Fische

Rote Fische

Pin
Send
Share
Send
Send


Roter Fisch für das Aquarium

Rote Fische für das Aquarium gelten als recht eingängig, und nicht jeder hält es für notwendig, sie in den heimischen Teich zu fischen. Tatsache ist, dass Haustiere mit dieser Körperfarbe, falls vorhanden, Opfer von räuberischen Nachbarn werden können. Bei falscher Kompatibilität werden rote Fische verletzt. Auf der anderen Seite können bei guter Verträglichkeit rote Fische mit schwarzen, gelben, weißen, orange, blauen Nachbarn besiedelt werden. In einem tropischen Aquarium wird dieser Kontrast besonders vor dem Hintergrund von Pflanzen und hellen Dekorationen gut aussehen.

Kleiner roter Fisch

Rote Platten - eleganter kleiner Aquarienfisch (10 cm). Die Körperfarbe ist reich an karminrotem Pigment, die unteren Flossen zeichnen sich durch einen bläulichen Farbton aus. Damit die Chilischoten im Alter der Jungtiere diese Farbe ausarbeiten, müssen sie mit Carotinoiden gefüttert werden. Diese Platies werden oft verwendet, um die Populationen der persischen Familie wiederherzustellen oder um neue Rassen zu erhalten. Vertreter dieser Rasse zeichnen sich durch ihr aktives, friedliches und lebenswertes Verhalten aus. Sie leben lieber in einer kleinen Herde. Im allgemeinen Aquarium können sie Nachwuchs von Guppys, Mollies und Schwertkämpfern produzieren.

Neonrot - ein wunderschöner Aquarienfisch mit einem Neonstreifen auf der Rückseite. Die Hauptfarbe des Körpers ist hellrot. Schulfisch lebt in der Gesellschaft von 10-15 Verwandten, so dass er sich wohl fühlt. Neons sind kleine Vertreter der Aquarienwelt, die Körpergröße beträgt nicht mehr als 3 cm, Frauen sind voller als Männer und Frauen haben einen konkaven Analrand. Fische können in einem Aquarium mit warmem Wasser bei einer Temperatur von 24 bis 27 ° C gehalten werden. Kompatibilität ist mit kleinen Tetras möglich.

Betrachten Sie die Körperfarbe von rotem Neon.

Gourami-Honigrot - ein attraktiver Farbform-Gourami-Honig. Die maximale Größe des Fisches - 5 cm Länge. Die Skalen sind klein und rot. Die Flossen sind transparent. Die ventralen Flossen sind fadenförmig. Sie können im allgemeinen Aquarium mit ruhigen Fischen bleiben. Charakter ist aktiv, aber ängstlich. Im Becken sollten genügend Dickicht lebender Pflanzen vorhanden sein. Vorzugsweise gedimmte Beleuchtung durch schwimmende Pflanzenarten sowie dunkler Boden. Die zulässige Wassertemperatur für die Wartung beträgt 24 bis 27 ° C. Als Labyrinthfisch sollte Honiggoura in stabilen Parametern der Wasserumgebung gehalten werden, deren Temperatur mit der Temperatur der atmosphärischen Luft übereinstimmen würde. Gourami schwimmt regelmäßig an die Oberfläche und nimmt einen Teil der Luft auf, indem er sie in einer speziellen Labyrinthorgel verarbeitet.

Der feurige oder rote Widerhaken ist ein heller Aquarienfisch der Karpfenfamilie. Der Körper ist dicht und rund. Die Schwanzflosse ist gegabelt. Rückenflosse groß, durchscheinend. Die Farbe ist in verschiedenen Variationen zu finden - von Orange-Rot bis Hellrosa. An der Basis des Schwanzes befindet sich ein schwarzer Fleck, an den Flossen befindet sich eine dunkle Umrandung. Rote Widerhaken - Fischschwärme, die für 5-6 Erwachsene gehalten werden müssen. Männchen dieser Art geraten oft in Streit und zeigen einander ihre Flossen. Barbus kann nicht mit Langschwanzfischen und Schwanzschwanzarten, die sich langsam bewegen, besiedelt werden. Die Körpergröße beträgt 6-10 cm, daher wird empfohlen, sich mit proportionalen Fischen anzusiedeln, die sich im aktiven Sozialverhalten unterscheiden.

Ornatus Red - Süßwasseraquariumfische stammen aus südamerikanischen Flüssen. Der Körper ist klein (bis zu 4,5 cm lang), durchscheinend - das Skelett und die Organe sind sichtbar, in der Nähe der Kiemendecke befindet sich ein dunkler Fleck. Flossen können rot-orange oder rot sein. Die Männchen an der Rückenflosse haben eine schwarze Umrandung, die Weibchen eine weiße. Während des Laichs erhält der Körper des Mannes einen kräftigen Scharlachrot. Fische schwimmen in der mittleren Wasserschicht, sind friedliebend und bevorzugen eine Gesellschaft von 6-8 Verwandten. Es wird empfohlen, sich mit Neon und kleinen, friedliebenden Fischarten anzusiedeln.

Großer roter Fisch

Buntbarschpapagei - relativ große Aquarienfische mit heller Körperfarbe. Hybride Rasse, die sich durch Ausdauer und ausgeprägte Intelligenz auszeichnet. Ein Fisch erkennt eine Person, kann Essen aus den Händen nehmen, auf seine Rückkehr warten, sogar spielen. Zulieferer aus Asien halten die Technologie zur Herstellung des roten Pigments dieses Fisches noch immer geheim. Körperfarbe ist rot-orange, Fischgröße 20-24 cm, besser in einem Paar zu halten, da es für sie angenehmer ist. Die Lebenserwartung beträgt mehr als 10 Jahre. Für reichhaltige Schuppen muss der rote Papagei mit Carotinoiden und Eichhörnchen gefüttert werden.

Beobachten Sie den roten Papagei der Buntbarsche.

Chemichromis Rot ist ein großer Aquarienfisch der Familie Cichlid. In der wilden Natur im Südwesten von Zaire. Der Hemichromis-Körper ist länglich und an den Seiten abgeflacht. Die Stirn ist steil, die Lippen sind dick. Der Hintergrund des Körpers ist hellrot, gelb-blau leuchtende Punkte werden zufällig durch den Körper gesehen. Hinter den Kiemendecken befinden sich bläuliche Flecken. Unpaare Flossen sind rot-violett gefärbt. Bei ungeschützten Fischen stellt sich heraus, dass der Körper eine gräuliche Farbe annimmt, um sich zu verkleiden. Männchen dieser Art sind größer als Weibchen. In der Gefangenschaft wird die Hemichromis 10–15 cm lang. Lebensdauer: 5-10 Jahre.

Red Asiatic Arovana ist ein Elite-Fisch, den es als Glücksbringer üblich hält. Die Körperlänge kann bis zu 1 Meter betragen. Es wird daher empfohlen, sie in geräumigen Tanks aufzubewahren. In einigen Ländern ist der Verkauf von roten Arovanova verboten. Springende Fische können bis zu 3 Meter hoch fliegen, so dass Sie das Aquarium bedecken müssen. Der Körper ist länglich, konisch, es gibt ein Paar Antennen am Unterkiefer, im Mund befinden sich keine Zähne. Arovana schluckt einfach seine Beute. In den Mägen der in der Natur gefangenen Fische fanden sich die Überreste großer Vögel, Fledermäuse, Fische und Insekten. Arovana wird als aggressiver und territorialer Fisch betrachtet und sollte daher separat oder mit größeren Nachbarn besiedelt werden. Kann Aggressionen gegenüber Kongeneren zeigen. Die Vorteile eines solchen Aquarienhaustiers sind seine Unprätentiösität gegenüber den Wasserbedingungen, die Fähigkeit, den Besitzer zu erkennen und die Nahrung aus der Hand zu nehmen. Arovana lebt lange rot - von 10 bis 50 Jahren.

Aquarienfische in allen Farben: schwarz, rot, blau, orange, gelb

ALLE BLUMEN FISCHEN
schwarzer Fisch
roter Fisch
blaue Fische
orange fisch,
gelbe Aquarienfische

Unzählige dekorative Aquarienfische sind unterteilt in: Familie, Clan, Squads, Arten, Unterarten usw. Und hier die Aufteilung der Fische in FarbeMan trifft sich praktisch nie irgendwo. Es ist verständlich ... weil es so viele gibt ... Außerdem können in einer Aquarienfischart kleine Fische und Blau und Rot und Gelb ...

Im Folgenden habe ich versucht, einige Arten von beliebten Aquarienfischen zu sammeln und gemäß der FARBPALETTE zu zerschlagen. So geschah es: -

AQUARIUM FISCHEN SCHWARZE FARBE


Agamixis weißgefleckter Ancistrus

Ctenopoma Sizaya Labeo


Sackzüchterwels Mollies

Skalar-Teleskop


Stern Trophyus Cyclose von Barton


Tsikhlazoma schwarzgestreiftes schwarzes Messer

AQUARIUM ROTE FARBEN



Barbus Feuer Barbus Kirsche


Danio pink Glossolepis rot

Rotes Neon Xifoforus oder Pecilia


Schwertträger Chromis hübsch

AQUARIUMFISCHEN VON BLAUER FARBE


Akara Türkis Borelli Appistogramm


Botsia bescheidene Danio rerio


Blue Dolphin Guppy


Gorami Blue Discus Blue


Drachenkönigin Nyasa

Labeo grün Labeotrofeus evabas
AQUARIUM ORANGE FARBEN

Amphyprion Afiosemiona Süd


Wasseraugen Vealehvost

Ranchu-Teleskop

AQUARIUM GELB FISCHEN

Antsistrus Botsia Baia


Bricinus langschmelzender Girinohelius


Gourami Goldene Perle


Lamprologus Orange Skalar

Lesen Sie mehr über jeden Fisch

Sie finden es in der folgenden Liste:

Aquarium für Anfänger

LISTE ALLER AQUARIUMFISCHE

Kategorie: Aquaristikartikel / NÜTZLICHE TIPPS FÜR INHALT VON FISCHEN | Aufrufe: 24 907 | Datum: 22-04-2013, 14:37 | Kommentare (0) Wir empfehlen auch zu lesen:
  • - Kreuzworträtsel für Aquarienfische
  • - Aquarienfische und Katzen leben zusammen?
  • - Ein Überfall im Aquarium, an den Wänden und Steinen: grün, braun, braun, weiß, Schleim im Aquarium!
  • - Was sind die Fische im Aquarium? Welche Art von Fisch zu bekommen?
  • - Warum Aquarium - alle Antworten

Goldfisch mit roter Mütze

Oranda Red Cap - es ist aus einer Vielzahl von Zuchtformen von Goldfischen. Nach einigen Angaben war Orana im 15. Jahrhundert in Japan bekannt. Die Form ihres Körpers ähnelt einer voilehvosta. Dieselbe längliche, ovale Körperform, lange, luxuriöse Flossen. Auf einem kleinen Kopf befindet sich ein heller großer Fettwuchs, der den gesamten Fischkopf bedeckt, mit Ausnahme der Augen und des Mundes.

Je größer und heller das Wachstum ist, desto wertvoller und schöner ist der Fisch. Der Körper und die Flossen sind weiß lackiert, die „Kappe“ hat eine leuchtend rot-orange Farbe. Goldfarbvarianten werden auf diese Weise gefunden, wenn der Fisch vollständig orange gefärbt ist. Wie die meisten Vertreter der Karpovye-Abteilung können die Oranda recht groß sein (bis zu 23 Zentimeter). In Aquarien beträgt die Lebenserwartung durchschnittlich 15 Jahre.


Inhalt und Ernährung

Rotkäppchen ist friedlich und nicht aggressiv, wie ein goldener Fisch oder eine seiner Sorten. Ein Fisch benötigt ein Aquariumvolumen von 50 Litern. Es ist besser, ein Aquarium von 100 Litern oder mehr vorzubereiten und mehrere Personen darin zu platzieren.

Bei der Dekoration sollte das Aquarium den Boden mit scharfen Kanten und möglicherweise traumatischem Dekor meiden. Aktive Fische können Ihr zartes Fettwachstum leicht schädigen oder einfach nur verletzt werden. Wie alle Cypriniden wird Oranda den Boden aktiv ausgraben. Wenn Sie es auswählen, ist es besser, bei grobem Sand oder Kieselsteinen Halt zu machen. Aus demselben Grund sollten Aquarienpflanzen (ideal für Saggitarius, Elodea, Bohne oder Vallisneria) in dekorative Töpfe gesetzt werden und nicht im Boden verwurzelt sein - sonst werden sie bald rücksichtslos ausgegraben.

Für eine komfortable Wartung ist eine starke Belüftung und Wasserfiltration erforderlich. Der Fisch reagiert sehr empfindlich auf Sauerstoff. Die notwendigen Bedingungen sind Wasserparameter: Härte - 6 - 80, pH 7,0; Temperatur - 16 - 24 C. Es ist notwendig, eine Überhitzung des Wassers zu vermeiden. Dies kann zu einem vorzeitigen Tod von Haustieren im Aquarium führen.

Bei der Pflege des Aquariums sollten wöchentliche Wasserwechsel bis zu 25% des Gesamtvolumens des Aquariums berücksichtigt werden. In Bezug auf die Ernährung ist das Aquarienhaustier nicht anspruchsvoll. Pflanzliche Nahrung wie Salatblätter oder Spinat, die mit kochendem Wasser verbrüht und fein gehackt ist, ist ein Lieblingsgericht für diese Fische. Es kann auch mit Lebendfutter (z. B. Blutwürmer) oder künstlichen Ersatzstoffen gefüttert werden.

Sehen Sie, wie elegant ein Goldfisch schwimmt.

Zucht

Die Geschlechtsreife dieser Fische liegt zwischen dem Alter von 1,5 und 2 Jahren. Für die Zucht müssen Sie ein spezielles Aquarium vorbereiten, das sogenannte Laichen. Sein Volumen sollte etwa 30 Liter betragen, mit einer großen Anzahl kleinblättriger Pflanzen. Sand sollte als Grundierung verwendet werden. Vor dem Laichen werden ausgewählte zukünftige Eltern (2–3 Männer und 1 Frau) einige Zeit getrennt aufbewahrt.

Das Laichen beginnt normalerweise am frühen Morgen und kann mehrere Stunden dauern. Nach dem Laichen müssen die Erzeuger aus dem Aquarium entfernt werden und die Eier untersuchen. Alle weißen, unbefruchteten Eier sollten ebenfalls aus dem Aquarium entfernt werden.

Larven schlüpfen an 4-5 Tagen. Nach weiteren 2-3 Tagen können sie bereits essen und schwimmen. Das optimale Futter für Jungfische ist der sogenannte "Lebendstaub". Die Pflege und die Haltung der Jungfische unterscheiden sich nicht von den Bedingungen für ausgewachsene Fische.


Kompatibel mit anderen Fischen

Rotkäppchen ist ein sehr friedliebender Fisch, ruhig und imposant. Sie sollten die gleichen nicht aggressiven Nachbarn für Ihr Unternehmen auswählen. Andernfalls kann die Schönheit des Aquariums leicht seine luxuriösen Flossen und hellen Hüte verlieren, da es unbeholfen ist und selbst für kleine Raubtiere eine leichte Beute darstellt. Ideale Nachbarn sind alle friedliche Fische, wie Guppys, Schwertköpfe, Neon, Danios, Tentions und so weiter. Andere Goldfischarten sind ebenfalls großartig, wie Shubunkin, ein Komet, ein Teleskop, Wasseraugen, ein Schleier eines Schwanzes, ein Himmelsauge oder eine Perle. Es ist wichtig, eine Überbevölkerung des Aquariums zu vermeiden. Vergessen Sie nicht, dass jedem Fisch 40 - 50 Liter Volumen zugeteilt werden müssen.

Achten Sie beim Kauf auf das Alter des Fisches, die Reinheit seiner Schuppen (es sollte keine weißen Blüte, rote Flecken und Wunden geben), die Länge und den Zustand der Flossen (Quetschungen oder weiße Punkte oder Flecken), ihre Aktivität und Verhalten sowie auch auf die Proportionen des Körpers. Beim Erkennen von Plaque oder Flecken empfehlen wir, keine Fische aus diesem Aquarium zu kaufen, selbst wenn sie gesund aussehen. Das Individuum muss harmonisch gefaltet sein, aktiv, mit sauberen Skalen und Flossen. Es wird empfohlen, Fisch in großen Geschäften zu kaufen, wo er von qualifizierten Händlern überprüft wird.

Schauen Sie sich diese Schönheiten im Aquarium an.

Unter allen Bedingungen wird ein heller und ungewöhnlicher Oranda Sie mit seinem Aussehen und seinem wundervollen Appetit seit etwa 15 Jahren begeistern. Diese Fische schmückten die Paläste und Teiche der japanischen Kaiser. Die Geschichte der Zucht hat mehr als ein Jahrhundert. Aber trotz dieses noblen Ursprungs ist dieses ziemlich unprätentiöse Haustier eine gute Wahl für Hobbybastler.


Siehe auch: Auswahl eines Aquariums zur Bekämpfung von Hähnen.

Künstler HENRI MATISS (1869-1954) ROTE FISCHE. 1911

Wer unter denen, die dieses Bild im Museum of Fine Arts gesehen haben. A. S. Puschkin in Moskau, kam nicht zu dem Gedanken, dass er nicht vor den leuchtend roten welpenäugigen Fischen, die im Aquarium plätscherten, wegschauen konnte. Was ist die sache

Matisse sprach dieses Motiv mehr als zehnmal an und veränderte die Zusammensetzung, die Form des Aquariums und die Farbe auf unterschiedliche Weise. Auf dem Bild, das sich im Museum of Modern Art in New York befindet, drückte er zum Beispiel das Schiff mit Fisch an den linken Rand der Leinwand und in der Mitte eine Vase mit roten Blumen, neben der eine Statuette einer liegenden Frau vor dem Fenster zu sehen ist. Dank der Harmonie zarter Luftfarben ist dieses Ding von solcher Ruhe erfüllt, als wäre das Bild tatsächlich wie ein Stuhl, den der Künstler nach dem Trubel und der Arbeit, die der Betrachter verdient, verdient.

In der Moskauer Leinwand herrscht eine andere Stimmung - fröhlich, fröhlich und in Farbe geschaffen. Roter Fisch ist nicht nur ein kompositorischer, sondern auch ein koloristischer Mittelpunkt des Bildes, und die hellgrünen Blätter um sie herum machen aufgrund ihres Kontrastes die roten Flecken noch heller. An den leuchtenden Farben erkennen wir Matisse sofort und dank der Farbe wird die Betrachtung seiner Bilder zu einem Augenschmaus. Es scheint, dass der Autor solcher farbenfrohen Leinwände das Leben leicht und wolkenlos war, ist es aber in Wirklichkeit nicht. Um als Profi gehalten zu werden und seinen kreativen Prinzipien treu zu bleiben, musste der Künstler viele Schwierigkeiten überwinden.

Das Wort "rot" wurde in Russland nicht nur mit Farbe, sondern auch mit etwas Bestem in Verbindung gebracht: einer roten Ecke in einem Haus, einer roten Hütte, einem roten Hügel. Roter Fisch wird nicht nur deshalb als "rot" bezeichnet, weil Fleisch eine charakteristische Farbe hat, sondern es wird vermutet, dass dieser Fisch für die gesamte Familie des Schwimmens am nützlichsten ist. Verwendung von rotem Fisch Was ist so nützlich bei diesem Fisch? Seltsamerweise - fett. Fett, das wir bei anderen Produkten zu begrenzen versuchen. Hier ist ein Gesundheitslager. Fett ungesättigte Säuren Omega 3 und Omega 6 bringen bekanntermaßen unschätzbare Vorteile für den Menschen. Je mehr Fett in der menschlichen Ernährung enthalten ist, desto größer ist der Nutzen für die Gesundheit: Diese mehrfach ungesättigten Fette sind in der Lage, den Cholesterinspiegel im Blut zu normalisieren. Daher tritt keine Atherosklerose auf und der Blutdruck der Person ist normal und das Immunsystem versagt nicht. Omega-3- und -6-Säuren außer in fettem Fisch, Meeresfrüchten, Leinsamen- und Camelinaöl sind nirgendwo sonst zu finden. Interessanterweise sind die meisten dieser Fette in Fischen zu finden, die in den kalten Gewässern des Ozeans in freier Wildbahn leben. Solche Fische sind viel aromatischer und schmackhafter als ihre in Gefangenschaft gewachsenen Freundinnen, zum Beispiel in Fischfarmen. Die Verwendung von rotem Fisch besteht auch in der Pflege vieler Spurenelemente und Vitamine. An erster Stelle natürlich die Vitamine D und A. Wenn Sie sich mit Fleisch vergleichen, dann ist die Zusammensetzung der Aminosäuren in rotem Fisch eine weitere von ihnen - dies ist Methionin. Methionin ist eine Aminosäure, die unsere Leber schützt und die Entwicklung einer so schrecklichen Krankheit wie Diabetes verhindert. Und für Magen und Darm ist Fisch ein diätetisches Produkt, da es vom Körper viel besser und schneller verdaut wird als schweres Fleisch von Tieren. Arten von rotem Fisch Unter dem Namen "Roter Fisch" verbirgt sich eine Vielzahl von Lachsarten. Der gebräuchliche Name ist Lachs. Daher sollten Sie bei der Auswahl unbedingt die Arten von rotem Fisch kennen, damit Sie nicht getäuscht werden und genau wissen, was Sie kaufen! Lachs Lachs ist ein großer Fisch mit einem Gewicht von bis zu vierzig Kilogramm. 100 Gramm solcher Fische enthalten fast wöchentlich Omega-3-Fette. Wenn Sie einen roten Fisch aus der Dose nehmen, genügt ein Glas, um den Körper mit 10% der täglichen Kalziumzufuhr zu versorgen. Für eine Ernährungsumstellung ist es sogar sehr gut, Lachs wird besonders bei Lachslachs geschätzt. Dieser Fisch lebt in den nördlichen kalten Meeren. Sehr lecker, aromatisch und natürlich gesund. Forel Forelle ist ein besonderer Ort unter Lachsfischen. Interessanterweise lebt die Forelle im salzigen Meer und im Süßwasser. Forellenfleisch ist gesättigter als Lachs, ist aber weniger kalorienarm, weil es weniger Fett enthält.Die Forelle hat ihren Namen aufgrund der Tatsache, dass sie viel Phosphor enthält wie bei keinem anderen roten Fisch. Und Phosphor ist bekanntlich nicht nur für eine gute Gehirnfunktion, sondern auch für die Stärkung der Zähne und die Entwicklung der Muskeln von Nutzen. Keta In den Regalen finden Sie oft Fische, die als Kumpel bezeichnet werden. Wie Lachs ist Keta ein sehr großer Fisch mit hellrosa Fleisch. Wenn Sie mit anderen Fischen vergleichen, vergleichen Sie den Fettgehalt und den Kaloriengehalt wie den Lachs. Skrupellose Verkäufer, die häufig die Ignoranz der Käufer ausnutzen, ersetzen Kumpellachs durch billiger rosa Lachs. Wie unterscheidet man rosa Lachs von Kumpellachs? Pinker Lachs ist viel kleiner: Wenn Kumpellachs normalerweise mit Schlachtkörpern bis zu 5 kg verkauft wird, ist der rosa Lachs kleiner - sein Gewicht erreicht selten mehr als eineinhalb Kilogramm. Wenn Sie also kleine Stücke von hellroten Fischen auf der Theke sehen, handelt es sich höchstwahrscheinlich um rosafarbenen Lachs. Der rosafarbene Lachs hat seinen Namen aufgrund seines Aussehens. Wenn Sie es genau betrachten, können Sie den Buckel sehen, der für diese Fischart charakteristisch ist. Rosa Lachs ist in seinem Fett- und Kaloriengehalt mit Forellen vergleichbar. Ihr Fleisch ist trockener als andere Gourmetfische der Lachsfamilie. Wie wählt man einen roten Fisch? Um einen gesunden gesundheitlichen Nutzen aus gesunden und sehr schmackhaften roten Fischen zu erzielen, müssen Sie auch wissen, wie Sie den roten Fisch richtig auswählen und worauf Sie bei der Auswahl achten müssen.

  • Wenn Sie roten Fisch mit einem ganzen Kadaver kaufen möchten, schauen Sie zuerst in ihre Augen. Sie sollten nicht schlammig sein. Transparente Augen sprechen von der Frische der gefangenen Fische.
  • Heben Sie dann die Kiemen an. Sie sollten hellrot sein. Farbe wird nicht bestimmt oder ihre Helligkeit verloren - Fischfäule.
  • Jetzt auf das Fleisch drücken - in guten Fischen ist es normalerweise dicht und nicht gedrückt.
  • Frischer Fisch ist mit charakteristischem klarem Schleim bedeckt und riecht nach Meer.
  • Besonderheiten beim Kochen von rotem Fisch Bereiten Sie aus rotem Fisch eine Vielzahl von Gerichten zu: backen Sie, braten Sie, kochen Sie Suppen und machen Sie Schnitzel. Sehr guter roter Fisch, in Folie gebacken. So behält es seinen besten Geschmack. Gedünsteter roter Fisch wird als Diätgericht dargestellt.
Haben Sie Olivier königlich versucht? Dies ist kein vergessenes Gericht. Anstelle von Hühnerfleisch werden gekochte rote Fischstücke in diesen nahrhaften Salat gegeben: Ein trockener rosafarbener Lachs schmeckt mit verschiedenen Saucen: aus Sauerrahm und rotem Kaviar oder aus Tomaten und Oliven. Probieren Sie es aus, der Geschmack ist nur ein Fake! Tipp Wenn Sie gefrorenen roten Fisch gekauft haben oder im Gefrierschrank aufbewahrt werden, verwenden Sie zum Abtauen niemals Wasser und eine Mikrowelle. Um die vorteilhaften Eigenschaften von rotem Fisch zu erhalten, tauen Sie ihn auf der Bodenplatte des Kühlschranks auf, wo sich das Fach für die Lagerung von Gemüse befindet. Achtung! Roter Fisch ist zwar sehr nützlich, aber dennoch ist Fischöl Fett. Diejenigen, die ihrer Figur folgen, müssen sich daran erinnern, dass ein Sandwich am Morgen mit einem Teller mit rotem Fisch oder Kaviar ausreicht, um die fehlenden Nährstoffe aufzufüllen. Exzesse haben noch nie jemandem Nutzen gebracht: Schließen Sie gesunde und gleichzeitig köstliche rote Fische der Lachsfamilie jeder Art in Ihre Ernährung ein. Dies kommt nur Ihrer Gesundheit zugute!

Lesen Sie mehr: //zdravo-bravo.ru/zdorovoe-pitanie/krasnaya-r ... i-pravilni-vybor # ixzz39ys2BiWB

Wie man rote Fische zu Hause in Essig einlegt

Oh, und ich liebe gesalzenen Fisch! Ich habe dir schon mehrmals gesagt, wie man roten Fisch zu Hause in Essig legt. Es gibt jedoch viele Rezepte für das Salzen von Fisch, sodass Sie mich auch heute nicht ohne neue verlassen werden. Außerdem werde ich einige Geheimnisse mit Ihnen teilen, die nicht jeder kennt und die Ihnen helfen, eine echte Delikatesse zuzubereiten.
Wie man roten Fisch zu Hause in Essig legt:
Welche Art von Fisch kann gesalzen werden? Absolut jeder Fisch ist geeignet, außer Störe - Salzung erfordert Kühlgeräte, die nicht zu Hause sind. Roter Fisch - pink, sim, chum, sockeye, coho, forelle und lachs.
Ich schlage vor, dass Sie nicht nur frischen, sondern auch gefrorenen Fisch einlegen.
Wenn Sie Fisch in Filets schneiden, sollten Sie dies am besten tun, bis er bis zum Ende aufgetaut ist. So werden die Knochen mit dem Grat besser getrennt und das Filet selbst bleibt unbeschädigt.
Es gibt zwei Arten des Salzens: trocken, bei dem das Beizen verwendet wird, und mit Hilfe von Sole - Sole.


Trocken gesalzener roter Fisch:
Um Beizmischungen zuzubereiten, nehmen Sie gleiche Mengen Zucker und Salz und fügen Sie, falls gewünscht, Gewürze hinzu. Die Salzmenge mit Zucker kann variiert werden, abhängig davon erhalten Sie jedes Mal gesalzenen Fisch, der nach einem neuen Rezept zubereitet wird.
Beim Trockensalzen wird der ausgewählte rote Fisch einfach mit der Mischung besprüht und eine Weile auf dem Küchentisch belassen (es sei denn, natürlich ist eine Katze in der Nähe). Bei einigen Rezepten müssen Sie den Fisch bedecken und etwas Schweres darauf legen. Aber persönlich mache ich das selten, der Fisch gibt Saft aus und ich mag ihn nicht sehr.
Fisch mit Salzlake salzen:
Mit dieser Methode ist der Fisch viel schneller fertig und sein Geschmack intensiver.
Die klassische Version einer Sole ist wie folgt hergestellt: Für 3 Esslöffel Salz wird Tafelzucker mitgenommen (es kann sogar noch weniger sein) und ein paar Erbsen schwarzer Pfeffer oder Piment, oder Sie können ihn zusammen essen. Wenn Sie ein Lorbeerblatt hinzufügen, verderben Sie es nicht.
Kochen Sie die Sole nicht, Sie können nur Rohwasser nehmen, es spielt keine Rolle. Wenn Sie das fertige Produkt jedoch längere Zeit lagern, kochen Sie besser.
Erfahrene Liebhaber gesalzener roter Fische kennen ein weiteres Geheimnis des Salzens zu Hause. Sie geben Senfpulver in die Gurke. Es gibt kein it - schon fertig. Dies verleiht dem Fisch ein angenehm würziges Aroma und der Salzvorgang selbst wird etwa anderthalb Mal schneller. Denken Sie daran, dass es nicht notwendig ist, Senf in die heiße Pickle zu geben. Lassen Sie ihn zuerst etwas abkühlen, bis zu 50 Grad.
Hat die Gurke? Dann ist alles einfach: Füllen Sie sie mit Kadavern und lassen Sie sie zwei bis drei Tage bei Raumtemperatur stehen. Machen Sie ein Filet - versuchen Sie es in 5 Stunden (Lachs wird schneller gesalzen, in zwei Stunden können Sie es versuchen).


Wie man roten Fisch zubereitet - Rezepte:
Wie immer zuerst über roten Fisch reden, er wird öfter gesalzen, außerdem ist er schön und lecker, da er durch seinen hohen Fettgehalt etwas Salz aufnimmt, ist er selten salzig. Also fang an, hab keine Angst, du wirst es nicht verderben.
Übrigens, nach dem Schneiden nicht eilen, um Abfall zu werfen. Ihre Köpfe, Grate, Flossen und andere Dinge kochen ausgezeichnete Suppe. Interessiert an einem Rezept, schreibe ich in den Kommentaren einfach und lecker. Bierliebhaber salzen manchmal die Knochen von rotem Fisch separat - die Delikatesse kommt bei einem Bier sehr seelenvoll vor, und wenn sich noch viel Fleisch auf diesen Knochen befindet, ist es im Allgemeinen eine Freude!


Rezeptnummer 1. Schnell.
Aus einem Liter kaltem Wasser, 4 Esslöffeln Salz und 3 Zuckern Salzlake herstellen und den Fisch füllen. Wenn Sie möchten, dass das Produkt schneller fertig wird, machen Sie Filets oder Fischstücke klein. Nach drei Stunden die Gurke abtropfen lassen und versuchen (nur für den Fall, gießen Sie sie gar nicht, dann müssen Sie sie plötzlich festhalten).

Rezept Nummer 2. Lachsbotschafter.
Der Fisch wird nach dem Rezept trocken salzen. Damit wird der Fisch in zwei große Filets geschnitten. In einer Schüssel, in der es liegen wird, reichlich Salz auf den Boden gießen, die Fischhälften auch reiben und mit Fleisch unterheben. Oben auch Salz auf dem Auge, aber nicht sparsam.
Lassen Sie 6 bis 12 Stunden im Raum, je länger der rote Fisch, desto länger dauert es, bis er den Standard erreicht. Es hängt auch davon ab, welches Produkt Sie an der Verkaufsstelle erhalten möchten: gesalzen oder gesalzen.
Versuchen Sie, zu salzen und wenn Sie entscheiden, dass der Fisch fertig ist, dann waschen Sie das überschüssige Salz ab. Freunde, wir verhalten uns wie folgt: Streuen Sie schwarzen Pfeffer nach innen, wenn Sie möchten, fügen Sie etwas Rot hinzu. Dann tauchen Sie Ihren Finger in das Pflanzenöl, fetten Sie die Hälften ein und legen Sie den fein gehackten Knoblauch und das Lorbeerblatt darauf (auch kleiner). Wieder die Hälften zusammenlegen und über Nacht im Kühlschrank reifen lassen.
Wenn Sie sich nicht zurückhalten, können Sie nachts versuchen, der Fisch ist bereit, besonders wenn er nicht groß ist. Um den Vorgang zu beschleunigen, schneiden Sie den Fisch sofort in Stücke. Aber nicht sehr klein
Verderben Sie das Produkt nicht mit dieser Option und Nelken, aber übertreiben Sie es nicht, brauchen Sie nicht viel. Ja, und andere Gewürze können alles nach Ihrem Geschmack probieren, also gibt es einen Platz für Kreativität.
Übrigens, die Seefahrer des Fernen Ostens nennen einen solchen Botschafter keinen Lachs für sie. Für sie ist der richtige Lachs-Botschafter, wenn Salz und Zucker gleichermaßen aufgenommen werden. Aber wie heißt der Name für uns? Wir wären nur lecker gewesen.

Rezept Nummer 3. Lachs Lachs.
Den rosa Lachs in Filets schneiden, beide Hälften mit Salz einreiben (je nach Größe sollten 3 oder 4 Löffel vorhanden sein) und zusammengefügt. Wickeln Sie den Kadaver in Zellophan und in mehrere Schichten der Zeitung. Legen Sie nun den gesalzenen roten Fisch für einen Tag in den Kühlschrank. Dann auf die andere Seite klappen und einen weiteren Tag warten. Mit dieser Methode des rosafarbenen Lachses, der normalerweise trocken ist, weil er sich nicht sehr verliebt hat, erweist er sich als saftig. Ich habe vergessen zu sagen, wenn es gesalzen ist - wickeln Sie es in einen Lappen und bewahren Sie es auf. Lachs oder Lachs kann auf diese Weise gesalzen werden.
Rezept Nummer 4. Gut geeignet zum Salzen von rosa Lachs.
Das rosa Lachsfilet mit Salz abreiben und Gewürze dazugeben. Gewürze können Sie in fast jedem Laden kaufen (spezielle werden verkauft), aber Sie können es selbst nachholen. Weißer Senf muss jedoch in der Gewürzmischung der Körner enthalten sein - der Fisch wird dicht und fällt beim Schneiden nicht auseinander.
Lassen Sie das Filet nach dem Verzehr etwa drei Stunden auf dem Tisch liegen. Danach in Stücke schneiden und in ein Glas geben. Nun zum Schluss: Öl, Gemüse und Öl einfüllen und in den Kühlschrank stellen. Rosa Lachs kann nach zwölf Stunden probiert und so lange wie nötig gelagert werden.

Jungs, halt mich auf, sonst quäle ich dich mit meinem Salz und nicht nur mit Fischen. Ich hoffe natürlich, dass alle meine Ratschläge, wie man leckeren roten Fisch in Essig einlegt, Sie zum Ernten gebracht werden und Ihre eigenen Köstlichkeiten füttern werden.
galinanekrasova.ru

Video ansehen: Ein gratis Kindergarten Kinderlied zum mitsingen & kostenlos (Oktober 2020).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send