Fragen

Wie mache ich eine Lampe für das Aquarium?

Pin
Send
Share
Send
Send


DIY Aquarium Beleuchtung, LED-Leuchten im Aquarium


DIY Aquarium Beleuchtung, LED-Leuchten im Aquarium
Einer der Schlüsselmomente, um ein gesundes, schönes Aquarium mit üppigen Aquarienpflanzen zu erhalten, ist BELEUCHTUNG !!! Auf FanFishka.ru wurden bereits die Highlights der Auswahl der Aquarienbeleuchtung gezeigt ARTIKEL. An dieser Stelle möchte ich dem Leser mitteilen, wie er eine hochwertige und hochwertige Beleuchtung für ein Aquarium mit lebenden Aquarienpflanzen geschaffen hat.
Wir werden also über die Schaffung einer gemischten Beleuchtung sprechen: die Installation von LED-Strahlern (im Folgenden als „SD-Projektor“ bezeichnet) in einer Kunststoff-Aquariumabdeckung und einer T5-Leuchtstofflampe (im Folgenden „LL T5“). In diesem Artikel werden wir auch die Installation von Kühlern im Aquarium berücksichtigen, um das Wasser im Sommer zu kühlen.
BEACHTEN SIE ALLE FRAGEN AUF BESTELLUNG:
- Was ist gemischte Beleuchtung, warum wird sie benötigt, was sind die Vorteile?
- Warum genau der LED-Strahler? -
- Warum genau im Cover?
- Warum brauche ich eine T5-Lampe?
- Die Wahl des LED-Strahlers?
- Was brauchen Sie, um Beleuchtung mit Ihren eigenen Händen zu schaffen?
- Der Prozess der Montage von Aquarienbeleuchtung im Haushalt.
- Wie viel wird es kosten?
- Lohnt sich die Mühe? Was ist der Effekt? Was ist gemischte Beleuchtung, warum wird sie benötigt, was sind die Vorteile?

MISCHBELEUCHTUNG - Es ist eine Kombination verschiedener Lichtquellen. Ein gutes Beispiel für eine solche Beleuchtung ist die Leuchte ADA Solar I Takashi Amano kombiniert einen Metallhalogenidscheinwerfer MH-HQI 150W mit zwei LL T5-Lampen mit je 36 Watt.
Wenn wir über qualitativ hochwertige Aquarienbeleuchtung sprechen, ist ein Metallhalogenidscheinwerfer (im Folgenden: MG) in Verbindung mit LL meiner Meinung nach die beste Option. Eine solche Beleuchtung "durchbricht" selbst die tiefsten Aquarien, deren Eigenschaften der natürlichen und natürlichen Beleuchtung so nahe wie möglich kommen. Nun, und eine visuelle Reihe wird Ihnen gefallen - ein funkelnder Glanz der Wellen unten im Aquarium, die Schatten von Pflanzen und Fischen, natürliche, satte Farben. Warum brauchen Sie eine solche gemischte Beleuchtung? Es ist sehr einfach, die "Wirkung der Sonne" in Ihrem Aquarium nachzubilden: die Wirkung von Sonnenaufgang, Zenit und Sonnenuntergang.
Stimmt zu, die Sonne brät nicht 24 Stunden am Tag, die maximale Intensität des Sonnenlichts wird nur tagsüber beobachtet - zur Mittagszeit. In der restlichen Zeit steigt oder sinkt die Sonne, die Beleuchtungsintensität nimmt allmählich zu und nimmt dann ab.
Etwa der gleiche Effekt kann mit einer gemischten Leuchte (Beleuchtung) erzielt werden, wenn zuerst LL T5 (Sonnenaufgang) eingeschaltet wird, dann ein Suchscheinwerfer (Zenit) für 3-4 Stunden hinzugefügt wird und dann (LL T5) wieder (Sonnenuntergang) arbeitet.
Die Vorteile einer solchen Beleuchtung liegen auf der Hand:
1. Aquarienpflanzen bekommen das meiste natürliche Licht. Stellen Sie einen bestimmten Rhythmus ein.
2. Verhinderung des Ausbruchs von Algen. Kraftvolle, langanhaltende und noch mehr Beleuchtung führt zur "Begrünung" des Aquariums. Es ist nur notwendig, einen Höhepunkt der Beleuchtung zu schaffen, und ein Aquarium nicht 12 Stunden am Tag zu braten.
3. Gleichzeitig ist das Vorhandensein einer starken, gerichteten und hochwertigen Beleuchtung in ausreichenden Mengen der Schlüssel zum Erfolg!
Warum LED-Scheinwerfer? Warum genau im Cover? Der einzige signifikante Nachteil der Halogen-Metalldampflampe ist, dass sie sehr heiß wird !!! Leider kann diese Beleuchtung nur in offenen Aquarien (ohne Abdeckung) in einem Abstand von mindestens 30 cm von der Wasseroberfläche verwendet werden, während für die Lampe Aufhänger oder Stoics verwendet werden.
Als ich die Frage nach der Beleuchtung in meinem Aquarium entschied, ging ich davon aus, dass das Aquarium geschlossen werden würde (mit einem Deckel). Erstens wollte der Ehepartner so viel))), zweitens stimmte ich ihr zu, dass das Aquarium mit dem Deckel zu Hause aussieht, da es bequemer ist, sowie zu Hause Katzen, die jeden Abend Aqua-TV schauen, und Trotzdem ist das Haus kein Messegelände und kein ADA-Labor ... Halogen-Metalldampflampen in einem Haus sind eine Büste! Aber hier entscheidet jeder für sich ... Meine Meinung ist kein Dogma.
Ein Analogon des Metall-Halogen-Scheinwerfers ist also die LED. Ich werde sofort das Wort "analog" in Anführungszeichen notieren ... aber es gibt einen signifikanten Unterschied. Erstens LED-Beleuchtung, im Gegensatz zum MG diskret. Diskriminierung (aus dem lateinischen. discretus - geteilt, intermittierend) - eine Eigenschaft, die der Kontinuität, der Diskontinuität widerspricht. Um an den Fingern unterhalb des Fotobeispiels zu erklären, wie ein kontinuierliches und diskretes Spektrum aussieht.

Wir sehen also, dass das Spektrum der LEDs, gelinde gesagt, nicht das Beste ist. Und die Sache ist, nicht einmal in den Spitzen von Rot und Blau, nämlich, dass Aquarienpflanzen tatsächlich bei der Photosynthese das gesamte sichtbare Spektrum absorbieren, und dass sie an Diabetes leidet.
Was ist die Ähnlichkeit zwischen MG und SD, fragen Sie? Warum machen solche "schlechte Qualität" Beleuchtung anfangs? Die Antworten auf diese Fragen zeigen die Vorteile von CD-Spots.
1. Wie der Metallhalogenidscheinwerfer hat die LED eine gerichtete Beleuchtung. Das heißt, die Effizienz von LEDs ist viel höher als beispielsweise bei Leuchtstofflampen, deren effektive Nutzung nur mit möglich ist Reflektoren. In der Alltagssprache "schlagen" die SD- und MG-Prozektien in eine Richtung und nicht "gespritzt". Mit dieser Eigenschaft können MG und SD die tiefsten Aquarien und die Wassersäule von 60 Zentimetern oder mehr „durchbohren“.
2. Im Gegensatz zu MG gibt der LED-Strahler keine übermäßige Wärme ab. Überprüft !!! Von der Vorderseite erwärmt sich der LED-Scheinwerfer überhaupt nicht und der hintere Teil erwärmt sich, ist aber tolerierbar (tolerierbar für eine Hand und eine Plastikabdeckung). Einigen Aquarianern wird empfohlen, einen Kühler auf die CD zu legen, aber bis jetzt, wenn es 36 ist, sehe ich keine Notwendigkeit dafür. Auch dies ist keine Konstante, jeder hat seine eigenen Besonderheiten.
3. LED-Beleuchtung ist bei weitem die wirtschaftlichste Beleuchtung. Sie sparen 3, 10 Mal Strom.
4. Ein wesentlicher Nachteil von Leuchtstofflampen ist beispielsweise das Flackern mit einer Frequenz, die sogar für das Auge wahrnehmbar ist. In diesem Zusammenhang werden seine Augen mit einer Langzeitwirkung von LL auf eine Person sehr schnell müde. LED-Lampen werden mit Gleichstrom betrieben, sodass sie nicht flackern.
5. Andere positive Aspekte von Diabetes: Sicherheit (Arbeiten bei niedriger Spannung, was für das Aquariumgeschäft wichtig ist) und lange Lebensdauer (bis zu 100.000 Stunden).
Warum brauche ich eine T5-Lampe? Von der Tatsache, dass T5-Leuchtstofflampen besser sind als T8, weiß ich, dass sie bereits viel wissen, daher werde ich mich hier nicht auf diese besondere Aufmerksamkeit konzentrieren.
Ich habe in meinem Fall LL T5 verwendet, erstens, um eine gemischte Beleuchtung zu erzeugen, und zweitens, um die Diskretion des LED-Spektrums auszugleichen.
Es wurde nämlich die sogenannte Lampe "Vollspektrum" verwendet.

Leuchtstofflampe für das Aquarium, entwickelt für intensive Beleuchtung. Die JBL Solar Ultra Color T5-Lampe hat im Vergleich zu Standard-T8-Lampen eine höhere Leistung und eine umfassende Farbpalette.
Wenn Sie eine JBL Solar Ultra Color-Lampe in einem Aquarium verwenden, erhöhen Sie die Farbübertragung von Aquarienfischen und anderen Bewohnern des Aquariums in Rot und Blau.
Mit einem höheren Anteil an Rot und Blau im Spektrum stimuliert die JBL Solar Ultra Color-Aquarienlampe die Synthese von Chlorophyllen, was wiederum den Photosyntheseprozess beschleunigt.
Natürlich wurde diese Lampe mit einem Reflektor / Reflektor installiert. Ich stelle fest, dass ich zunächst 2 solcher Lampen installieren wollte, um eine gleichmäßige Beleuchtung und eine gute Leistung zu gewährleisten, aber leider war dies aufgrund der Abmessungen der Abdeckung nicht möglich.
Die Wahl des LED-Strahlers
Zur Auswahl und zum Erwerb von LED-Strahlern müssen besondere Skrupel verwendet werden. Dies ist ein sehr wichtiger und kostspieliger Moment, ohne dass man dem genügend Aufmerksamkeit schenkt, man kann sein Geld einfach wegwerfen.
Da ich ein Pionier auf FanFishka bin, musste ich viele Informationen abziehen, viele Eigenschaften verschiedener Projektoren und LED-Panels durchsehen, wenig Informationen in Foren sammeln und mit einigen Experten über das LED-Gehäuse sprechen.
Und welche Schlussfolgerung wurde gezogen! Pro 100-110 l. Aquarium, Nettovolumenbedarf:

1. Zwei LED-Strahler Da sie ein gerichtetes und ein gerichtetes Licht haben, deckt ein leistungsstärkerer Scheinwerfer nicht den gesamten Bereich des Bodens und des gesamten Reservoirs ab.
Wenn die Abdeckung es zulässt, können Sie drei Scheinwerfer (mit geringerer Leistung) einsetzen, wodurch Sie mehr Sicherheit haben, dass die Scheinwerfer nicht schnell brennen. Die Reparatur von SD-Strahlern unterliegt leider nicht. Weniger starke Strahler heizen weniger bzw. die Risiken werden reduziert. Je geringer das Watt der Zuckerkrankheit ist, desto geringer ist auch seine "Durchdringungsfähigkeit" und seine anderen Eigenschaften. Im Allgemeinen müssen Sie alles berechnen und schätzen.
2. Jeder weiß, dass LED-Beleuchtung viel stärker ist als das nominale. Das heißt, die Leistung der LEDs in Watt ist zumindest nicht korrekt zu messen.
Also habe ich die Frage gestellt, aber wieviel Watt wird dann in meinem Aquarium gebraucht? Den Verkäufern auf dem Markt zu glauben, die sagen: "Multipliziere mit drei Jahren und es wird diese echten Bottiche geben" - dumm! Im Allgemeinen musste ich in dieser Angelegenheit stöbern und klarere Informationen finden.
Und die Wahrheit ist ganz einfach: Die Beleuchtung hat neben Watt viele Eigenschaften, einschließlich der sogenannten Lumen - ist die Lichtmenge, die von der Lichtquelle ausgestrahlt wird. Eine Lichtquelle mit einem Lichtstrom von 1 Lumen, die jede Fläche von 1 Quadratmeter gleichmäßig ausleuchtet, erzeugt auf diesen Flächen eine Beleuchtung von 1 Lux.
Erfahrene Aquarianer haben festgestellt, dass für einen guten Kräuterkundler für das niederländische und das Amanovo-Aquarium 40 bis 50 Lumen pro Liter reines Wasservolumen benötigt werden.
Die Aufgabe wurde gelöst und die Auswahl der Scheinwerfer wurde extrem spezifisch - Sie benötigen zwei Scheinwerfer, damit sie in der Summe ihrer Lumen 50 Lm / l ergeben.
3. Die letzten beiden wichtigen Punkte bei der Auswahl eines CD-Projektors sind alle gleich: Spektrum und Kelvin.
Wie sich herausstellte, waren die Suchscheinwerfer sehr abwechslungsreich: Es gab ein warmes Glühen, ein kaltes Glühen, ich bin sogar auf RGB-Suchscheinwerfer gestoßen (und ich habe lange verstanden, was das für ein Ding ist))). Wir brauchen aber nur einen Suchscheinwerfer - mit einem Spektrum, das dem Tageslicht möglichst nahe kommt. Diese Art von LED hat die besten Eigenschaften.
Kelvin (K) - Dies ist die Farbtemperatur einer Lichtquelle. Dies ist das Maß für unseren Eindruck von der Farbe dieser Lichtquelle. Für die Pflege von Aquarienpflanzen werden 6500 bis 8000 K empfohlen.

Was brauchen Sie, um Beleuchtung im Aquarium mit eigenen Händen zu gestalten und wie viel kostet es?

Erstens benötigen Sie geschickte Hände, ohne sie in irgendeiner Weise.))) Neben Werkzeugen vorzugsweise Bohrer, elektrische Stichsäge, bulgarische Werkzeuge und andere kleine Werkzeuge (Schraubendreher, Schlüssel, Zangen usw.). Wenn Sie keine Stichsäge oder Schleifmaschine haben, verzweifeln Sie nicht. Sie müssen einfach alles "manuell" machen, zum Beispiel mit einer Metallsäge oder einem Sägen.
Ich "modernsirval" Aquarium Cover TM "Nature" (Kunststoff, mit zwei integrierten LL T8, Vorschaltgerät und Startern) wie folgt: Erworben zwei CD prozhetora 30W, TM "Feron" Modell LL 730. Merkmale: Tageslicht 6500K, 2850 Lumen (übrigens 2 SD * 2850Lm = 5700Lm / 110 lvody = 51,8lm / l).
Erworben Aquaelev elektronischer Starter für LL T5. Eine solche Wahl wurde getroffen, um die "Füllung" der Aquarienabdeckung zu minimieren, unter der der Ort Gold wert ist.
Erworben, zuvor gesprochen T5-Lampe JBL Solar Ultra Color T5, 28 W, 60 cm. + Reflektor.

Steckdose - Spannungsrelais.
Es ist für die Sicherheit und die Verhinderung von Stromstößen notwendig. In einer solchen Steckdose werden Spannungsgrenzen eingestellt, nach denen das Gerät spannungslos wird. Steckdosen-Timer (2 Stück). Erforderlich für automatisches Ein- und Ausschalten der Beleuchtung. Es macht das Leben einfacher und kontrolliert eindeutig den Zeitpunkt der Ablage einer bestimmten Beleuchtung. Für die Beleuchtung wurden elektronische Steckdosentimer gekauft, da sie im Gegensatz zu mechanischen Steckern nicht in die Irre gehen. Wenn das Netzwerk beispielsweise nicht mit Strom versorgt wird, „erinnern sie sich an alles“ und nach der Wiederaufnahme der Stromversorgung arbeiten sie nach einem vorgegebenen Zeitplan. Kühler installieren (Lüfter) benötigen Sie: 2-a Computer-Kühler für 12W und einen Spannungsadapter bzw. 12W. Ich habe einen Adapter mit einem Schalter W von 0 bis 12 W gekauft, es ist zweckmäßig, die Drehzahl der Kühler und damit den Kühlungsgrad zu verringern oder zu erhöhen. Und wenn nötig auch, um das Geräusch zu reduzieren.


Sie benötigen auch: Silikon (Gebäude und Aquarium), Befestigungselemente (Bolzen, Muttern, Schrauben), Halter für Scheinwerfer (vorzugsweise Aluminium, um nicht zu rosten), Drähte (stark und dreiadrig), zum Anschließen von Scheinwerfern, Kühlern, Stecker für Scheinwerfer mit Erdungsanschluss.



Der Prozess der Montage der Aquarienbeleuchtung Die Montage und Installation der Aquarienbeleuchtung mit ihren eigenen Händen ist für jeden unterschiedlich, da jeder eine andere Abdeckung hat. Ich werde meinen Prozess beschreiben.
1. Schließen Sie zuerst das Netzkabel und den Stecker an die Scheinwerfer an. Vom Scheinwerfer kommt ein dreiadriger Draht (mit Masse), an dem Sie den gleichen Draht befestigen müssen. Hören Sie nicht auf "intelligente Verkäufer" in den Supermärkten. Als ich das Kabel kaufte, wurde mir gesagt, sie sagen: "Was machst du ... / zensiert /, den Scheinwerfer erdend?" Im Allgemeinen vertrauen Sie nur sich selbst und zuverlässigen Informationen und nicht "wehe den Specials", die vielleicht nur billigen Wodka verstehen.
Foto kann Farbe erhöht werden







2. Entfernen Sie anschließend die gesamte Abdeckung der "alten Innenseiten".
3. Machen Sie das Layout und schneiden Sie die Löcher für den Scheinwerfer aus. Diese Manipulation muss sehr sorgfältig erfolgen, damit die Beleuchtung der Scheinwerfer gleichmäßig ist - im gesamten Aquarium.
4. Installieren Sie die Scheinwerfer und befestigen Sie sie mit einem Kabelbinder und Befestigungselementen.
5. Alles Silikon und Dichtung. Achten Sie besonders auf Metallteile (sofern verwendet) und machen Sie gutes Silikon, damit kein Rost in das Aquarium gelangt.
6. Nachdem Sie die Leistung überprüft haben, fahren Sie mit der Installation der Kühler fort.
7. Löcher für Kühler in gegenüberliegenden Seiten der Abdeckung herstellen.
8. Montieren Sie den Kühler. Ein Kühler wird beim Blasen eingesetzt, der andere beim Blasen. Silikon
9. Schließen Sie den Kühler an den Adapter an und überprüfen Sie die Leistung.
10. Nachdem alle Drähte um den Umfang der Abdeckung gespannt sind und mit Silikon befestigt werden.
11. Installieren Sie den elektronischen Starter T5 und Aquaelev in der letzten Runde, je nachdem, wie viel freier Platz unter der Abdeckung vorhanden ist. SD und LL sollten sich nicht überlappen.
Es sieht aus wie der elektrische Anschluss unter dem Aquarium
Wie viel wird es kosten?
Cover - auf Lager.
Scheinwerfer (30W) - 2800 Rubel. * 2 = 5600 Rubel.
Aquaelev elektronischer Starter - 1200 Rubel.
T5 JBL Solar Ultra Color T5, 28 W, 60 cm - 750 Rubel.
Reflektor - habe ich selbst gemacht, weil Standard nicht intermeddle.
Relaissockel - 400 Rubel.
Steckdosentimer - 350 Rubel * 2 = 700 Rubel.
Verlängerungskabel mit Aus-Tasten = 400 Rubel.
Netzteil 12W - 210 Rubel.
Befestigungen, Drähte, Stecker, Silikon, Estrich und andere Kleinigkeiten - 500 Rubel. (ungefähr).
GESAMT: 9760 Rubel. (275 $)
Lohnt sich die Mühe? Was ist der Effekt? Auf jeden Fall wert !!! Der Preis der Ausgabe ist nicht so global, aber der Effekt ist erstaunlich !!!
Meine Pflanzen sprudelten auch ohne T5 sofort auf, mit dem T5 nach zwei Stunden intensiver Beleuchtung beginnt der "Sauerstoff-Blizzard". Und das ist ein klares Zeichen - effektive und qualitativ hochwertige Beleuchtung. Die Pflanzen selbst wachsen wie Unkraut im Garten. Und das Aquarium entzündete und verwandelte sich bis zur Unkenntlichkeit.
Hier sind die Hauptfotos des Aquariums und der Pflanzen mit Blasen






fanfishka.ru

DIY Aquarium Licht

Fische und Pflanzen, die in einem Heimaquarium leben, sind an helle Beleuchtung und hohe Temperaturen angepasst. Gewöhnliche Straßenbeleuchtung reicht ihnen nicht aus, da wir im Herbst einen kurzen Tag haben (besonders im Winter) und die Räume, in denen Aquarien installiert sind, nicht immer gut beleuchtet sind. Damit die Pflanzen Photosynthese-Prozesse durchlaufen und die Fische sich wohl fühlen, benötigen sie eine Beleuchtung für das Aquarium, die mit den eigenen Händen leicht zu bedienen ist. Die Budgetlampe gibt dem Geschäft nichts ab.

DIY Aquarium Lampe

Um eine Lampe für das Aquarium mit eigenen Händen herzustellen, sind folgende Geräte erforderlich:

  • Kunststoffplatte;
  • einfacher Bleistift;
  • ein Messer;
  • Herrscher;
  • Spiegel / schwarzes Klebeband;
  • schrumpfen;
  • Spannfutter mit Kabel;
  • Zinnstreifen.

Es ist erforderlich, eine Box für die Lampe herzustellen, in der die Lampe platziert wird. Die Produktion der Lampe erfolgt in mehreren Schritten:

  1. Messen Sie aus, schneiden Sie 4 Stücke Plastik ab (dann werden sie die Wände des Lampenkastens) und schneiden Sie die Kanten so ab, dass sie eben sind.
  2. Machen Sie einen Schnitt und entfernen Sie die oberste Kunststoffschicht (ca. 1 cm).
  3. Schneiden Sie die Kunststoffteile von jeder Kante ab.
  4. Verbinden Sie die Paneele so, dass das Boxen entsteht. Dies kann mit Kunststoffkleber erfolgen.
  5. In der Box obkleite Spiegelband. Es reflektiert das Licht der Birne und streut es über das Aquarium.
  6. Befestigen Sie die Patrone mit einem Blechstreifen und runden Sie sie mit kleinen Schrauben über der Patrone ab.
  7. Mit schwarzem Klebeband abdecken und eine Glühbirne drehen. Befestigen Sie die Lampe an der Rückwand.

Eine solche Lampe erfüllt die Bedürfnisse von Fischen und Pflanzen zur Beleuchtung.

LED-Beleuchtungsaquarium selber machen

Diese Beleuchtung erfolgt mit Hilfe eines Bandes, bestehend aus hellen Glühlampen. Um arbeiten zu können, benötigen Sie ein Netzteil mit einer Kapazität von 12 Volt und das Band selbst ist weiß mit einer Leistung von 9,6 W pro Meter und Schutzklasse IP65. Такая подсветка может быть размещена непосредственно под водой, но с этим не следует экспериментировать, так как верхний свет более полезен аквариумным жильцам.

Соедините ленту и кабель блока питания силиконовым герметиком. Высохшую ленту можно крепить к крышке и включать в питание.

Свет в аквариум своими руками (часть 1)

светильник для аквариума своими руками

светильник для аквариума своими руками

Как Сделать Подсветку Для Аквариума?

LED-Leuchten im Aquarium machen es selbst, Teil 3

Pin
Send
Share
Send
Send