Fragen

So versiegeln Sie das Aquarium

Aquarium tropfen

Tropfaquarium - eine unangenehme, aber recht häufige Situation. Meistens wird dies durch die Tatsache verursacht, dass das Dichtungsmittel, mit dem die Fugen zwischen den Wänden (Nähten) verarbeitet werden, mit der Zeit an Qualität verliert und Wasser durchläuft.
In diesen Fällen wird häufig empfohlen, das Haus für Aquarienfische zu ersetzen. Was tun, wenn die Kosten für eine solche Anschaffung groß genug sind (z. B. eine große Verdrängung)? Den beschädigten Ort abzudichten ist durchaus real. Es ist möglich, dass das renovierte Aquarium sehr lange verwendet wird, wenn es sorgfältig und korrekt durchgeführt wird.

Aquarium tropfen

Vorbereitung für die Reparatur

Selbst wenn sich im oberen Teil des Tanks ein merkliches Leck befindet, müssen die Bewohner des Aquariums von zu Hause aus umgesiedelt werden.

  • Erstens werden Reparaturen sie stören.
  • Zweitens wird es nicht bequem funktionieren.
  • Drittens geben Materialien, die zur Reparatur geeignet sind (z. B. Silikondichtungsmittel), schädliche Substanzen aus.

Es ist auch notwendig, Wasser, Kieselsteine, Sand und Pflanzen aus dem Behälter zu entfernen und den Behälter anschließend zu waschen.
Diese Vorarbeit endet nicht dort. Es ist notwendig, alles aufzudecken, selbst kleinste Lecks, um das Aquarium so sicher wie möglich abzudichten, und nicht zu entscheiden, was zu tun ist, wenn nach kurzer Zeit ein ähnliches Problem in einer anderen Naht auftritt.

Lecktest

Jedes Papier mit hoher Hygroskopizität kann als "Indikator" eines Lecks dienen. Zum Beispiel gewellt, was für Kreativität verwendet wird. Selbst gewöhnliches, billiges graues Toilettenpapier reicht aus.
Das gewaschene Aquarium ist wieder mit Wasser gefüllt und die Außenfläche des Behälters trockenwischen. Danach drückte jede Seite der Reihe nach fest das Papier und wartete einige Zeit. Wenn das Aquarium sogar so fließen würde, dass es während des Betriebs nicht wahrnehmbar ist, würde sich ein kleines Leck mit einer nassen Stelle auf dem Papier markieren.

Nahtreinigung

Bevor Sie die Fuge abdichten, müssen Sie sie von den Überresten des Dichtmittels reinigen. Welche Werkzeuge dafür verwendet werden, hängt von der Größe der Lücke ab.

Aquarium tropfen

  • Für einen großen Spalt passt ein scharfes Messer.
  • Für einen sehr engen Spalt empfehlen erfahrene Aquarianer eine herkömmliche Sputnik- oder Neva-Klinge. Um die Bedienung zu erleichtern, ist es besser, sie in zwei Hälften zu zerbrechen, und kleben Sie das Teil, das Sie festhalten, zu Ihrer eigenen Sicherheit mit Klebeband, Gips oder Klebeband an.

Nahtfüllung

Bevor mit dem Füllen der Naht mit Silikondichtungsmittel begonnen wird, sind zwei weitere Vorbereitungsschritte erforderlich.

  • Die Ränder der Wände, die von der alten Zusammensetzung gereinigt wurden, sind höchstwahrscheinlich nicht zu stark verschmutzt. Sie sollten jedoch aus Gründen der Zuverlässigkeit entfettet werden.
  • Um die Naht sauber zu gestalten, ist es möglich, die an die Naht angrenzenden Bereiche mit jedem geeigneten Material zu verkleben, ähnlich wie beim Glasieren beim Fensterrahmen.

Was ist beim Füllen der Naht mit Dichtungsmittel zu tun: auf die Schönheit der Naht achten oder Gel oder Paste "mit einem Rand" ausgeben? Experten empfehlen, das Silikondichtungsmittel nicht aus Gründen zu bereuen - es ist nicht schwierig, den Überschuss der gefrorenen Masse mit derselben Klinge abzuschneiden.
Beim Füllen der Nähte ist das Dichtungsmittel besser abzudichten, indem es beispielsweise in die Lücke "hineingestoßen" wird, z. B. Nagelfeile.

Wichtig: Lesen Sie bei der Auswahl die Anmerkung zur Lösung sorgfältig durch (die Zusammensetzung sollte für ständigen Kontakt mit Wasser ausgelegt sein) und befolgen Sie die Empfehlungen während des Betriebs.

Nachdem Sie auf die erforderliche Zeit zum Aushärten und Abschneiden der überstehenden getrockneten Tropfen und Tropfen gewartet haben, sollten Sie das Aquarium erneut auf Dichtheit prüfen. Wenn das Papier keine Lecks aufweist, wird die Arbeit qualitativ erledigt.

Aquarianer empfehlen, etwa einen Tag warten zu müssen, um giftige Versiegelungssekrete loszuwerden, und erst dann die Fische in ihrem renovierten Haus ansiedeln.
Wenn die Bewohner dringend und umsetzungslos umgesiedelt werden mussten, können Sie sie sofort zurückgeben. Der Freisetzungsgrad von gefrorenen Substanzen ist nicht signifikant. Für den Fall, dass Sie am ersten Tag die Luftzufuhr erhöhen.

Wie man ein Aquarium repariert :: ein Aquarium geknackt wie und wo man es reparieren kann :: Wohnung und Chalet :: Andere

Tipp 1: So reparieren Sie ein Aquarium

Aquarium ist ein buntes und lebendiges Bild im Haus, seine Bewohner sind bizarr und ungewöhnlich, und die Pflege für sie und ihr Zuhause ist faszinierend, erfordert jedoch viel Wissen. Leider gibt es Situationen, in denen es nicht ohne gravierende Eingriffe in das Leben von Fischen und Pflanzen möglich ist - die Reparatur eines Aquariums ist erforderlich.

Die Frage "Wie kann man das Eigentumszertifikat für 1/4 Wohnungen wiederherstellen? Die Art des eingetragenen Rechts ist ein gemeinsamer Aktienbesitz" - 1 Antwort

Du wirst brauchen

  • Glasbeschnitt, Silikonkleber, Rasierklinge, Behälter zur vorübergehenden Ausschiffung von Aquarienfischen, Pflanzen, Schnecken.

Anweisung

1. Eines der häufigsten Probleme bei der Aufrechterhaltung eines Aquariums ist der Wasserfluss. Bestimmen Sie zuerst die Ursache der Pfütze. Bestimmen Sie visuell den Ort, an dem Wasser versickert: Es kann sich um eine der Nähte handeln, einen Riss in der Boden- oder Seitenwand.

2. Manchmal schlagen neue Aquarianer den Alarm umsonst aus. Eine kleine Pfütze kann immer wieder auftreten, reiben Sie nicht viel, nur weil die Wassertemperatur merklich höher als die Raumtemperatur ist und das Kondensat, das sich an der Lampe oder dem Deckel des Aquariums sammelt, über die Heckscheibe oder die Naht des Aquariums abläuft. In diesem Fall sollten Sie einfach das Abfließen von Tropfen an der Außenseite beseitigen.

3. Wenn jedoch Wasser durch die Naht fließt, bereiten Sie allen Bewohnern Ihres Aquariums einen provisorischen Unterstand vor. Dies kann ein anderer Tank oder eine Art Glasbehälter sein, zum Beispiel einige Dosen. Berechnen Sie, dass für jeden Fisch mindestens das erforderliche Minimum an Wasser erreicht wird oder legen Sie eine starke Belüftung so ein, dass sie nicht ersticken.

4. Legen Sie die Aquarienpflanzen je nach Größe des zeitweiligen Stalles Ihres Haustiers oder in einem separaten Behälter mit Wasser ab. Erde, Steine, Haken und Ornamente werden separat gefaltet. Spülen und trocknen Sie das zu reparierende Aquarium.

5. Überprüfen Sie sorgfältig die Naht, durch die das Wasser fließt. Wenn Sie eine kleine Blase in der Leimschicht finden, drücken Sie etwas Silikonkleber aus und bestreichen Sie die Blase mit einem Spachtel, bis der Hohlraum maximal gefüllt ist. Wenn der Klebstoff an einer größeren Nahtlänge zurückgeblieben ist, lohnt es sich, diese Wand oder diesen Boden zu trennen, den Klebstoff mit einer Rasierklinge zu schneiden, zu entfetten und erneut zu verkleben.

6. Nachdem der Leim vollständig getrocknet ist, füllen Sie das Aquarium mit frischem Wasser. Nach 3-5 Tagen wechseln Sie es aus, ordnen Sie das Aquarium auch mit Erde, Treibholz und Pflanzen an, und führen Sie den Fisch und den Rest der Bewohner in ein oder zwei Tagen aus.

7. Falls ein Leck aufgrund eines Risses am Boden auftritt, gießen Sie Silikon in Form eines 5 x 5 cm großen Gitters über die gesamte Fläche. Legen Sie ein Stück Glas mit der gleichen Dicke wie der Boden, aber etwas kleiner. Füllen Sie die Lücken mit Klebstoff. Führen Sie nach dem Einfrieren die gleichen Schritte wie in Schritt 3 durch.

8. Wenn in einer der vertikalen Gläser ein Riss gefunden wird, ist es besser, ihn durch eine neue zu ersetzen. Dies ist in der Regel auf das Biegen von zu dünnem Glas unter Wasserdruck zurückzuführen. Daher sollten Versteifungsrippen zwischen den Seitenebenen und der Estrich zwischen Vorder- und Hinterglas an der Oberkante eingeklebt werden, wodurch eine Verformung unter Last verhindert wird.

Tipp 2: So reparieren Sie das Aquarium

Die Fischzucht zu Hause ist eine interessante Tätigkeit, die zur Befriedung des psychischen Zustands einer Person und zur Stabilisierung ihrer nervösen Aktivität beiträgt. Aber wenn wir zu Hause ein Aquarium haben, müssen wir die damit verbundenen Probleme lösen. Wenn der Wassertank leer ist und sich regelmäßig eine Pfütze darin bildet, sollte der Tank sofort repariert werden, ohne auf seine irreversiblen Schäden zu warten.

Du wirst brauchen

  • - Silikondichtungsmittel und eine Pistole dazu;
  • - Aceton;
  • - Glas

Anweisung

1. Überprüfen Sie sorgfältig Aquarium und bestimmen Sie den Ort des Lecks. Überprüfen Sie die Leuchte und das Deckglas. Eventuell haben Sie das auf dem Tisch fließende Kondensat aufgesogen, um ein Leck zu finden Aquarium es besteht keine Notwendigkeit.

2. Kaufen Sie ein Silikondichtungsmittel im Geschäft. Nehmen Sie am besten ein spezielles Siegel mit der Kennzeichnung "for" Aquariums. "Wenn dies nicht der Fall ist, können Sie ein Universalglas nehmen, aber stellen Sie sicher, dass es keine fungiziden Zusätze enthält. Es ist ratsam, das Dichtmittel mit einer Pistole zu pressen, da Sie den Kleber sonst nicht gleichmäßig auftragen können.

3. Wenn nach und nach Wasser durch die Durchgangsblase in der Naht sickert (durch die gesamte Breite der Klebeverbindung), versuchen Sie, das Silikon an dieser Stelle fallen zu lassen, und drücken Sie es so, dass es nach innen dringt. Machen Sie dasselbe von innen. Aquariuma, streichen Sie den überstehenden Teil des Klebstoffs mit einem Spatel oder Finger ab.

4. Wenn das Wasser über die gesamte Naht fließt und keine Blasen sichtbar sind, ist es wahrscheinlich, dass der Leim aufgrund einer schlechten Entfettung verschwunden ist. In diesem Fall kostet der Glanz nichts, die Naht geht auf jeden Fall weiter. Versuchen Sie eine der folgenden Optionen. Finden Sie ein Glas mit der gleichen Dicke in voller Länge. Aquariuma und ca. 6-7 cm dick, dann die Oberfläche mit Aceton entfetten. Tragen Sie ein Netz aus Silikondichtungsmittel auf, und befestigen Sie einen Glasstreifen fest an der Unterseite, indem Sie ihn an das vordere Glas drücken (zwischen dem Ende des Klebestreifens und dem Glas sollte eine Klebstoffschicht von mindestens 1 mm sein). Das andere Ende des Streifens ist ebenfalls gut mit Versiegelung verschmiert, so dass keine Blasen entstehen. Eine Woche Aquarium muss trocknen, dann kann man Wasser gießen und den Fisch laufen lassen.

5. Eine weitere Kardinalmethode zum Abdichten Aquariuma: Entfernen Sie das gesamte Glas und reinigen Sie das alte Silikon sorgfältig (schneiden Sie die Hauptmasse mit einem Messer ab und waschen Sie den Rest mit Wasser und Seife ab, wischen Sie ihn mit Papier ab). Wischen Sie das Glas an der Stelle ab, an der die Naht mit einem mit Aceton befeuchteten Schwamm hergestellt werden soll. Tragen Sie dann eine Versiegelungsschicht auf und bringen Sie eine Wand auf Aquariuma Verteilen Sie das Silikon auch mit dem Finger mit einem beliebigen Werkzeug über die Naht.

6. Wenn der Boden gerissen ist Aquariuma, nehmen Sie einen Glasstreifen, der den Riss überlappt, und entfetten Sie alles mit Aceton. Besprühen Sie den Boden mit einem Silikondichtmittel und befestigen Sie den Streifen. Wiederum eine gute Schicht aller Enden auftragen und auf Dichtheit achten. Es darf keine Blase oder Lücke entstehen. Verlassen Aquarium eine Woche lang trocknen. Vergewissern Sie sich vor dem Einsetzen, dass die gesamte Unterseite auf der Tischplatte aufliegt. Andernfalls hilft die Reparatur nicht lange.

Verwandte Videos

beachten Sie

Silikonkleber sollte niemals hygienisch sein, er vergiftet die Bewohner des Aquariums.

Guter Rat

Das neu gekaufte Aquarium wird umgehend in den Laden gebracht, um es selbst zu reparieren.

Kleber für ein Aquarium. Wie verkleben Sie das Aquarium?

Ein Heimaquarium zu haben ist sehr nützlich. Nach Ansicht von Psychologen beruhigt sich der Mensch, wenn er den Fisch beobachtet. Ja, und die Art von bunten, schönen Fischen, die sich schnell im Aquarium bewegen, immer glücklich!

Heute ist der Heimtiermarkt recht vielfältig. Daher erwerben Anfänger von Fischzüchtern meist ein fertiges Aquarium. Aber Aquarianer mit Erfahrung ziehen es in der Regel vor, sie alleine zu machen. Denn so erreichen Sie die gewünschte Größe und das gewünschte Volumen.

Glas für das Aquarium auswählen

Um das Aquarium selbst zu verkleben, müssen zunächst die erforderlichen Materialien vorbereitet werden.

Es ist besser, eine Brille in der Werkstatt zu bestellen, da die Maschine dort schneidet (die Schnittgenauigkeit ist in diesem Fall höher). Stellen Sie bei der Bestellung sicher, dass es sich um Glas für das Aquarium handelt. Es sollte Silikat sein, nur die höchste Qualität und 8-10 mm dick, da der Verdünner möglicherweise nicht stark genug ist und dem Wasserdruck nicht standhalten kann.

Alle Gläser sind in 2 Gruppen unterteilt - Fenster und poliert. Erstere haben einen günstigeren Preis, können aber für die Herstellung von Aquarien nicht verwendet werden. Die charakteristische Welligkeit und der grünliche Farbton wirken sich negativ auf das Aussehen des Endprodukts aus. Bei poliertem Glas gibt es keine derartigen Nachteile, es bietet eine perfekt ebene Oberfläche.

Montagemethoden

Bevor Sie das Aquarium verkleben, sollten Sie die Montageart wählen. Es gibt zwei davon:

  1. Vertikale Seiten nach unten gestellt. Kleben Sie also kleine Aquarien, aber diese Methode wird selten angewendet.
  2. Die Wände sind um den Boden geklebt. Diese Methode gewährleistet die Festigkeit und Zuverlässigkeit des Endprodukts.

Kleber für das Aquarium

Das selbstklebende Aquarium beinhaltet die richtige Wahl des Klebstoffs. Silikon muss in seiner Zusammensetzung vorhanden sein.

Bei der Auswahl sollten Sie die Verpackung sorgfältig prüfen. Klebstoff für das Aquarium sollte speziell für dieses Produkt entwickelt werden. Seine Zusammensetzung sollte keine antibakteriellen Substanzen enthalten, die für Fische und Pflanzen schädlich sind.

Aquarium Glaskleber kann verschiedene Farben haben:

  • farblos;
  • weiß
  • schwarz (sieht gut aus in großen Aquarien).

Für diejenigen, die das Produkt zum ersten Mal kleben, ist es besser, einen transparenten Kleber für Aquarien (wasserdicht) zu wählen. Zur Vereinfachung der Verwendung wird empfohlen, eine Spezialpistole zu kaufen, mit der das Werkzeug zusammengedrückt werden kann.

Silikondichtstoffe gelten als das universellste Mittel. Ihre Vorteile:

  • lange Lebensdauer;
  • Elastizität;
  • Mittel sorgen für zuverlässige Verbindung mit jeder Oberfläche;
  • Silikon ist einfach zu bedienen;
  • nicht toxisch;
  • gibt keine schädlichen Substanzen aus.

Darüber hinaus gefriert der Klebstoff für das Aquarium recht schnell in nur 20 Minuten, und nach einem Tag ist die Polymerisation endgültig abgeschlossen. Die Nähte sind sehr stark. Gleichzeitig behält Silikon seine Elastizität. Vergewissern Sie sich vor dem Einsatz eines Dichtmittels, dass die zu behandelnden Oberflächen sauber, trocken und entfettet sind.

Neben Silikon können Sie auch Epoxide verwenden. Sie sind jedoch flüssiger, härten lange und erfordern eine gründlichere Reinigung der Oberfläche.

Praktisch zum Kaltschweißen. Dieses Mittel ist chemisch inert und erstarrt in wenigen Minuten.

Cyacrines sind auch gut, nur wenn das Aquarium zwischen den Teilen geklebt wird, sollten kleine Lücken bestehen.

Wenn Sie kein Aquarienversiegelungsmittel finden können, können Sie ein Werkzeug kaufen, das für Wasserinstallationen oder Geschirr bestimmt ist. Nur in seiner Zusammensetzung dürfen sich keine fungiziden Zusätze befinden.

Einfügen eines Aquariums

Die Arbeit wird in mehreren Schritten durchgeführt:

  1. Um das Glas vor Verschmutzung zu schützen, kleben Sie es mit Abdeckband fest. Lassen Sie von jeder Kante einen Abstand, der der Dicke des Glases entspricht.
  2. Alle Oberflächen werden entfettet - mit einem acetonhaltigen Mittel oder Alkohol gerieben.
  3. Die Klebefuge sollte möglichst glatt sein. Dazu das Ende von etwas Silikon auflegen. Schneiden Sie es nach dem Aushärten mit einer Klinge ab und lassen Sie eine kleine Leiste über dem Glas. Es wird helfen, eine einheitliche Naht herzustellen.
  4. Die Verklebung erfolgt auf einer festen und ebenen Fläche, die mit Polyethylen bedeckt ist. Zuerst wird das Glas geklebt, das sich vorne befindet, dann die Seite und alle anderen Teile. Überschüssiger Klebstoff für das Aquarium aus dem Glas sollte mit einem Tuch entfernt werden, das zuvor mit einer Lösung aus Wasser und Essig angefeuchtet wurde.
  5. Nach etwa einer Stunde müssen die Nähte mit Silikon bestrichen werden und das Produkt trocknen lassen. Aquarium ist einsatzbereit.

Hilfe Aquarium an der Kreuzung platzen, sag mir was zu kleben? So wuschen sich die Nähte vom Schwarzen.

Sergey Guschak

Entschuldigung, aber alle Antworten sind falsch ((((
Vermutlich haben Sie ein rahmenlos verklebtes Aquarium aus Silikatglas (weil es noch Alternativen gibt).
Und natürlich ist unklar, was genau passiert ist:
1) platzen Sie das Glas wirklich in der Nähe der Naht auf
2) brach die Klebelinie
3) begann Leimnaht zu lecken
je nach den Absätzen 1-3 variieren die Aktionen.
Erstens: Das Aquarium kann NUR mit Aquarienversiegelung verklebt werden !!!
Darüber hinaus sind nicht alle Marken von AKV. Dichtstoffe sind gleich gut. Ja, diese Frage ist relevanter für größere Mengen (von 150-200l) und doch.
Die Punkte:
(Auf jeden Fall sollte das Aquarium vom Inhalt befreit und getrocknet werden. Die Gläser sollten vor dem Auftragen des Klebstoffs gereinigt und abgewischt werden und MÜSSEN entfettet werden. Dazu können Alkohol, Aceton oder Essigsäure verwendet werden. Es gibt Argumente, dass letzteres der beste ist Arbeiten) Erwärmen Sie sich bis t-ry 35-37. Andernfalls ist es ekelhaft, uneben und bei Staus, die durch den Auslauf gedrückt werden, bleibt dick und verteilt sich nicht auf der Kontaktfläche.)
1) rissiges Glas - der unzuverlässigste Fall. Es ist üblich, das gesamte Glas zu wechseln. Wenn das Volumen klein ist oder der Riss nicht unten ist (die Last ist gering), wird ein Glasstreifen ausgeschnitten und als Futter mit dem Riss verklebt.
2) und 3) - ähnliche Probleme.
2) Die gesamte Leimlinie wird mit einem Messer abgeschnitten und aus ihrer Position gezogen. Gläser werden gründlich von Klebstoffresten gereinigt und entfetten. und eine völlig neue Leimfuge wird aufgetragen (Geschicklichkeit ist erforderlich)
3) wenn die Naht unbedeutend ist. Undichtigkeiten können Sie mit "wenig Blut" versuchen: Die alte Naht von Schmutz, Sand, Trocknen und Entfetten reinigen. Dann eine neue Leimwalze auftragen. Unästhetisch, wenn auch nur zuverlässig.
Nach dem Auftragen des Klebers bildet sich schnell eine "Kruste", die vollständige Trocknung dauert jedoch lange. Das Etikett sagt: Polymerisationsgeschwindigkeit - 2 mm / Tag. Keine Geduld, so lange zu warten (durchschnittlich 3 Tage)? Melden Sie sich dann bei der Gruppe der Extreme an, abhängig von der Anzahl der Etagen unter Ihrer Wohnung.
Erfolge im Kampf mit dem Leck !!!
PS: was hast du gemacht? von was schwarzen gewaschen? wirklich versucht, die "unästhetische" Fabriknaht zu durchtrennen, die sie dadurch abgerissen hat? Es sollte also nicht gemacht werden.
ЗЫ2: Sie können die Reste des alten Klebstoffs entfernen (um einen neuen zu legen), z. B. mit einem Baumesser mit abgebrochener Klinge. Er sollte immer so scharf wie möglich sein (frischer).
ЫЫ3: nach dem Trocknen ac. Füllen Sie es mit Wasser, um das Leck zu überprüfen und Giftstoffe auszuwaschen.

Natalia Melnichuk

Wenn es möglich ist, entfernen Sie Fische und Pflanzen und fügen Sie gewöhnlichen Zement in das Wasser ein. Wenn der Riss nicht groß ist (zum Anziehen benötigen Sie 3 bis 10 Tage), und wenn dies nicht der Fall ist, können Sie versuchen, mit Autokleber zum Kleben von Gläsern oder Autolack zu verkleben für Nähte APPU40 (eine kraftvolle Sache, die aber an alles geklebt ist, und es ist schwierig, sich die Hände zu waschen), aber diese Chemie ist eine Angelegenheit der Toxizität für Fische !? !!

Tropf das Aquarium über die Seitennaht! Was zu tun ist?

Natalia A.

Sie reinigen das alte Dichtungsmittel, entfetten die Ränder der Verklebung, tragen eine neue Schicht Silikondichtmittel auf (unbedingt mit Wasser markiert, die Leute loben Chemlyuks), klemmen und trocknen, 1 mm der Schicht trocknet etwa einen Tag, dann prüfen Sie auf Lecks und voila, ...

Rus White

Das Aquarium vollständig abtropfen lassen, trocknen, das alte Dichtmittel entfernen, das Glas mit einem Lösungsmittel entfetten und das Spezial wieder verkleben. Aquarienversiegelung (Ballon 250). Sie lassen 3 Tage lang trocknen (Einstellungsgeschwindigkeit beträgt 1 mm pro Tag), gießen Sie Wasser für einen Tag, lassen Sie es ab, verarbeiten Sie es mit Weißgrad oder einer Permanganatlösung und machen Sie einen neuen Start

Ilya Zverev

welche größe aquarium. wenn ein wenig leichter zu ersetzen ist. Beratung bei der Beauftragung eines Spezialisten ... Bei der Herstellung eines Aquariums ist es billiger, ein neues zu kleben, als ein altes zu reparieren.
Die Naht kann also gut verklebt werden, wenn die Bank nicht klein ist, bis zu 200 Liter können wir gut leben. Wenn jedoch in der Regel die Haftung von Silikon auf Glas schlecht ist, provisorischer Kleber, dann beginnen die Nähte nach einigen Jahren zu kriechen, so dass es weitergehen kann ...
Aber in der Regel gibt es Aquarien mit Deckeln und Daumen in den Läden ... und so ist der Glasteil von kleinen Aquarien bis zu 200 Litern der billigste in ihnen, der Deckel und der Daumen sind das Geld wert, so dass der Glasteil manchmal leichter zu ersetzen ist, besser für einen Serienhersteller, damit er nicht auftritt.

Kann der Riss im Aquarium versiegelt werden oder ist es einfacher, einen neuen zu kaufen?

SupSun

Sie können das Aquarienversiegelungsmittel ausprobieren, das Glas im gesamten Müll vorbeizen und entfetten, Kleber auftragen, ein Tuch darauf oder Gaze oder Gaze oder am besten Fiberglas auftragen und erneut schmieren. Aber wenn es einen Riss gibt, wird es bald weitergehen. Wenn - hier, zum Glück, ist es besser, die Marke von zwei Seiten zu verfehlen.

Yulichka

Im Allgemeinen heißt es: trocknen, versiegeln und wegwerfen! Versuchen Sie zu trocknen, zu entfetten, und es gibt eine solche Paste in den Röhrchen 2 in 1 Poksipol (nur in Englisch geschrieben, ich bin vorbei). In beliebiger Reihenfolge verkauft. der Laden Es geht -2 Röhren, weiß und grau, mischen und kleben. Aber Glas ist Glas ... Die Eigenschaft einer Paste wird wie ein Stein. Versuchen Sie es, experimentieren Sie! Viel Glück!

Eis

Ja, das kannst du, auf dem Vogelmarkt werden sie erklären und dir beibringen, wie es geht. Dort und ein Dichtungsmittel kaufen. Früher wurde es in einem Baumarkt verkauft, Dichtungsmittel für Aquarien. (Wenn Sie den falschen kaufen, stirbt der Fisch). Decken Sie das getrocknete Aquarium im Allgemeinen so auf, dass keine Feuchtigkeit entsteht.

Kann ein Riss am Boden des Aquariums geklebt werden?

Jenshen

Sogar ein Riss von Rand zu Rand kann normalerweise festsitzen ... besonders am Boden ... wenn das Aquarium aus Glas ist
Wählen Sie ein neues Glas mit einer Breite von 15-20 cm, damit es die Länge des Risses vollständig bedeckt
Kaufen Sie gewöhnliches Silikon (aber auf der Verpackung sollte ein Aquarium gezeichnet sein oder es ist geschrieben, dass es für das Kleben des Aquariums geeignet ist)
Den Riss mit Silikon füllen und mit einem Stück Glas schließen ... 4-6 Tage stehen lassen ... dann eine Woche einweichen (2-mal täglich), das Wasser ablassen und das Aquarium auffüllen
sollte passieren

Oleg Khala

Im Allgemeinen können Sie viele Möglichkeiten.
Zum Beispiel: entlang des Risses von Plastilin müssen Sie einen Zholobok herstellen und flüssiges Glas hineingießen, nachdem Sie Plastilin ausgehärtet haben.
Entlang der Risslänge einen schmalen Streifen aus Glas oder Kunststoff nehmen, mit Sekundenkleber oder einem anderen starken Klebstoff schmieren und den Streifen am Riss befestigen. Natürlich wird alles auf trockenem und entfettetem Glas gemacht.

oleg

Ich würde ersetzen !! und der Riss kann mit Silikon versiegelt werden, aber um ruhig zu schlafen und nicht an den Riss zu denken, kaufe einen neuen Aquas ... viel Glück ... und lege eine Schaumstoffplatte unter den Boden des Aquariums

Aquarium reparieren. Bewertungen von Aquarien. Aquaria

Video ansehen: Designer-Aquarium? Fluval Edge 1 Review DeutschGerman - TSVideos (Dezember 2019).

Загрузка...