Fragen

Kräuteraquarium, wie man macht

Pin
Send
Share
Send
Send


Kräuteraquarium - ein natürliches Aquarium mit lebenden Pflanzen machen Sie es selbst mit einem nützlichen Foto-Video



AQUARIUM TRAVNIK Naturaquarium mit lebenden Pflanzen. Was müssen Sie tun, um dies zu erreichen?

Nun, es ist an der Zeit, den letzten Artikel zu schreiben - ein Bericht über die geleistete Arbeit!

Vor einem halben Jahr fragte ich mich, ob es möglich wäre, ein schönes Aquarium zu schaffen - einen „Kräuterkundler“ zu Hause, allein? Solch ein Aquarium, auf das man stolz sein kann, es bewundern und unermüdlich bewundern kann! So dass er sogar ein bisschen der Arbeit von Maestro Takashi Amano ähnelt! Was ist dafür nötig? Wie viel wird es kosten? Kann man bei einem solchen Aquarium an Ausrüstung sparen? !!!

Ich bin einmal auf ein Videointerview gestoßen Takashi AmanoWo ist er und beantwortet die Frage: „Womit fängt ein natürliches Aquarium an?“ antwortete: „Mit einer Idee“. Vielleicht war diese Antwort für mich der Ausgangspunkt.

Meine ersten Gedanken waren so.

Alles, sowohl Anfänger als auch bereits erfahrene Aquarianer, suchen nach Arbeit Aquascapersbewundere sie und denke: "Wie schön, großartig, ich will das auch!" Nach dem ersten Eindruck sagen sie dann: "Dies ist unwirklich, schwierig, sehr teuer und wahrscheinlich ist es schwierig, ein solches Aquarium zu unterhalten ...".

Ist die Spitze des Aquariums Perfektion - ein dichter "Kräuterkundiger" - nur Profis und Menschen, die das Geld dafür haben? Warum schaffen nur wenige solche Aquarienschönheiten?

Wahrscheinlich, weil sie nicht wissen, wie man träumt! Oder diese Träume ertrinken wie viele andere in den Abgrund des Alltags.
Amano hat recht! Jede menschliche Leistung beginnt mit einer Idee. Ideen, die für Sie so aufregend sind, dass Sie nicht mehr gut essen und schlafen können! Die Idee lebt in Ihnen, jede Information, die Sie nur im Zusammenhang mit ihrer Idee wahrnehmen.

Also beschloss ich, mir zunächst einmal zu beweisen, dass ich davon träumen kann, dass ich Erfolg haben werde und dass es zu Hause nicht nur eine Bank mit Fischen, sondern ein wunderschönes Aquarienbild geben wird.
Das habe ich bekommen. Bitte schauen Sie sich diesen Minifilm über mein "Kräuter" -Aquarium an, vorzugsweise in HD und mit Ton. Ich habe ein Video mit einer Digitalkamera gefilmt, ein Video gemacht und Musik darauf geschrieben.


Ich hoffe wirklich, dass es Ihnen gefallen hat!
Im Folgenden werde ich versuchen, mich auf die Aspekte und Nuancen bei der Erstellung eines "Kräuterkundlers" zu konzentrieren, die entweder nicht erwähnt werden oder Informationen darüber unzureichend sind. Ich werde versuchen, Schritt für Schritt Anweisungen zu geben, um ein dichtes Aquarium mit lebenden Aquarienpflanzen zu schaffen.

Aber zuerst möchte ich über die emotionale Seite der Dinge sprechen. Erinnern Sie sich und erzählen Sie, wie es war. Ich hatte Angst zu sagen, was los war, wo ich ausflippte und wo ich glücklich war, wie ein Baby. Ich halte das für wichtig, denn unsere Ängste hindern uns daran, das gewünschte Ergebnis zu erzielen.

Bis zur Schaffung meines "Kräuterkundlers" hatte ich also ein gewisses Aquariumerlebnis. Ich hatte jedoch nicht die geringste Ahnung von Bodendeckerpflanzen, von den subtilen Prinzipien des Aufbaus einer Aquarienkomposition. Er wusste nichts über die quantitativen und qualitativen Komponenten eines solchen Aquariums: Beleuchtung, Wasserparameter, Düngemittel, Filtration usw. Deshalb habe ich zuerst mit Artikeln, Foren und einem YouTube-Kanal, Meisterkursen und Webinaren von Aquascapers begonnen.
Dieser Vorgang hat zwei Wochen gedauert. Nach ihm war ein totales Durcheinander in meinem Kopf !!! Das gesamte Spektrum dieser Informationen erlaubte mir jedoch zu entscheiden, was genau ich will. Insgesamt hat es mir geholfen, sich vorzustellen, was mein „Kräuterkundiger“ sein sollte und was dazu nötig ist.
Es scheint mir, dass es zu diesem Zeitpunkt sehr wichtig ist, das Endergebnis vorzulegen. Visualisierung ist ein sehr leistungsfähiges Werkzeug. Dies ist die Übergangsphase der Verwirklichung Ihrer Idee. Um mich in meiner Freizeit am Strand, unter den Strahlen der Sommersonne und zum Rauschen der Brandung endgültig entscheiden zu können, entwarf ich meinen zukünftigen "Kräuterkundler". Es gab viele, aber ich habe bei dieser Option aufgehört.

In dieser virtuellen Phase des Verstehens ist die Idee und ihre grobe Visualisierung vorbei. Die materielle Seite des Problems trat auf. Die Preise waren verängstigt, man hatte Angst, einen Fehler zu machen und nicht das zu nehmen, was nötig war. Aber es war notwendig zu bestimmen und zu handeln!
Sie werden es nicht glauben, aber meine Visualisierung hat funktioniert, und es gab kostenloses Geld, das Sie sicher für Ihr Lieblingshobby ausgeben könnten.

Angesichts der enormen Margen bei Waren in Tierhandlungen, eines bescheidenen Sortiments und der Inkompetenz der Verkäufer habe ich mich entschlossen, die meisten der benötigten Waren im Internet zu kaufen. So wurden Außenfilter, Boden für Pflanzen, Chemie, Diffusor, Drop Checker usw. gekauft.
Während die Bestellung gemacht wurde und über lange Poststraßen zu mir ging, begann ich mich eingehend mit dem Thema Beleuchtung zu beschäftigen, weil Ohne ordentliche Beleuchtung wird ein guter Kräuterkundiger nicht funktionieren. Ich blieb bei einer Kombination von LED-Scheinwerfern (im Folgenden: LED) und T5-Leuchtstofflampen stehen. Meine Gedanken und Schlussfolgerungen lauteten: "Die beste Beleuchtung für den" Kräuterkundler "ist eine Kombination aus Halogen-Metalldampflampe (nachstehend" MG ") mit fluoreszierendem T5. MG-Lampen erwärmen sich jedoch sehr stark und können nur auf dem Rack installiert werden bzw. das Aquarium sollte geöffnet sein "Aber ich möchte das Aquarium mit einem Deckel. Was soll ich tun?"

Ich habe herausgefunden, dass LED-Strahler nicht weniger effektiv sind als MGs, aber sie heizen viel weniger. Es wurde beschlossen, sie mitzunehmen und zu installieren. Aber die Frage ist, welche zu nehmen? Wie viele Watt, Lumen, Kelvin ... Wieder begann das hektische Lesen der Informationen im Internet. Das Problem ist, dass das Netzwerk viele ungeprüfte, veraltete und unvollständige Informationen enthält. Trotzdem habe ich alles geschaufelt und verstanden, welche Art von Scheinwerfern ich brauchte.
Ich werde niemanden mit einer Beschreibung des langwierigen Prozesses der Auswahl der Beleuchtung für den Kräuterkundigen weiter täuschen. Lassen Sie mich nur sagen, dass nach zweiwöchigem Lauf in "Elektrogeschäften" die erforderlichen LED-Scheinwerfer gefunden, gekauft und eine Woche später zusammen mit der T5-Lampe und Kühlern im Deckel installiert wurden.
Um das Problem der Beleuchtung zu lösen, gab ich auf dem Weg Informationen über Pflanzen, die in Aqua-Skype verwendet werden, einschließlich Bodendecker. Alles auf eine Liste gebracht und für sie eine Jagd angekündigt. Und dann erwartete mich eine weitere Enttäuschung, in meiner Stadt fand ich nur irgendwie Hemianthus Cubu. Ein erbärmlicher Haufen kostete 200 Rubel! Ich habe es gekauft, aber ich habe verstanden, dass die Dinge nicht so weitergehen würden. Auf einem Rasen können Sie pleite gehen. Ein Ausweg wurde gefunden, der Rest des Grases wurde im Online-Shop "Arovana" (Ukraine) gekauft, wo die Preise einfach nur ermutigend sind. Für ein wenig Geld erzielte ein ganzes Herbarium! Sie schickten es schnell aus, und die Pflanzen kamen fast alle zu mir.
Sie waren jedoch nicht genug. Deshalb wurden im alten Aquarium die gesamten Valisneria, Krypten und Echas herausgezogen und unter der neuen Beleuchtung ein Kinderbettchen geschaffen - ein Gemüsegarten aus verschiedenen Pflanzen für eine Landschaft.


Nun kann ich gar nicht glauben, dass aus so einem ganzen Hemyantus-Teppich Würfel entstanden sind (Foto des Kräuterkundlers)
VORHER NACH)))

Ich widme Pflanzen so viel Aufmerksamkeit, weil viele Aquarianer vor einem Problem stehen - wo kann man eine riesige Menge Pflanzen bekommen und nicht in Konkurs gehen? Meiner Meinung nach ist es eine gute Lösung für das Problem, ein kleines, aber vielfältiges Gras zu kaufen und das notwendige Volumen selbst zu vergrößern. Darüber hinaus können Sie während des Wachstums verstehen, wie sich eine Pflanze verhält, wie sie sich in einer gegebenen Situation anfühlt, unter welchem ​​Licht, mit welchen Düngemitteln, wie sie sich auslegt, sich ausbreitet oder streckt ... Im Allgemeinen können Sie die Pflanze näher kennenlernen Beseitigen Sie unerwünschte Situationen mit der Übertragung und Einstellung des fertigen Aquascapes.
Im Laufe der Zeit wuchs das Bett ... Aber ich saß nicht in Erwartung. Meine ganze Aufmerksamkeit galt der Bewährung (Dünger), insbesondere der Untersuchung der Zusammensetzung, der Notwendigkeit und der Korrektheit des Einsatzes von Mikro- und Makrodüngemitteln, der Kohlendioxidzufuhr. Mit CO2 wurde das Problem ganz einfach gelöst: - Früher habe ich den "Brei" im Aquarium verwendet, - entschied ich mich, die Landschaft darauf anzubauen. Wie Sie sehen können, habe ich es geschafft.
Mit einem Bier in einem Aquarium entlarvte ich völlig die Ängste eines Aquasuper-Anfängers, was implizierte, dass es für einen dichten Kräuterkundler unbedingt notwendig ist, eine teure CO2-Flasche, ein Reduktionsmittel, ein Magnetventil usw. zu kaufen.
Fragen mit Mikro- und Makro-Düngemitteln für Pflanzen wurden im Prinzip auch ganz einfach gelöst. Selbstgemachte Bewährung (sog. Samosen) wurde als sinnlose Beschäftigung von Alchemisten sofort abgelehnt. Ich habe die Marke "UDO Ermolaeva" gewählt, insbesondere die Präparate "Algitsid + CO2", "MICRO", "MACRO", "Eisen", "Kalium". Außerdem habe ich mich entschieden, mich zu bewerben Turmalin.
Schließlich, zwei Monate später, war der Höhepunkt erreicht - der Garten wurde herausgezogen, die Bank wurde gewaschen ... angenehme Minuten, Stunden und Tage der Kreativität begannen. Das Substrat verlegen, Erde machen, Biostarter und Turmalin herstellen, Steine ​​einbauen und formen Hardscape. Dann ein nicht weniger faszinierendes Ereignis - Pflanzen nach dem geplanten Schema anpflanzen.
Als alles vorbei war, kannte die Freude keine Grenzen! Ich habe schon gedacht: "Jetzt wird alles Wurzel schlagen, Gleichgewicht entsteht und es wird möglich sein, meine Arbeit in unserem Forum zu zeigen." Aber nicht hier war es! Aus dem Nichts, überschwemmt Filament, so sehr, dass nicht nur keine Pflanzen sichtbar waren, sie waren tot, verkümmert ... und Perlen- und Perlenfäden!
Als ich die Informationen zu diesem Thema krampfhaft las, wurde mir nur eines klar: Es gibt kein Allheilmittel! Alle Tipps sind vom gleichen Typ, verwirrt und, wie sie sagen, "Finger am Himmel". Eines war klar: Etwas "Falsches" und dieses "Falsche" muss dringend beseitigt werden.
Ich sammelte den Rest meiner Kraft und Sicherung, zog eine Schwimmkappe aus Gummi an und verbrachte den ganzen Monat damit, in mein Glas zu tauchen ... und in den Pausen saß ich mit einer mittleren männlichen Träne am Aquarium, die an der Gummikappe abgelaufen war, die bereits vom Kopf abgezogen war. gegangen ...
Was ich diesen Monat einfach nicht getan habe! Er sammelte den Faden jeden Tag mechanisch, benutzte Algizide und spielte mit der Menge an Beleuchtung, Udo und Wasserwechsel. Eine Ansammlung von Saek (SAE), Otsinklyus, Schnecken wurde in das Aquarium gepflanzt ... Die Nadel trat nicht zurück, die Pflanzen wuchsen nicht, sondern brachen ab.
Und hier, auf Vorschlag unseres Moderators der Website Esta (Natalia Polskaya), wurde beschlossen, "schwere Artillerie" einzuführen - die Garnele von Amano.
Aber hier ist das Pech, in meiner Stadt das ganze Problem zu lösen! Als Ergebnis fand ich trotzdem ein Dutzend gepflanzt, zusätzlich zu ihnen eine Ablösung von Shrimps Sakura, roten und schwarzen Kristallen. Und ... Halleluja !!! Der böse Faden erschauderte und verschwand im Laufe der Woche.
Die Pflanzen blühten, die Sonne ging über meiner Landschaft auf, der Fisch huschte fröhlich hin und her, und die Garnelen zwitscherten zusammen über etwas auf ihrem Lieblingskrümelchen.
Auf der anderen Seite führte ich im Aquarium einen unerhörten afrikanischen Tanz auf !!!
Hier ist so ein Happy End)))
Lassen Sie uns nun über mehr weltliche Dinge und die technische Seite der Frage sprechen. Hier sind meine Notizen.

Beleuchtung für Kräuterkundler - Aquarium mit Pflanzen

Dieses Thema hat Priorität, und ohne es zu lösen, ist es unmöglich, weiterzugehen. Für ein Aquarium mit lebenden Aquarienpflanzen können Sie die Formel ableiten:

BELEUCHTUNG
+
DÜNGEMITTEL (CO2, MIKRO, MAKRO)
+
PFLEGE (TEMPERATUR, FILTRATION, WASSERersatz, usw.)


Beleuchtung ist das wichtigste Element, ohne dass die Pflanzen nicht wachsen werden, der Prozess der Photosynthese wird nicht stattfinden, ohne dass es egal ist, was Sie tun, egal wie sehr Sie es versuchen, alle Arbeiten gehen in den Abfluss.
Meine Notizen und Ergebnisse der geleisteten Arbeit stellte ich in diesen Artikeln fest: LAMPEN FÜR DAS AQUARIUM UND DIE BELEUCHTUNG DES AQUARIUMS VON IHREN EIGENEN HÄNDEN.
Ich stelle fest, dass die Standardbeleuchtung, die unter der Standardabdeckung liegt, nicht ausreicht. Für ein dicht bepflanztes Aquarium und vor allem für einen „Kräuterhändler“ mit Bodendecker benötigen Sie eine Beleuchtung von 1 W pro Liter oder sogar mehr. Darüber hinaus müssen Sie verstehen, dass Watt nicht alles ist, auch die Qualität der Beleuchtungseigenschaften ist wichtig, beispielsweise das Lichtspektrum Kelvin. Darüber hinaus ist es wichtig, die Eigenschaften einer bestimmten Lichtquelle zu verstehen und zu studieren: die Diskretheit des Lichts, der Suiten usw. Wenn Sie dieses oder jenes Licht auswählen, ist es wichtig, von der Höhe der Wassersäule Ihres Aquariums auszugehen. Je höher der Pol ist, desto stärker sollte die Beleuchtung sein, damit das Licht die Wassersäule durchdringt und den Boden bis zu den Bodendeckerpflanzen erreicht.
Was sonst. Im Internet gibt es eine "Legende der allmächtigen Lampen für Aquarienpflanzen". Wir sprechen von Leuchtstofflampen mit einem speziellen Spektrum, mit roten und blauen Lichtspitzen. Diese Lampen sind ein Allheilmittel und eine einfache Möglichkeit, mit dem Anbau von Aquarienpflanzen umzugehen. Dies ist jedoch nicht der Fall !!! Es ist schade, dass es viele Leute in die Irre führt, deshalb möchte ich diese mythische Legende entlarven.
Tatsächlich absorbieren Aquarienpflanzen das gesamte sichtbare Spektrum des Lichts - von Rot bis Violett -, Pflanzen brauchen ein vollständiges Spektrum, nicht ein reduziertes. Warum produzieren und verkaufen sie dann Lampen mit rotem und blauem Spektrum? Tatsache ist, dass es wissenschaftlich erwiesen ist, dass Pflanzen mehr rotes und blaues Spektrum benötigen, dies bedeutet jedoch nicht, dass sie kein anderes Spektrum benötigen !!!
Stellen Sie sich jetzt vor, ein Neuankömmling hätte die normalen Lampen durch spezielle ersetzt und warten, warten, warten ... und wenn seine Pflanzen wachsen! Und sie wachsen nicht ... Ja, als Übel überflutete Algen statt Pflanzen. Störung des Meeres: Das Geld wird bezahlt, aber der Effekt ist stumm! Warum alle? Da es an Watt mangelt, ist das Spektrum nicht voll und außerdem lieben nicht nur Pflanzen, sondern auch Algen das rote und gelbe Spektrum.
Fazit Versuchen Sie nicht, die fehlende Lichtleistung mit speziellen Lampen auszugleichen. Solche Lampen können nur in Kombination mit anderen Lampen verwendet werden, beispielsweise mit Leuchtstofflampen mit der Kennzeichnung "Vollspektrum".
Unabhängig davon, welche Art von Lichtquelle Sie wählen: Leuchtstofflampen, LED-Beleuchtung oder Metallhalogenid - studieren Sie sorgfältig die Qualitätsmerkmale - nicht nur Watt, sondern auch Suiten, Kelvin, Spektralität, Ra usw.
Noch. Kritisch bei Informationen im Internet, überprüfen Sie die Informationen erneut. Beispielsweise kann man oft im Netzwerk nachlesen, dass LED-Beleuchtung nicht für Aquarienpflanzen geeignet ist. Dies ist jedoch nicht der Fall! Schauen Sie sich das Datum der Veröffentlichung der Artikel an. Der technische Fortschritt steht nicht still, und es sind bereits leistungsstarke LED-Streifen und Projektoren aufgetaucht, die die erforderlichen Anforderungen erfüllen. Details sehen LED-Band im Aquarium.
Denken Sie darüber nach, Ihr Aquarium zu beleuchten, damit es die Aktionen von Mutter Natur nachahmt. Nämlich: nachgeahmte Morgendämmerung, Zenit und Sonnenuntergangssonne. Für ein gutes Wachstum und Wohlbefinden der Pflanzen ist es nicht notwendig, sie etwa zwanzig Stunden lang unter monotonem Licht zu braten. Es reicht aus, um 3-4 Stunden lang eine leistungsstarke Beleuchtung zu bieten und die restliche Zeit für moderate Beleuchtung.
Dies kann durch eine Kombination von Lichtquellen erreicht werden. Zum Beispiel verwendet Amano in seinen Lampen ADA Halogen-Metalldampflampen in Kombination mit Leuchtstofflampen. Ich verwende in meinem Travnik zwei 30 Watt + LL T5 24 Watt LED-Lichter (volles Spektrum).
Und auch - pass auf Reflektoren.

Erde und Substrat für Kräuter- und Aquarienpflanzen

Die wichtigsten Punkte des Bodennutzens im Aquarium habe ich in den Artikeln beschrieben BODEN FÜR AQUARIUM PFLANZEN, TOURMALIN IM AQUARIUM.
Ich möchte Ihre Aufmerksamkeit auf die Tatsache lenken, dass es viele Substrate und Böden gibt, die alle unterschiedlich sind! Schauen Sie sich unbedingt ihre Kompositionen an und studieren Sie das Thema der Anwendung. Gehen Sie in diesem Fall von den Anforderungen Ihrer Anlagen aus. Gutes Substrat, guter Boden - das ist ein Erfolg von 50%. Dies ist eine gute Fütterung und ein ausgezeichnetes Wohlbefinden der Pflanzen im Allgemeinen.
Ich möchte Sie auch darauf aufmerksam machen, dass die Dicke des Bodens im Aquarium etwa 5 bis 7 cm betragen sollte, damit sich die Bodenkolonien der nitrifizierenden Bakterien in einem solchen Boden gut entwickeln können, so dass keine sauerstofffreien Zonen entstehen (was zur Versauerung des Bodens führt) und abgerundeter Boden. Leider komprimiert sich ein schwerer, kantiger Boden im Laufe der Zeit, der die Wasserzirkulation im Boden erschwert und katastrophale Folgen hat.
Gleichzeitig stelle ich fest, dass ein leichter, poröser Boden für Aquarienpflanzen (z. B. Aquael Aqua Grunt und / oder Aquael Aqua Floran) einen gewissen Nachteil hat - es ist ihnen unmöglich, Rutschen, Hügel in einem Aquascape, zu bilden, wobei Wasser die gesamte Landschaft verteilt. Wenn Sie also mit der Topographie des Bodens experimentieren, empfehle ich Ihnen, leichte Böden mit schweren Böden zu mischen (z. B. Quarzchips, die Sie zuerst auf Zischen überprüfen müssen).


Dünger für einen Grashalm und ein Aquarium mit Pflanzen


Obwohl sich in Ihrem Tank bereits ein Nährstoffpad befindet, sollten Sie auch Flüssigdünger mit Mikro- und Makroelementen verwenden. In diesem Fall ist es wünschenswert, nicht nur ein komplexes Udo zu haben, sondern auch Präparate, die einzelne Elemente enthalten. Im Moment habe ich eine separate Flasche UDO Ermolaev Eisen und Iodinolwelches Kalium enthält.

Filterung eines Kräuterkundlers - Aquarium mit Pflanzen

Als ich Informationen über die Anordnung des "Kräuterkundlers" studierte, las ich irgendwo, dass in einem solchen Aquarium keine starke Filterung stattfinden sollte. Warum wurde es nicht angegeben. Beim Nachdenken kam ich zu dem Schluss, dass starke Wasserströme die Pflanzen niederreißen, und außerdem braucht ein dichter Kräuterkundler Nitrat. Wenn die Filtration sie jedoch entfernt, werden die Pflanzen „verhungern“.
In Anbetracht dessen bin ich 110l. Aquarium nahm Außenfilter JBL CristalProfi e401 greenline - 450 l / h. Und was denkst du? Sein fehlt wirklich.
Darüber hinaus stellte er fest, dass an der Stelle, an der die Flöte vom Filter weggeführt wird, der Würfel chemianthus und andere Bodendecker nicht wachsen.

Es ist erwähnenswert, dass ich nachts zusätzlich einen kleinen internen Filter einschalte. В основном он работает как аэратор, но немного помогает и с фильтрацией "травника". Поэтому рекомендуемый диапазон мощности фильтра 450-600л/ч для травника на 100л.


Уход за аквариумом с растениями - травником

После того, как в "травнике" установится биобаланс, уход за ним становится простым:

- Jeden Tag müssen Sie Flüssigdünger herstellen, um die CO2-Zufuhr zu überwachen

- Wöchentlich müssen Sie das Aquarium leicht reinigen, Pflanzen abschneiden und 1/4 -1/2 des Wassers ersetzen.

Das alles ist nicht schwierig und nicht lästig!


Gestaltung und Dekoration von Gras, Aquarium mit Pflanzen

Meine Vision dieses Problems habe ich in dem Artikel beschrieben AQUARIUM-DESIGN, AUFTRAG IN CHAOS.
Heute kann ich sagen, dass das Design des zukünftigen „Kräuterkundlers“ das Schwierigste ist. Alles andere kannst du kaufen. Aber zu erfinden und im Leben sogar möglich zu machen - ist schwierig, der Prozess erfordert geistige Anstrengung, Vorstellungskraft und Phantasie. Und dabei müssen Sie bestimmte Regeln beachten!
Lassen Sie mich den Abschlussbericht über die geleistete Arbeit fertigstellen. Sie können sehr lange über "Herbalist" und Aquascape sprechen, aber zu Silvester und ich habe den Jungs im Forum versprochen, diesen Artikel zu veröffentlichen.))) Ich schlage vor, die Ungesagten im Forumsthread zu diskutieren ON STOP AMANO.


7 Monate

Sehr nützliches Video über Kräuteraquarium, Pflege und Pflege von Aquarienpflanzen


fanfishka.ru

Aquadizayn - ein einzigartiges Aquarium in Ihrem Zuhause

Aquarienfische zu Hause zu halten, ist weniger ein Problem als eine Erholung und eine leidenschaftliche Beschäftigung. Wenn man sie beobachtet, ist es unmöglich, die Augen von den Augen zu lassen, und durch den Willen der Phantasie zieht sie alle möglichen Gestaltungsmöglichkeiten für Landschaften im Aquarium an. Wählen Sie ein Aquarium, gießen Sie Wasser hinein, lassen Sie ein paar Fische laufen. Ist das alles? Das ist zu wenig - das Aquarium sollte nicht nur es mögen, es sollte Ihre Stimmung heben, Freude bringen, ästhetische Freude bringen.

Ein wesentlicher Bestandteil des Aquarismus ist das Aquadesign. Eine kleine Unterwasserwelt zu erschließen, offenbart die Innenwelt und befreit eine Person. Sie können Mangroven, Gebirgstäler, Fels-, Meeres- oder Märchen erschaffen. Zunächst müssen Sie verstehen, wie Sie das Aquarium richtig gestalten. Auch Aquarienfische leben mit ihrer Fauna und Flora, sie brauchen ihren Lebensraum. Das Vorhandensein von Fischen ist von großer Bedeutung: Wenn es die Fische bereits gibt, sollte das Design unter den vorhandenen erstellt werden. Wenn nicht, dann sollten die Besonderheiten und die Bedürfnisse der zukünftigen Bewohner berücksichtigt werden, um eine Komposition für sie zusammenzustellen.

Für Fische, die sich gerne im Sand verstecken, benötigen Sie ein Design mit sandigem Boden, die Vegetation muss minimal sein. Im Gegensatz dazu bevorzugen Guppys kleine Dickichte, Haken und andere Unterstände, so dass es praktisch ist, zu schwimmen und sich zu verstecken. Fische, die sich in einer für sie unannehmbaren Umgebung befinden, werden sterben.
Registrierung eines Aquariums mit Wasserpflanzen

Um ein Meisterwerk der Aquariengestaltung zu schaffen, benötigen Sie einen kreativen Ansatz. Darüber hinaus ist Wissen in der Pflege von Wasserpflanzen gefragt, damit die Dickichte nicht einfach sind, sondern ein Kunstwerk. Schnell wachsende Pflanzen erfordern häufiges Ausdünnen und Trimmen. Alles kann in ein Aquarium getaucht werden. Kokosnussschale, allerlei Ton, Porzellanfiguren. Versunkene Galeonen, Schätze, Haken, Steine, eine Art Boden.

Die Wahl der Gestaltung einer kleinen Unterwasserwelt sollte sich nach der bestehenden Gestaltung des Raums richten, in dem sie installiert wird, da es sich um einen Lebensraum und ein dekoratives Element handelt.

Momentan gibt es zwei Haupt- und beliebte Schulen für die Gestaltung von Aquarien: "Naturaquarium" und "Niederländischer Stil im Aquarium". Natürlich sollte man natürlich nicht mit pseudo-natürlich verwechseln - dies ist eine Form der Annäherung an den Aquarieninhalt, nicht aber das Design.

Niederländisches Aquarium

Nicht umsonst nennen sie es einen Unterwassergarten: In diesem Stil werden Farbvariationen von Pflanzen verwendet, Verallgemeinerung in Größe, Textur, um einen Tiefeneffekt zu erzeugen. Architekturformen wie Steine, Koryag sind in sehr geringen Mengen vorhanden. Was hier zählt, sind nur Aquarienpflanzen, deren Schönheit, Textur, Farbe.

Kräuteraquarium

Dieser Designstil basiert auf dem Kopieren der beeindruckendsten Naturlandschaften, sowohl unter Wasser als auch an Land. Aquascape kann wie ein Miniaturgrat mit grasbewachsenen Hängen aussehen. Kleine architektonische Formen in diesem Stil sind von großer Bedeutung. Das Design verwendet 3 Konzepte: konvex, konkav, dreieckig.

Die konvexe Form - auch "Insel" genannt - hier gehen die Pflanzen von der Mitte zum Rand hinunter und bilden eine Insel in der Mitte des Aquariums.

Die konkave Form umfasst das Reduzieren der Größe von Steinen, Pflanzen auf die Mitte der Ränder des Aquariums, bis zu einem bestimmten Zielfokus.

Die dreieckige Form wird als goldener Schnitt bezeichnet. Der Brennpunkt ist zu beiden Seiten des Aquariums um 2/3 verschoben.

Es sei darauf hingewiesen, dass für viele Aquarianer ein mit Plastikanlagen gefülltes, häusliches Reservoir absolut wertlos ist. Es ergibt sich ein völlig anderer Look - es ist wie Plastikprodukte auf dem Küchentisch. Versuchen Sie, aus lebender Vegetation und lebenden Organismen ein Wunder zu schaffen. Zuerst müssen Sie lernen, dass die gesamte Komposition, das gesamte Design nicht nur schön, sondern auch natürlich aussehen soll.

Aquarium Dekorationen

Bei der Gestaltung von Aquarien ist es am besten, einen natürlichen Ursprung zu wählen. Die Flusslandschaft kann durch das Auslegen von runden Steinen, einem kleinen Haken, auf dem Wasserpflanzen aufgewickelt werden können, wiederhergestellt werden. Aus mehreren dieser Kagag können unpassierbare Urwälder hergestellt werden, große Steine ​​in verschiedenen Formen können Steine ​​imitieren. Indem Sie Steine ​​verschiedener Formen und Größen in einer Komposition kombinieren, erhalten Sie eine wunderschöne Höhle oder eine geheimnisvolle Höhle. Um die Steine ​​schön anzulegen, müssen Sie ständig experimentieren, Schutzräume für Fische schaffen, die gerne Eier verstecken und Eier in Steine ​​legen, Geräte aus dem Aquarium schmücken und die Wände der Terrassen verstärken.

Es gibt viele Möglichkeiten, aber es ist am besten, nicht im Aquarium selbst zu experimentieren, um die Glaswände nicht zu zerbrechen, sondern auf dem Tisch. Dazu müssen Sie ein Blatt Papier auslegen, einen ungefähren Plan markieren und darauf üben, verschiedene Optionen zu erstellen. Am besten geeignet sind Basalt, Granitsteine, Porphyr, Gneis. Für hartes Wasser, Kalkstein, Sandstein ist Dolomit eine gute Option. Erstens müssen die Steine ​​gut gereinigt werden. Untersuchen Sie das Material jedoch zunächst sorgfältig auf den Gehalt an Fremdpartikeln (Metalle, Harze, Farbe).

Aqua Design mit Pflanzen

Alternativ können Sie mit Hilfe der Aquarienvegetation ein Aquadesign erstellen. In der Mitte des Aquariums befindet sich eine sehr schön aussehende Schote, an den Rändern sind Algen mit Bändern angeordnet: Krinum, Hygrophil, Urut, Farn, Elodea. Im Hintergrund ist es besser, das Höchste zu arrangieren: Kino, Ambulia, Vallisneria. Es ist nicht wünschenswert, auf der Oberfläche schwimmende Pflanzen zu verwenden - obwohl sie schön aussehen, aber wenn sie wachsen, schattieren sie die unteren stark. Feine untere hfcntybzvb von verschiedenen Farbtönen können prächtige Teppiche ausgelegt werden, dekorieren die Terrassen.

Aqua-Design mit Haken

Der originelle Look wird mit Hilfe von Kryag erstellt. Zu diesem Zweck ist ein toter Baum ohne Anzeichen vitaler Säfte erforderlich. Es ist besser, wenn dies die Wurzeln von Bäumen sind, die seit mehreren Jahren im Moor liegen: Erle, Weide, Esche, Buche, Ahorn. Sofort verworfene Proben mit Anzeichen von Fäulnis und Mehltau. Haken werden von Schmutz befreit, von der vorhandenen Rinde oder ihren Überresten abgezogen, etwa eine Stunde mit Salz gekocht und mit einer Lösung von Kaliumpermanganat behandelt.

Nachdem der Haken für eine Woche in fließendem Wasser oder in einem anderen Behälter untergebracht wurde, wechselt er häufiger das Wasser, das nur kalt sein sollte. Dank einer sorgfältigen Verarbeitung wird Holz desinfiziert, seine Struktur wird dichter und schwerer. Wenn nötig, befestigen Sie den Baumstumpf, damit er nicht abspringen kann. Ein großer und verzweigter Haken wird gut aussehen.

Biotop-Aquarium

Optional können Sie in einem Fachgeschäft feine Erde oder Sand kaufen. Wenn Sie farbigen Sand nehmen, kann der Boden des Aquariums wunderschön aneinandergereiht werden, so dass Muster um Pflanzen, Steine ​​und Ablagerungen entstehen.
Wenn die Gestaltung eines einzigartigen Designs in einem Aquarium eine entscheidende Stimmung hat, kann auf einen besonderen Hintergrund nicht verzichtet werden. Dekorfolie, geklebt auf die Rückwand - perfekt. Eine Vielzahl von Zeichnungen vereinfacht die Auswahl. Die erfahrensten Aquarianer erstellen die Zeichnung selbst und setzen die Gestaltung des Aquariums mit einem besonderen Panorama fort.

Kräuteraquarium starten

AQUARIUM TRAVNIK 3 METER

Budget Aquarium Kräuterkundler auf 100 Liter. 6 Monate nach dem Start

Grasaquarien

Aquarium Kräuterkunde 500l. sprudelnd

Wie macht man eine Aquariumlampe / Aquariumlicht?

Pin
Send
Share
Send
Send