Fische

Nannakar-Fisch

Pin
Send
Share
Send
Send


Neon Nannakara - einige Fragen

Der Neon-Nannakara (auch bekannt als Blue Neon Nannakara oder Elektriker) wird in der Schreibweise von Nanocara (auf Englisch Nannacara Neon Blue) gefunden, einer der am schlechtesten beschriebenen Fische im modernen Aquarismus. Trotz der Tatsache, dass ein paar solcher Fische erfolgreich bei mir leben, wollte ich nicht darüber schreiben, da es praktisch keine zuverlässigen Informationen gibt. Die Leser fragen jedoch regelmäßig danach und ich möchte mehr oder weniger genaue Informationen über diesen Fisch zusammenfassen. Ich hoffe, Sie beschreiben Ihre Erfahrungen in den Kommentaren.

Lebensraum in der Natur

Bei der Sammlung von Informationen gab es sogar die Meinung, dass dieser Fisch aus der wilden Natur 1954 in der UdSSR auftauchte. Das ist, gelinde gesagt, nicht so. Neon-Nannakars sind relativ jung erschienen und kommen definitiv nicht in der Natur vor. Beispielsweise bezieht sich die früheste Erwähnung im englischsprachigen Internet auf 2012. Hier beginnt die vollständige Verwirrung, die mit diesen Fischen verbunden ist. In seiner Beschreibung beispielsweise ist der führende Anbieter von Aquarienfischen Aquarium Glaser zuversichtlich, dass der Nannakara-Elektriker nicht zur Gattung Nannacara gehört und wahrscheinlich von Akara (blau-meliert) (lateinischer Andinoacara-Pulcher) stammt. Die Informationen, dass diese Hybride aus Singapur oder Südostasien importiert wird, verrutschen, was höchstwahrscheinlich der Fall ist. Aber wer wurde die Basis für diese Hybride, obwohl es keine Klarheit gibt.

Beschreibung

Wieder sagen sie meistens, dass dies ein kleiner Fisch ist. Es ist jedoch nicht klein. Das Männchen ist etwa 11-12 cm groß, das Weibchen etwas kleiner und den Verkäufern zufolge kann der Fisch größere Größen erreichen. Gleichzeitig sind sie, wenn man sie genau betrachtet, sehr breit - lassen Sie es sich also um einen kleinen, aber starken und kraftvollen Fisch handeln. Die Farbe ist, je nach Beleuchtung des Aquariums, bläulich-grün. Der Körper ist gleichmäßig gefärbt, nur am Kopf ist er grau. Die Flossen sind ebenfalls neonfarben, mit einem dünnen, aber ausgeprägten orangefarbenen Band am Rücken. Augen sind orange oder rot.

Schwierigkeitsgrad

Der Hybrid erwies sich als sehr stark, unprätentiös und robust. Sie können für Anfänger empfohlen werden, aber nur, wenn sich im Aquarium keine kleinen Fische und Garnelen befinden.

Fütterung

Allesfresser Fisch frisst gerne lebende und künstliche Nahrung. Es gibt keine Probleme beim Füttern, aber Nannakar Neon ist gefräßig. Sie essen gerne, vertreiben andere Fische und Verwandte und können Garnelen jagen. Sie zeigen keine geistigen Fähigkeiten und Neugier, sie wissen immer, wo sich der Besitzer befindet, und kümmern sich um ihn, wenn sie hungrig sind.

Inhalt in einem Aquarium

Trotz des Namens Nannakara, der eine geringe Größe impliziert, sind die Fische recht groß. Ein Aquarium für die Instandhaltung ist besser als 200 Liter, aber Sie müssen die Anzahl der Nachbarn und ihr Aussehen berücksichtigen. Es liegt auf der Hand, dass der Elektriker im Inhalt des Nanocara keine besondere Vorliebe hat, da es viele Berichte über erfolgreiche Inhalte unter verschiedenen Bedingungen gibt. Fische halten den Boden und verstecken sich gelegentlich in Tierheimen (ich habe ein Problem), sind aber im Allgemeinen recht aktiv und auffällig. Die Inhaltsoptionen können ziemlich grob aufgerufen werden:

  • Wassertemperatur: 23-26 ° C
  • Ph-Säure: 6,5-8
  • Wasserhärte ° dH: 6-15 °

Der Boden ist Sand oder Kies vorzuziehen, die Fische graben ihn nicht aus, aber sie suchen gern nach Speiseresten. Übrigens berühren sie die Pflanzen auch nicht, so dass Sie keine Angst vor ihnen haben müssen.

Kompatibel mit anderen Fischen

Neon-Nannacars werden als ängstliche Fische beschrieben, aber das ist völlig falsch. Offensichtlich hängt ihr Charakter von den Haftbedingungen, den Nachbarn und dem Volumen des Aquariums ab. In einigen Fällen schlachten sie einen Engelfisch ab, in anderen leben sie ziemlich ruhig (einschließlich mir).
Mein Mann greift seine Hand an, während er das Aquarium putzt und stößt. Sie können für sich selbst aufstehen, aber ihre Aggression verbreitet sich nicht weiter als die Angriffe ihrer Angehörigen oder Konkurrenten. Sie verfolgen andere Fische ähnlicher Größe nicht, töten oder verletzen sie nicht. In ähnlicher Weise verhalten sie sich in Bezug auf ihre Angehörigen und demonstrieren regelmäßig Aggressionen, aber keine Kämpfe.

Trotzdem lohnt es sich definitiv nicht, sie mit kleinen Fischen und kleinen Garnelen zu füttern. Dies ist ein Buntbarsch, was bedeutet, dass alles, was gegessen werden kann, verschluckt wird. Neons, Rasbory, Guppies - potentielle Opfer. Deutlich erhöhte Aggressionen beim Laichen und bei einer geringen Anzahl von Nachbarn können spürbar abnehmen.

Geschlechtsspezifische unterschiede

Das Männchen ist größer, es hat eine steilere Stirn und die Rücken- und Afterflossen sind verlängert. Beim Laichen entwickelt das Weibchen Eiablage. Das Geschlecht ist jedoch oft extrem schwach und kann nur beim Laichen erkannt werden.

Männlich und weiblich

Zucht

Ich verpflichte mich nicht, die Zuchtbedingungen zu beschreiben, da es keine solche Erfahrung gab. Das Ehepaar, das mit mir zusammenlebte, war zwar vor dem Laichen, aber der Laich wurde nicht einmal verschoben. Sie sind jedoch auf jeden Fall leicht zu züchten, da es viele Berichte über das Laichen und unter verschiedenen Bedingungen gibt. Fischlaich auf einem Stein oder Haken, graben manchmal ein Nest. Beide Eltern kümmern sich um die Brut, kümmern sich um sie. Die Jungfische wächst schnell und frisst alle Arten von lebendem und künstlichem Futter.

Nannakara Neon

Ein schneller heller Blitz, eine Neonblende hinter dem Glas des Aquariums, ein mehrfarbiger Strahl, der Aufmerksamkeit auf sich zieht - so können Sie diesen kleinen, aber sehr schönen Fisch beschreiben. Das Neon Nannakara wird zu einer einzigartigen und auffälligen Dekoration Ihres Aquariums.

Ein bisschen Geschichte

Neon Blue Nannacara (Nannacara Neon Blue oder einfach Blue Neon) ist ein Zwergfisch, der zu Beginn des 20. Jahrhunderts in Europa aus südamerikanischen Ländern eingeführt wurde.

In Russland erschien es etwas später, im Jahr 1954, und erlangte sofort eine große Popularität bei Aquarienliebhabern. Die nationale Liebe zu verstehen ist einfach, weil diese Art von Fisch ruhig, friedlich, unprätentiös und gleichzeitig außergewöhnlich schön ist.

Temperament und Kompatibilität mit anderen Bewohnern

Haben Sie keine Angst vor Streit und Kämpfen unter den Bewohnern von Aquamira, denn Nannakara ist freundlich und nicht aggressiv. Blue Neon ist aufgrund seiner Unprätentiösität inhaltlich perfekt für Anfänger, die gerade erst anfangen, die Grundlagen der Aquarienkunst zu erlernen, sowie einen Fachmann, der bereit ist, selbst leicht Tintenfisch anzubauen.

Große Buntbarscharten, zu deren Familie Nannakara gehört, zeichnen sich durch besonderes Verhalten aus. Sie sind überhaupt nicht wie Vertreter anderer Rassen. Zusätzlich zu der Tatsache, dass diese Fische nicht ganz einfach zu pflegen sind, können sie das Leben anderer Bewohner des Aquariums leicht zur Hölle machen.

Und diese Kreaturen graben gern in der Erde und jäten den Unterwassergarten nach eigenem Ermessen, so dass die angebauten Pflanzen oft mit Liebe sterben.

Zahlreiche Nachkommen großer Buntbarsche können den Besitzer dazu bringen, Reue zu empfinden, denn der Verkauf aller Jungfische klappt immer noch nicht und Sie müssen sie im allgemeinen Aquarium belassen oder einfach andere große Fische als Nahrung verwenden.

Zwerg-Buntbarsche, zu denen die Heldin des Artikels gehört, helfen, diese Unannehmlichkeiten zu vermeiden.

Sie verdanken alle ihre Vorteile einer geringen Höhe (im Durchschnitt erreicht ein erwachsener Neon-Nannakara 9 cm). Mit solchen Größen ist es schwierig, die Wurzeln von Pflanzen zu graben (sie erscheinen ihnen sehr groß) und mit ihren Nachbarn in Konflikt zu geraten. So werden sie zu idealen Kandidaten für die Schaffung eines Zieraquariums.

Liebhaber von Garnelen und Schnecken (nicht in gastronomischer Hinsicht) sollten Neon Nannakara jedoch nicht mit ihren Haustieren aufnehmen, da die Fische sie gerne zum Abendessen genießen. Wenn zum Beispiel Spiralschnecken zu einem ernsthaften Problem für die Flora und Fauna des Unterwasserreichs geworden sind, wird der Nannakara zu einem hervorragenden Ordinarius für eine Aquarienwohnung.

Es wird nicht empfohlen, einen Zwergbuntbarsch mit großen und aggressiven Fischen zu enthalten, die ihn als Nahrung aufnehmen können.

Der einzige Nachteil des Fisches ist, dass er beim Laichen sehr feindlich wird. Wenn das Männchen nicht rechtzeitig aus dem Aquarium entfernt wird, vorausgesetzt, es ist nicht groß genug, kann das Weibchen es leicht töten. Sie schützt ihren Kaviar eifersüchtig und greift jeden an, den sie im Umkreis von 25 cm von der Kupplung aus sieht.

Für den Rest der Zeit kommt der Nannakar mit seinen vielfältigen Nachbarn gut zurecht. Es wird empfohlen, in einem kleinen Aquarium ein paar Individuen zu halten - einen Mann und eine Frau. Wenn die Größe des Aquariums es erlaubt, können Sie eine Herde starten - mehrere Weibchen und ein Männchen. Nicht umgekehrt, denn die Hauptsache im Haus dieser Fischart ist immer weiblich. Das Männchen wird ausschließlich zur Reproduktion benötigt.

Aussehen

Äußerlich behielt das blaue Neon alle Merkmale bei, die den Vertretern dieser Art innewohnen. Der einzige Unterschied besteht in hellen perlblauen Schattierungen mit einem goldenen Farbton. Gold schüttet den Kopf und den oberen Rücken.

Der Fisch hat einen länglichen Körper, der an den Seiten leicht zusammengedrückt ist, und proportional gekrümmte Linien von Rücken und Bauch. Die lange Rückenflosse erstreckt sich fast vom Kopf bis zum Schwanz.

Die Form der Flosse kann das Geschlecht des Individuums bestimmen: Beim Weibchen ist es am Ende sauber gerundet und beim Männchen spitz. Außerdem hat das Männchen entlang der Oberkante der Rückenflosse einen schmalen roten oder dunklen Streifen. Das einzelne Männchen ist heller gefärbt und wird bis zu 8 cm groß und das Weibchen ist nur 6 cm lang.

Haftbedingungen

Aquarium. Für diese Art von Fisch geeignetes Fassungsvermögen von 70-100 Litern. Wie alle Bewohner der Stauseen liebt Nannakara den Weltraum und wird Ihnen für die größere Verschiebung des Hauses dankbar sein.

Schutzhütten Da ein Fisch von Natur aus feige ist, zieht er es vor, wenn er etwas Unbekanntes sieht, lieber schwimmen und sich verstecken, als mutig zu schwimmen und ein unbekanntes Objekt zu untersuchen. Unterstände, in denen ein Feigling sich leicht verstecken und die Gefahr abwarten konnte, wären nützlich. Steine ​​und Haken, Burgen, Höhlen und Blumentöpfe werden von den Fischen begrüßt. Darüber hinaus nutzt das Haustier Ecken nicht nur zum Verstecken, sondern auch während des Laichens.

Pflanzen Es ist besser, in den Ecken des Aquariums und an der hinteren Wand zu pflanzen, damit der Fisch Spielraum hat. Stören Sie nicht und schwimmen Sie nicht auf der Oberfläche der Anlage. Als Boden können Sie fein polierten Kies mit einer Schichtstärke von 2-5 mm verwenden. Es ist nicht notwendig, die Wurzeln speziell zu verstärken, da der Fisch die Flora nicht durch Schwärmen im Boden schädigt.

Wassertemperatur sollte 22-26 ° C, gH 5-20, pH 6-7,5 betragen, und vergessen Sie nicht die Filterung, Belüftung und den wöchentlichen Austausch von 1/5 des Wassers.

Fütterung Es sollte auch keine Schwierigkeiten verursachen, da Nannakara mit dem gleichen Appetit sowohl Lebendfutter (Mückenlarven, Daphnien, Zyklopen) als auch Spezialfutter für Fische aus der Tierhandlung isst.

Zucht

Es ist leicht, Nachwuchs von Nannakaras zu bekommen. Für das Werfen von Kaviar und das Braten von Brut sind einige Bedingungen erforderlich, die sich nicht sehr von den normalen Bedingungen unterscheiden. Die Wassertemperatur sollte bei 24-27 ° C, pH 6-7,5, der üblichen Steifigkeit liegen.

Das Weibchen legt einmal 50-300 Eier in die dunklen, abgelegenen Ecken des Aquariums. Dann befruchtet der Mann sie schnell und schwimmt davon. Hier endet seine Mission. Von diesem Zeitpunkt an geht die Sorge für den Nachwuchs vollständig auf das Weibchen über.

Sie fächerte das Mauerwerk sorgfältig mit Flossen auf und beschützte sie vor ungebetenen Gästen, darunter auch ihrem Vater. In dieser Zeit wird das Männchen am besten in ein anderes Aquarium oder Aquarium umgepflanzt, da eine fürsorgliche Mutter ihn einfach töten kann. Es gab Fälle, in denen der Vater aus dem Aquarium sprang, um vor der Verfolgung der Mutter von heute zu fliehen.

Nach drei Tagen wird das Kalb von der Mutter in ein speziell für sie gegrabenes Loch in der Erde gebracht, und nach 5 Tagen erscheinen die Jungfische, die die Mutter durch den Raum der Wohnung führt und die Grundlagen des Überlebens lehrt. Während dieser Zeit können Sie neue Bewohner mit Rotifers, Cyclops-Larven oder Artemia ernähren.

Sobald die Jungtiere geboren sind, können Sie den Mann zurückbringen, aber Sie müssen sich auf die Rivalität zwischen den Eltern um das Recht auf Nachkommenschaft einstellen. In diesem Kampf gewinnt der Mann oft, und nachdem er die weibliche Farbe angenommen hat, übernimmt Papa die Verantwortung der Mutter.

Nannakara Neon ist ein sehr schöner und sehr einfacher Fisch. Sie wird ein hervorragendes Haustier für einen Anfänger im Aquariengeschäft sein, wird ihm helfen, an seine eigene Stärke zu glauben und die Initiative nicht von Anfang an aufzugeben.

Nannakara Electric Blue Inhalt und Pflege

Lebensraum in der Natur

Das Acht-Band-Cychlasma wurde erstmals 1903 beschrieben. Sie lebt in Nord- und Mittelamerika: Mexiko, Guatemala, Honduras. Es bewohnt Seen, Teiche und andere Gewässer mit schwach fließendem oder stillem Wasser, wo es zwischen den überfüllten Orten mit sandigem oder schlammigem Grund lebt. Es ernährt sich von Würmern, Larven und kleinen Fischen.
Der englische Name dieser Tsikhlazomy - elektrischen Blue Jack Dempsey (Jack Dempsey) ist die Tatsache, dass sie, als sie zum ersten Mal in Amateurequarien erschien, sehr aggressiv und aktiver Fisch wirkte und sie mit dem Namen des damals beliebten Boxers Jack Dempsey benannt wurde.
Blue Dympsey Buntbarsch ist ein Farbmorph des achtgestreiften Cychlasoms, hell gefärbte Jungfische rutschte bei den Jungen aus, wurde aber meist abgelehnt. Tatsächlich ist nicht mit Sicherheit bekannt, ob sie auf natürliche Selektion oder auf Hybriden mit einer anderen Art von Buntbarsch zurückzuführen sind. Gemessen an der Farbintensität und etwas kleineren Größen ist dies ein Hybrid. Trotz der Tatsache, dass die Zucht von Blue Dumps Buntbarschen recht einfach ist, ist es oft nicht möglich, sie zum Verkauf zu treffen, da Fisch ein Amateur ist.

Beschreibung

Wie ein gewöhnlicher Achtstreifen ist der Körper eines Elektrikers gedrungen und kompakt. Sie sind etwas kleiner, werden bis zu 20 cm lang und die üblichen bis zu 25 cm lang, die Lebenserwartung beträgt 10-15 Jahre.
Der Unterschied zwischen diesen Fischen in der Intensität und Farbe der Farbe. Während der achtfarbige Buntbarsch eher grünlich ist, ist Blue Dempsey ein helles Blau. Männer entwickeln lange Rücken- und Afterflossen sowie abgerundete schwarze Flecken am Körper. Dies trägt nicht zur Beliebtheit und der Tatsache bei, dass die Brut völlig stumpfe, hellbraune Farbe mit leichten Flecken von Blau oder Türkis aufweist.
Die Farbe wird mit dem Alter angegeben, besonders stark und hell während des Laichens.

Schwierigkeitsgrad

Einfacher und anpassungsfähiger Fisch, aber man trifft seltener auf gute Exemplare. Anfänger können es auch behalten, vorausgesetzt die Fische leben in einem eigenen, spezifischen Aquarium.

Fütterung

Allesfresser, aber lieber Lebendfutter, einschließlich kleiner Fische. Blutwurm, Tubulus und Artemia ordnen sie vollständig an. Außerdem können Sie künstliche, insbesondere Granulate und Stäbchen für Buntbarsche verfüttern.

Inhalt in einem Aquarium

Dies ist ein ziemlich großer Fisch und für eine komfortable Wartung ist ein Aquarium von 200 Litern erforderlich, wenn zusätzlich zu ihnen noch Fische vorhanden sind, muss das Volumen erhöht werden. Moderater Durchfluss und starke Filtration werden überflüssig. Es ist ratsam, einen externen Filter zu verwenden, da die Fische eine ausreichende Menge an Abfall erzeugen und zu Ammoniak und Nitraten werden.
Blue Dempsey Cyclose kann unter den verschiedensten Bedingungen leben. Es wird jedoch angenommen, dass das Wasser umso aggressiver ist, je wärmer es ist. Die meisten Aquarianer versuchen, es in Wasser mit einer Temperatur unter 26 ° C zu halten, um die Aggressivität zu reduzieren.
Der Boden ist besser sandig, da sie gerne darin graben, mit einer großen Anzahl von Kryagi, Töpfen und Unterkünften. Pflanzen werden nicht benötigt oder unprätentiös und steifblättrig - Anubien, Echinodorus. Aber sie werden besser in Töpfen gepflanzt.

  • Bedingungen für den Inhalt:
  • das minimale Volumen des Aquariums - 150 Liter
  • Wassertemperatur 24 - 30,0 ° C
  • ph: 6,5-7,0
  • Härte 8 - 12 dGH

Kompatibilität

Obwohl Acht-Streifen-Buntbarsche sehr aggressiv sind und sich nicht für ein normales Aquarium eignen, ist der Electric Blue Jack Dempsey leiser. Ihre Aggressivität nimmt mit dem Alter zu und wie alle Buntbarsche beim Laichen. Wenn die Kämpfe mit den Nachbarn konstant sind, ist das Aquarium höchstwahrscheinlich zu eng für Sie und Sie müssen ein Paar in ein separates Aquarium verpflanzen.
Diese Fische sind definitiv nicht kompatibel mit allen kleineren (charakteristische und kleine Karpfen-Neontypen), relativ kompatibel mit gleich großen Buntbarschen und gut mit großen Fischen (Riesengurami, Messer, Pangasius) und Wels (Schwarzbargus, Plecostomus, Pter) .

Geschlechtsspezifische unterschiede

Männer sind größer, sie haben eine lange und spitze Rückenflosse. Die Männchen haben einen runden schwarzen Punkt in der Mitte des Körpers und einen weiteren an der Basis der Schwanzflosse. Frauen sind kleiner, blasser gemalt und haben weniger schwarze Punkte.

Zucht

Das Laichen in gewöhnlichen Aquarien ohne Probleme, oft ist der Nachwuchs jedoch blass gefärbt und im Gegensatz zu Eltern auch im Erwachsenenalter.

Neon Nannakara. Nannakar-Inhalt.

Nannakar Nannakara-Zucht. Nannakar-Inhalt. Nannakar laichen.

Aquarienfische Nannakar Neon

Nannakara Electric Blue (Electric Blue Acara) laichen, laichen, Lemberg, Lemberg

Nannakara Neon Blue

Nannakara neon Nannacara neonblauer Hybridinhalt

Video ansehen: Laalijo Laalijo Official Video Song. Nanna. Vikram. Anushka. Amala Paul (Oktober 2020).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send