihnen steht, und wenn wir anfangen zu studieren, was wir geschrieben haben, geraten wir in eine Betäubung ...

Und so!
Die Inschriften "lange aufbewahrt", "transportabel", "die Früchte knacken nicht" machen mich persönlich sehr beunruhigend. In der Regel handelt es sich bei diesen Tomaten um geschmacksneutrale, zum Verkauf gezüchtete Tomaten und um die sogenannten professionellen Hybriden, die in den Regalen der Supermärkte liegen. Mit einem weißen abscheulichen Rahmen unter einer schönen roten Haut.
Viele dieser Tomaten eignen sich jedoch gut für die Konservierung von ganzen Früchten.
Von bestimmenden Hybriden für die Konservenindustrie ist eine gute Hybride Tomate "Caspar". Sehr produktiver Hybrid, stand im August mit grünen und roten sordelkoobraznymi Tomaten aufgehängt. Übrigens, und der Geschmack ist ihnen nicht so schlecht.

Die Sorte ist resistent gegen viele Krankheiten - eine unverbindliche Inschrift. Natürlich ist diese Sorte sicher resistent gegen Schweinegrippe, Hasen und Durchfall von Pferden. Aber das Problem ist - es kann für die Cladosporia und andere böse Tomatenwunden instabil sein. Viel glaubwürdiger ist daher die Inschrift, in der bestimmte Krankheiten von Tomaten aufgeführt sind, gegen die diese Sorte resistent ist.

Schmeckt gutes Obst - geschmacklose Tomate. Gleichzeitig schreiben sie bei vielen Hybriden einen guten Geschmack, aber die Tomate ist immer noch geschmacklos.

Beschreiben Sie kurz einige der getesteten Sorten und Hybriden.

Sorten, die Ihnen gefallen haben:

Rosa honig

Trotz des durchschnittlichen Ertrags und der durchschnittlichen Widerstandsfähigkeit gegen Krankheiten ist diese Sorte sehr schmackhaft und noch produktiver als beispielsweise das Herz eines Bullen. Die Pflanze im Gewächshaus war etwa 1 Meter hoch, sie wuchs in mir in zwei Zweigen. Die ersten Früchte waren groß und sehr lecker. Bei den folgenden Bürsten sind die Früchte kleiner, aber dennoch lecker.

De barao ist ein Riese. Sehr produktive "Schlingpflanzen". Groß, leicht gerippt, wie auf einer Packung "kubischer" Früchte geschrieben. Im Gewächshaus war es bis zu den Frösten fruchtbar, während die Größe der Früchte an den unteren, die an den oberen Händen fast gleich waren. Ich würde die Geschmacksqualitäten dieser Sorte mit „gut“ bewerten. Was die Krankheitsresistenz angeht, so gehörte eine Tomate dieser Sorte zu den gesündesten im Gewächshaus.

Löwe-Herz Auch eine sehr leckere Tomate mit roten großen Früchten. Der Busch ist klein und die Früchte sind nicht sehr viel. Ich werde wegen der schönen und schmackhaften Früchte pflanzen.

Caspar F1. Eine wunderbare Determinanten-Hybride für gebeizt, gesalzen usw. Arten von. Frisch kann nicht als geschmacklos bezeichnet werden. Der Geschmack der Früchte ist zufriedenstellend. Krankheitsresistenz und Ertrag sind gut oder sogar ausgezeichnet. Im Herbst ist die Tomate voll mit Früchten.

Rosmarin F1. Guter Rosenfrucht-Hybrid. Und es schmeckt gut und der Ertrag ist normal.

Zigeuner Anscheinend habe ich keine echten Zigeuner, sondern eine Art Hybride aus einem Zigeuner mit einem rosa Riesen oder so ähnlich. Die Früchte sind groß, mehrkammerig und die Farbe - braun-violett, im Stielbereich - grün. Eine der leckersten Tomaten. Wir wachsen aus unseren Samen. Ihr Saatgut kam vor einiger Zeit von Setzlingen auf den Markt, die auf dem Markt gekauft wurden. Sie säten Zigeuner aus gekauften Beuteln, aber dort waren sie kleiner und der Ertrag war nicht zufriedenstellend. Und der Geschmack war schlechter.

Ich habe früher gepflanzt, aber dieses Jahr werde ich nicht.

Eupator F1. Alle loben den Ertrag dieses Gavryshevsky-Hybrids. Aber der Geschmack kam mir ungefähr so ​​vor wie bei den Vorrats-Tomaten.

La-la-fa F1. Fast das gleiche. Fruchtproduktivität und Haltbarkeit sind wirklich beeindruckend. Und der Geschmack ist besser als der von Eupator. Aber den Platz für sie nehmen sie irgendwie widerwillig ein.

Marmande Der Geschmack der Früchte ist wunderbar. Die Rendite ist durchschnittlich, eher gut. Dann werde ich irgendwie wieder pflanzen.

San Pierre. Französische Sorte, mehr duftende Fruchtsuche. Der Geschmack ist hervorragend. Ich werde nicht pflanzen, weil die Pflanze eindeutig nicht für unser Klima ist - nur der Busch schafft es, die Hälfte des Gewächshauses zu trennen (die Blätter sind riesig, der Stiel ist dick), da es bereits Herbst ist. Die Produktivität ist daher schlecht, aber vielleicht hatten wir einfach keine Zeit, um alles zu zeigen, was wir können.

Gleiches gilt für die italienische Sorte San Marzan (San Marzano). Nur ist er noch nicht so duftig und überhaupt nicht so lecker. Vielleicht hätte er sich in Italien besser gezeigt.

Persimone Viele loben sie und sagen, dass eine große und leckere Tomate ... ich habe versagt oder Medvedka gegessen hat ... Aber Tomaten mittlerer Größe und mittlerem Geschmack sind herausgekommen. Irgendwie habe ich mit Orangen-Tomaten keine gute Beziehung.

Alle Kirschsorten. Kirsche ist rot, goldener Tropfen, ildi, Idylle, Perle ... Ich habe mich für mich entschieden - Selbstgenuss. Andere Tomaten werden gegessen, und dieses kleine Ding liegt in der Kiste und verblasst ... auch unsere Kinder sind irgendwie in einer Trommel, größere. Wer möchte herumspielen und dekorative 200-Gramm-Gläser aufrollen - es ist auf jeden Fall bitte ... Aber wenn Sie den "rosa Riesen" und seinen Salat nehmen können ... Im Allgemeinen ist dies Ihre Verwöhnungskirsche, nur der Ort ist besetzt

Tigrella - leiser Horror. Die ersten Früchte mitten im Sommer sind krank, die Früchte des unangenehmen Geschmacks mit einem harten, abstoßenden Rahmen. Und sie sagen die alte englische Vielfalt.

Moneymaker ist fast die gleiche Tigrella, nur viel fruchtiger und die Früchte sind rot, nicht gestreift. Aber im Allgemeinen ist die Vielfalt nicht für mich.

von hier aus

Stier Herz Lecker, schön. Aber nicht fruchtbar und krank, einer der ersten, der Nachbarn ansteckte.

Tornado F1 - ein Hybrid, gekauft in einer tschechischen Firma. Warum will ich es versuchen - weil die Packung sagt: "Halte den Boden feucht, damit die Früchte nicht knacken." Theoretisch sollte dies bedeuten, dass es keinen harten geschmacklosen Rahmen gibt.

Nördliche Schönheit. Laut Beschreibung - rosafarbene, leckere, fruchtige und allgemein solide Vorteile ... und das Bild auf der Packung hat auch gefallen

Himmlische Freude - lesen Sie viele Rezensionen, und so sollte mir der Geschmack gefallen. Große, leckere Tomaten ... Anfang August in einem Salat ... fast Verse.

Pfeffer gelb Nun, da muss jemand gelb sein?
Moskauer Delikatesse. Ich mochte die Inschrift "Sie zeichnen sich durch einen hohen Zuckergehalt und einen guten Geschmack aus." Nun gut, mal sehen.

Hier sind weitere Sorten und Meinungen zu jeder Sorte.

Nikola, Yablonka Rossii, Alpatieva 905a, Gina (N / K), Snegir (B / T), Leningrad früh, Polar früh, Fontanka, Der Kupferreiter, Weiße Füllung, Sommergarten, Caspar, Gelena, Margarita, Semko-2000, Rosa Winde, die Goldene Königin, Samson, Master Garden, Mascha, Paul Robson, Gogoshary gestreift, Winterkirsche, Peto-86, Nordkrone und Wolgograd früh. Hübsche Frau, Bariton, Nicola, Persimone, Olya, De Baro Gelb und Orange, Früh-83, Presto, Verlioka

Ich bevorzuge Tomaten Blagovest, Sie werden immer bei der Ernte sein. Ich züchte es seit vielen Jahren im Garten. Die Kostroma- und Verlioka-Sorten sind ihm sehr ähnlich: Im Gewächshaus pflanze ich bis zu 18 Tomatensorten (nicht zum Verkauf angeboten - ich finde es interessant, sie zu beobachten und zu vergleichen). Ich mag die Sorte Cosmonaut Volkov, Budenovka, Golden Sun, Orange Perfection und Königsberg - alles sind großfrüchtige Sorten. und sehr fruchtbar

Das Adlerherz ist unbestimmt, sehr fruchtbar und vom Typ eines Stierherzens, sowohl in Geschmack als auch in Form.
Goldfisch ist bestimmend, fruchtig, die Früchte sind länglich, orangefarben, mit einem Gewicht von 70-80 Gramm, nicht krank, lecker und schön beim Salzen, nur etwas unreif.
Honey Spas - unbestimmt, große honigfarbene Früchte, nicht sauer, fruchtig, herzförmig, sie kauften Samen dieser Sorten im Laden. In diesem Jahr habe ich mehrere Tscheljabinsk-Hybriden gepflanzt - Vityaz, Peach, das riesige Herz von Bull, das meine Erwartungen nicht erfüllte, obwohl die Pflege-, Fütterungs- und Wachstumsbedingungen für alle Tomaten (Gewächshaus) gleich waren, nur eine Hybride im wahrsten Sinne des Wortes !! Dies ist das bullische Herz der goldenen Tscheljabinsker Auswahl - orange, groß, herzförmig und der Geschmack ... süß, duftend, nicht abzulecken !! Zwerg und Ural-Vielfalt. In unserem Perm-Gebiet wurden alle jetzt rot und waren lecker.

Schwarzes Moor, sehr leckere Tomaten; De Barao, Zuckerbison; Ein königliches Geschenk, kein großer Busch, aber fruchtbar. Wilde Rose; Bärentatze, elegante Vielfalt, fruchtig und lecker.
Vor vielen Jahren haben sie mir Samen gegeben, die Adlerherz genannt werden, sehr ähnlich wie das Stierherz. Nicht sehr fruchtbar, aber lecker, kann ich nicht ablehnen. Letztes Jahr habe ich eine Vielfalt von Königsberg ausprobiert, naja, sehr leckere Tomaten, die ich wieder pflanzen werde. Keine schlechte Sorte Bananen sind rote, fleischige und schmackhafte Tomaten, kurz.

Ich mochte keine Hybriden mit niedrigem Wachstum, es gab keinen Geschmack, aber sie wurden lange aufbewahrt, niemand aß. Sprut sadila 2 mal, nicht eindrucksvoll, weder Geschmack noch Ertrag. Hochloma ist eine sehr schöne Creme; De barao-in Twist; Pink Paradise Hybrid - pink, sehr produktiv, groß; Halb schnell; Jaguar, Hidalgo. „Budenovka“ mag meine Männer, Ehemann und Schwiegersohn sehr, groß, pink, sehr lecker, fruchtbar, und mein Freund schickte mir eine Sorte aus Kirov. „Pink Elephant“ gibt nicht Phytophthora nach, sehr fruchtbar, großrosa. 2009 wogen die Tomaten bis zu 900 Gramm, im Jahr 2010 waren die größten Tomaten bis zu 500 Gramm. Ich züchte Tomaten seit über 30 Jahren in einem Gewächshaus. Ich habe mich entschieden, diese Sorten nicht für mich selbst zu ändern. Es ist schmerzlich gut. Ich werde am 5. Februar säen und in einem Gewächshaus (wir haben es aus Polycarbonat) am 10. und 15. Juni, erste Ernte am 10. und 15. Juni, pflanzen

Der „Himbeerriese“ von Tomaten ist sehr groß: Die Trauben aus dem Stamm sind überwältigt, man muss die Wunden mit einem Pflaster binden und das dritte Jahr des „Wunders der Erde“ ist wirklich ein Wunder, die riesigen Rötungen an der Fraktur sind klumpig und zuckerig und süß hinter den Ohren. Но самый мой любимый это конечно сорт "Буденовка" или как на пачке пишут в скобочках (Вельможа) он лидер без сомнения с 4 кустов 16 ведер 12 литровых помидор и верхние мелкие я просто оборвала и выкинула. По своему опыту поняла что для того чтобы они выспивали рассада должна быть "старой" то есть посев (как я делаю) 23 февраля, прада намучаешься с ней и пикировка и окон не хватает (у меня нет ни каких лам и прочих новых введений все как у моей бабули было) но результат радует.Und kein Gewächshaus, noch was ich 2011 nicht verarbeite, wurden am 21. Oktober Büsche entfernt, obwohl wir in Sibirien, Altai Krai, leben.

Anbau von Tomaten im Ural

Die Wetterbedingungen des Mittleren Urals sind für den Anbau von Tomaten im Freiland nicht sehr geeignet. Die frostfreie Zeit in der Luft dauert nur 70 bis 80 Tage und am Boden sogar weniger als 60 bis 80 Tage. Tomaten gehören jedoch zu den beliebtesten Gemüsekulturen. Mit einer geschickten Auswahl an Tomatensorten, richtig gewachsenen und gehärteten Sämlingen und guter Pflege mit jedem Quadratmeter Gewächshaus im kurzen Sommer des Urals können Sie bis zu 15 kg leckere Früchte erhalten.
Anfänger scheitern oft daran, dass sie Tomatensamen unbekannter Sorten erwerben oder aussäen oder sogar Sorten, die in diesem Bereich nicht reifen. Vielfach kultivierte Sorten in der Nonchernozem-Region Sibirier früh, Gribovskiy-Boden, weiße Füllung, Peremoga, Talalikhin und andere. Zweifellos sind diese Sorten gut, produktiv und resistent gegen Krankheiten. Die moldauische Frühe erwies sich jedoch viele Jahre als die fruchtbarste Sorte. In einem unbeheizten Gewächshaus reift es drei bis fünf Tage früher als die frühe Reifungszeit Sibiriens und übertrifft es in der Ausbeute beträchtlich. In einigen Jahren erreichte der Ertrag von Tomaten dieser Sorte 15 kg pro m2 Gewächshaus. Moldovas frühe Reifung zusammen, mehr als die Hälfte der Ernte wird bis zum 10. August geerntet, dh vor der Ausbreitung von Phytophtoras. Sträucher 50-60 cm hoch, die Früchte sind flach gerundet und haben ein Gewicht von 80-100 g, sehr lecker. Eine Reihe von Jahren angebaut Tomatensorten Kiew und Riese. Die Früchte der Kiewer Sorte sind zitronenfarben, süß, sehr groß, ihr Durchschnittsgewicht beträgt 200-250 g, einzelne Früchte erreichen ein Gewicht von 400 g oder mehr. Die Büsche sind kräftig, bis zu 1,5 m groß mit dickem Stiel, anfällig für Verdickung und resistent gegen Krankheiten. Aus dem Busch sammle ich bis zu 30 Früchte. Die Methode, die ich für das Züchten von Setzlingen von Tomaten und dann von Früchten verwende, ist einfach und zuverlässig. Es steht jedem Gärtner zur Verfügung und ist darauf ausgelegt, mit minimalen Lohnkosten eine gute Ernte zu erzielen.
Es reicht nicht aus, die produktivste Sorte zu wählen, man braucht sogar einen vollwertigen gesunden Tomatensamen. Kein Wunder, dass sie sagen: Was ist der Samen, ist auch die Frucht. Die Qualität der Sämlinge, die Widerstandsfähigkeit der Pflanzen gegen Schädlinge, Krankheiten und Frost sowie die weitere Entwicklung der gesamten Pflanze hängen von der Qualität des Saatguts und seiner Aufbereitung ab.
Für die Aussaat werden Samen von frühreifen und gesunden Früchten gezogen, die auf gut entwickelten Pflanzen wachsen. Saat-Tomaten liegen, bis das Fleisch dünn ist. Im Frühjahr wähle ich vor der Aussaat hochwertige Samen durch das spezifische Gewicht aus. Dazu die Samen in eine 5% ige Salzlösung eintauchen. In Lösung setzen sich die größeren Samen auf dem Boden ab, alle gebrechlichen, aufgetauchten, hinausgeworfen.
Es ist bekannt, dass einige Krankheiten von Tomaten, beispielsweise Striche, durch Samen auf Pflanzen übertragen werden. Um die Büsche vor Krankheiten zu schützen, werden vor der Aussaat Tomatensamen ausgesät. Der einfachste Weg zum Dressing ist die Behandlung der Samen einer Tomate mit einer einprozentigen Lösung von Kaliumpermanganat. Dazu wird 1 g Kaliumpermanganat in 100 g (einem halben Glas) warmem Wasser gelöst und die Samen für 10 Minuten fallen gelassen. Dann werden sie gründlich gewaschen und leicht getrocknet.
Vor der Aussaat werden Tomatensamen zwei Tage in Wasser bei Raumtemperatur eingeweicht. Danach wird das Saatgut drei Tage bei einer Temperatur von minus 2 - 3 ° C aufbewahrt: Legen Sie es in den Gefrierschrank des Kühlschranks auf eine Teeplatte mit Wasser. Pflanzen, die aus Samen gewonnen werden, die eine solche Härtung erfahren haben, haben keine Angst vor kurzfristigen Temperaturabfällen. Die Härtung erhöht die Aktivität der Photosynthese und fördert das Wachstum des Wurzelsystems.
Es ist zu beachten, dass eine Samenaushärtung vor der Aussaat unabdingbar ist. Um Pflanzen zu entwickeln, die gegen niedrige Temperaturen resistent sind, müssen sie vom Moment der Aussaat bis zum Einsetzen in den Boden gehärtet werden. Was machen sie in diesem Fall? Das aufbereitete Saatgut wird in Schachteln mit einer Mischung aus 3 Teilen gewöhnlicher Gartenerde aus einem Bett und 2 Teilen frischem Sägemehl gesät. Dazu werden ein halbe Liter Dose Asche und drei Streichholzschachteln Superphosphat auf einen Eimer gegeben.
Die Kisten haben eine Tiefe von 5 - 6 cm, eine dünne Bodenschicht wird nicht sauer und die Keimung von Tomatensamen ist sehr hoch. Samen säen in die Rillen und bedecken leicht mit Erde. Die Pflanzen werden mit warmem Wasser gewässert, an einen warmen Ort gestellt und das Glas geschlossen. Später bespritze ich jeden Tag warmes Wasser.
Die Dreharbeiten erscheinen am 4-5 Tag. Mit ihrem Aussehen sind die Boxen an der hellsten Stelle angeordnet, die Temperatur für 7 Tage muss tagsüber auf 12 - 15 ° und tagsüber auf 6 - 8 ° abgesenkt werden. Diese Technik hilft, starke und stämmige Tomatensetzlinge zu bekommen. Erhöhen Sie in Zukunft die Temperatur tagsüber auf 18-20 ° nachts auf 10-12 °.
Sämlinge tauchen nach dem Erscheinen des zweiten wahren Blattes. In diesem Fall wird die zentrale Wurzel zwangsläufig um ein Drittel abgeklemmt, um starke seitliche Wurzeln zu bilden. Der Ernteboden hat dieselbe Zusammensetzung wie die Aussaat. Ich fülle die Becher damit nicht bis zum Rand, sondern lasse sie zum Füllen auf 4-6 cm. Solche Bettwäsche werden zweimal 10 und 20 Tage nach der Kommissionierung hergestellt.
In rauen Klimazonen können Sämlinge nur in Töpfen gezogen werden. Bei einer Landung im Boden ohne eingemachte Sämlinge zur Akklimatisierung des verletzten Wurzelsystems gehen 10 bis 15 Tage teure Zeit verloren.
Über viele Jahre hinweg wurden Varianten der Kommissionierung in Torfbriketts, Kartons und Pappbechern getestet. Aber alles war am bequemsten, denn es stellte sich heraus, dass es sich bei normalen Gläsern um eine Auswahl handelte. Es ist in jeder Hinsicht bequem. Sämlinge wachsen gut in Glasbechern, während es sehr bequem ist, das Wachstum des Wurzelsystems und die Bodenfeuchtigkeit zu kontrollieren. Es ist auch wichtig, dass beim Wachsen von Sämlingen in einer Wohnung Glasbecher nicht "wegwerfen" und das Erscheinungsbild der Fensterbretter nicht beeinträchtigen.

Tauchen Sie in Tassen mit notwendigerweise zwei Sämlingen, nach 15 - 20 Tagen wird ein schwacher Sämling an der Wurzel geschnitten, aber nicht herausgezogen. Ausgelassene Tomatensetzlinge werden gut bewässert und 3 - 4 Tage bei Raumtemperatur im Schatten gehalten. Dann werden die Sämlinge zwischen den Fensterrahmen installiert, wo sie sich befinden, bevor sie in den Boden gepflanzt werden. Zur besseren Platzierung wird es zwischen den Brettern in einem Abstand von 40 bis 50 cm zwischen den Brettern angebracht. In die Regale legen und die Sämlinge Tomate. Das äußere Fenster ist immer geöffnet. Je nach Witterung wird die Lufttemperatur zwischen den Rahmen durch den inneren Fensterflügel gesteuert. Somit erzeugt das Fenster ein heimisches Gewächshaus mit Bedingungen, die den besten für Sämlinge entsprechen. Das richtige Verhältnis von Nährstoffen, normale Beleuchtung und optimale Temperaturbedingungen ermöglichen es, jährlich leistungsfähige, gut entwickelte Tomatensetzlinge zu erhalten.
Die Leute fragen oft, womit Setzlinge befruchtet werden, wie bekommen sie jedes Jahr eine große Ernte von Tomaten?
Es ist zu bedenken, dass junge Setzlinge von Tomaten Phosphor benötigen und diese gleichzeitig mit einer geringen Konzentration dieses Elements schlecht aus dem Boden assimilieren. Wenn Sie nicht genügend Phosphatdünger herstellen, fallen die Sämlinge im Wachstum zurück, ihre Blätter werden dunkelviolett.
Solche Sämlinge entwickeln sich langsamer, der Zeitpunkt des Blühens und der Reifung der Früchte wird stark verzögert. Sehr vorsichtig benutze ich in der Phase von Sämlingen stickstoffhaltige Dünger, da bei reichlicher Ernährung mit Stickstoff die Sämlinge herausgezogen werden, was zu einer Verzögerung der Blüte und Fruchtbildung führt.
Füttern Sie die Sämlinge 10 und 20 Tage nach der Ernte, bevor Sie die Erde in die Gläser gießen. Mit trockenem Mineraldünger auffüllen, 6-7 Körner Superphosphat, 2-3 Körner Nitrophoska in jedes Glas geben, dann 1-2 cm Erde hinzugeben und nach Bedarf mit Wasser begießen.
Damit die Pflanzen nicht krank werden, wässere ich die Sämlinge einige Tage vor dem Einpflanzen in die Erde mit einer Lösung aus Kaliumpermanganat (5 g pro 10 l Wasser).
Der Boden im Gewächshaus wird im Herbst vorbereitet. Im September wird pro 2 m2 Gewächshaus ein Sack gefällter, holziger Blätter gegossen und der Boden wird sofort ausgegraben. Sobald der Boden im Gewächshaus bis Anfang der Schaufel auftaut (es liegt noch Schnee auf der Straße), werden Anfang April 10 g Nitrophosphat auf jeden Quadratmeter Gewächshaus gegeben, dann wird der Boden erneut gegraben. Eine solche Behandlung über mehrere Jahre hinweg ermöglichte uns einen lockeren Boden mit einer hohen Feuchtigkeitskapazität und ziemlich nahrhaft.
Anfang April, unmittelbar nach dem Graben in der Mitte beider Betten, werden Radieschen, Salat, Spinat und Chinakohl ausgesät. Aus irgendeinem Grund vergessen viele Gärtner, dass diese Pflanzen Fröste von 3–4 ° frei aushalten und erst am Vorabend des ersten Mai aussäen.
Am Tag des Sieges steht immer viel Gemüse auf dem Tisch. Und in der Regel fange ich am 9.-10. Mai an, die ersten Tomaten im Gewächshaus zu pflanzen. Und bei starken Rückfrösten pflanze ich Tomaten in 3 Schritten (wöchentlich). Üblicherweise ertragen Sämlinge der Sorten Moldawien, Kiew und Riese diese Fröste.
Viele Anpflanzungssysteme wurden getestet und kamen zu dem Schluss, dass unter den Bedingungen des Urals die verdickte Anpflanzung die größte Wirkung hat. Mit unserem kurzen Sommer ist es unmöglich, in einem unbeheizten Gewächshaus Früchte in mehr als 4 Ebenen anzubauen. Und wenn es unmöglich ist, warum dann eine sparsame Landung verwenden?
Moldawische frühe Tomaten werden 40 cm in einer Reihe und 60 cm zwischen den Reihen gepflanzt. Außerdem ist die Pflanzung um die Hälfte verdickt und es werden zwei Büsche in jede Vertiefung gepflanzt. So säe ich bis zu 100 Büsche pro 10 m2 Gewächshausfläche.
Tomaten werden so gepflanzt, dass das Loch nach dem Einpflanzen mindestens 15 cm tief bleibt, so dass, wenn der Busch in das Loch hineinwächst, es möglich ist, jede Woche 3 bis 5 cm Boden in den Boden zu geben, wodurch sich schnell zusätzliche Wurzeln in den Tomaten bilden, die die Nahrung bilden Mittwoch Der Boden wird poröser, das Wurzelsystem atmet besser. Während der Bewässerung dringt das Wasser allmählich in die Wurzeln ein, ohne die Nährstoffe gelegentlich in Form von Düngemitteln auszuspülen.

Tomaten lieben feuchten Boden und trockene Luft. Wenn die Luftfeuchtigkeit über 70% liegt, fallen die Tomatenblüten ab, da keine Befruchtung stattfindet. Gießen Sie die Tomaten deshalb zweimal pro Woche. Ich wässere, so dass die Erde bis zur vollen Tiefe der Wurzeln nass war. Ich wässere mit von der Sonne erwärmtem Wasser für 2 bis 2,5 Eimer pro 1 m2. Wasser wird an der Wurzel gegossen, ohne die Blätter zu befeuchten. Um die Luftfeuchtigkeit im Gewächshaus zu reduzieren, wird nach dem Ende der Rückfröste alles geöffnet, was geöffnet werden kann.
Um Blumen besser zu bestäuben, werden Tomatenpflanzen manchmal durch Ziehen am Draht geschüttelt, an den sie mit einer Schnur gebunden werden. Sie machen es mittags, wenn es heiß im Gewächshaus ist und die Luft am trockensten ist.
Große Aufmerksamkeit wird der Pflanzenernährung gewidmet. Für Dressings nur Mineraldünger verwenden.
Aufgrund der Tatsache, dass bei verdickten Pflanzungen die Entfernung von Mineralstoffen aus dem Boden groß ist, werden die Pflanzen dreimal gefüttert. Zum ersten Mal werden in der Periode der Obstbeladung der ersten Hände 10 g Superphosphat, 20 g Kaliumsalz, 10 g Harnstoff, 3 g Kaliumpermanganat, 2 g Kupfersulfat auf 10 Liter Wasser gegeben. Das zweite Mal, zu Beginn des Sammelns der ersten reifen Frucht, gibt es 10 g Wasser, 30 g Superphosphat, 20 g Kaliumchlorid, 20 g Harnstoff, 10 g Kalk, 2 g Kupfersulfat auf 10 Liter Wasser. Zum dritten Mal werden in der Zeit der Massenernte von Früchten 30 g Superphosphat, 20 g Kaliumchlorid, 3 Kaliumpermanganat und 2 g Kupfersulfat für 10 l verwendet.
Um die Reifung der Tomate zu beschleunigen, werden die Stufensöhne und die unteren Blätter entfernt. Es verbessert auch den Lichtzugang zu den Früchten, verbessert die Belüftung des Gewächshauses, insbesondere der unteren Luftschichten.
Im Zusammenhang mit verdickten Pflanzungen zur Vorbeugung und Bekämpfung von Krankheiten besprühen sie die Bordeaux-Pflanzen alle 2 Wochen mit Pflanzen. Kupfersulfat hilft auch bei der Bekämpfung von Krankheiten, die ich im Sommer dreimal in Wurzelverbänden einsetze, da Kupfer die Widerstandsfähigkeit der Tomaten gegen Infektionskrankheiten erhöht. Tomaten tolerieren keine kalten Nächte, da die Temperatur von 8 ° C für Früchte bereits zerstörerisch ist. Daher werden Tomaten aus den Büschen nur braun oder grün entfernt.
Tomaten werden in Kisten produziert, wo ich die Früchte in zwei oder drei Schichten platziere. Um die Reifung in einer Kiste mit grünen Tomaten zu beschleunigen, habe ich einige rote hinzugefügt. Und im Gegenteil: Sie wählen rote Tomaten aus der Schachtel und verzögern die Reifezeit der anderen.

liveinternet.ru

Video ansehen: Aufzuchtbecken für Fischbabys selber bauen, ganz einfach und kostet fast gar nichts (Oktober 2020).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send