Aquarium

Design Aquarium 300 Liter Foto

Pin
Send
Share
Send
Send


Designaquarium 200 Liter mit Beschreibung und Foto

Zunehmend beginnen die meisten Menschen auf der ganzen Welt, sich mit dem Aquarismus zu beschäftigen. Und das ist nicht weiter verwunderlich, denn dank dieser Begeisterung und der Umsetzung einiger einfacher Aktionen können Sie in Ihrem Zimmer eine echte Ecke der Tierwelt schaffen, die sowohl dem Besitzer als auch seinen Gästen Freude bereiten wird. In dem heutigen Artikel werden wir uns ansehen, wie man ein künstliches Reservoir für 200l konstruiert.

Auswahl eines Aquariums für 200 Liter

Bevor Sie darüber nachdenken, in Ihrem Raum eine prächtige und faszinierende Unterwasserwelt zu schaffen, müssen Sie sich zunächst für die Form entscheiden. Schließlich hängt es von ihr ab, wie gut es mit dem Innenraum des Zimmers harmonisch kombiniert wird. Ein Aquarium mit 200 Litern kann also sein:

  1. Winkelig Perfekt für Büroflächen. Aufgrund ihrer Struktur können Sie mit diesen Schiffen einen unglaublichen Unterwasserhafen oder eine Korallenlagune bauen. Ein Foto davon ist unten dargestellt.
  2. An der Wand montiert Die Herstellung einer solchen Methode für längere Zeit hat selbst bei erfahrenen Aquarianern Besorgnis ausgelöst. Heute tritt diese Option zunehmend in Büro- und Wohnräumen auf.
  3. Panorama. Solche Gefäße zeichnen sich durch konkaves Glas aus, wodurch die Ereignisse im Aquarium bis ins kleinste Detail untersucht werden können.
  4. Rechteckig Die Standardversion, die sich hervorragend für die Aufbewahrung aller Arten von Fischen eignet, wie zum Beispiel Diskus, Widerhaken, Kaiserfisch, Gourami. Darüber hinaus können Sie mit diesem Schiff jedes Design der Unterwasserlandschaft gestalten. Nicht zu vergessen die hohe Qualität und die günstigen Preise.

Es ist auch zu berücksichtigen, dass ein künstliches Reservoir von 200 Litern ein beeindruckendes Gewicht hat. Daher ist es ratsam, dafür einen speziellen Ständer zu erwerben.

Wir wählen das Design für das Aquarium

Zunächst möchte ich anmerken, dass bei der Gestaltung des Aquariums nicht nur das Innere des Raumes, sondern auch bestimmte Merkmale seiner Bewohner berücksichtigt werden sollten. So bevorzugen Diskus die Anwesenheit von Kieselsteinen als Boden und die Anwesenheit von kleinen Koryag. Andere brauchen dichte Vegetation und lebenden Felsen. Daher erwägen wir mehrere Möglichkeiten, ein für 200l ausgelegtes Gefäß zu dekorieren.

Psevdomore Design

Dieses Design ist ideal für Aquarianer, die in ihren Räumlichkeiten ein Stück Meereslandschaft nachstellen möchten. Darüber hinaus ist der Psevdomore-Stil ideal für ruhige und friedliche Fische. Also, was brauchst du dafür? Zunächst wird im 200 Liter großen Aquarium ein angenehmer und ruhiger Hintergrund gewählt. Zu diesem Zweck kann ein Foto mit Korallen und Zeichnungen kommen, die Wasser darstellen. Danach kommt die Wahl der Beleuchtung.

Zu diesem Zweck können Sie beantragen:

  • Neonlampe;
  • kaltes Licht;
  • Standard Glühbirne.

Es ist wichtig! Viele Bewohner eines Aquariums, beispielsweise Diskus oder Guar, reagieren unterschiedlich auf die Lichtintensität.

Es wird empfohlen, den Boden mit Steinen zu verzieren. Tuffsteine ​​eignen sich am besten für diesen Stil. Sie können auch die unverzichtbare Eigenschaft eines solchen Designs wie Korallen nicht vergessen. Natürlich können Sie das Design im Stil von Pseudo-Sea und ohne Steine ​​verwenden, wie auf dem Foto gezeigt, aber dann können Sie vergessen, so schöne dekorative Designs wie Korallenrutschen zu erstellen.

Wie bereits erwähnt, werden die überwiegend friedlichen und ruhigen Arten der Fische besiedelt. Zum Beispiel Diskus, Panaki, Buntbarsche.

Bevor jedoch 200 Liter der zukünftigen Bewohner in einem Aquarium angesiedelt werden, muss das Verhältnis von 7 Litern pro Person berücksichtigt werden. Dies ist notwendig, um eine territoriale Überbevölkerung zu vermeiden.

Konstruktion eines Schiffes mit künstlicher Vegetation

In den meisten Fällen zeichnet sich dieses Design, dessen Foto unten zu sehen ist, durch nicht standardisierte Dekorationselemente aus, die die Unterwasserwelt des Aquariums mit Glanz versehen. Zu den Vorteilen dieses Stils gehören also vor allem:

  1. Hohe Lebensdauer gebrauchter Dekorationen.
  2. Die Möglichkeit, verschiedene Fischarten zu halten, was unter normalen Bedingungen zu irreparablen Schäden an der Vegetation geführt hätte.
  3. Leichtigkeit und Einfachheit beim Verlassen.

Zuerst fügen wir Aquarienkies hinzu. Diese Wahl ist darauf zurückzuführen, dass sich nicht nur Buntbarsche, sondern auch andere Fische in diesem Boden wohler fühlen. Danach können künstliche Pflanzen hinzugefügt werden, zum Beispiel ein Haken mit einer Nachahmung von Javanesischem Moos. Als nächstes dekorieren Sie die Rückseite. Zu diesem Zweck sind große Pflanzen perfekt und bilden das Konzept der Höhe des Gefäßes im Betrachter, ohne jedoch die Wahrnehmungstiefe zu beeinflussen. Wenn Sie möchten, können Sie außerdem noch etwas Kies an den Seiten des Gefäßes hinzufügen, indem Sie Pflanzen mit einem roten Farbton pflanzen.

Thema Design

Mit diesem Design können Sie Ihre Vorstellungskraft maximieren und jede Idee in die Realität umsetzen. Wenn Sie möchten, können Sie eine fabelhafte Lichtung, das düstere Schloss des Grafen Dracula oder sogar ein überflutetes Atlantis errichten. Auf dem Foto unten sehen Sie verschiedene Dekoroptionen.

Für diesen Stil können Sie Keramik verwenden, um sowohl verschiedene skulpturale Arbeiten als auch Modelle von versunkenen Gefäßen nachzuahmen. Es muss hervorgehoben werden, dass solche dekorativen Elemente den übrigen Bewohnern des künstlichen Reservoirs keinen Schaden zufügen, sondern im Gegenteil als gute Unterkünfte dienen. Diskus kann zum Beispiel bei Gefahr seine Brut in ihnen verstecken.

Es sei jedoch darauf hingewiesen, dass vor der Erstellung eines solchen Designs die Größe der dekorativen Elemente der Vegetation und natürlich der Fische bestimmt werden muss.

Biotop-Design

In der Regel fühlen sich Diskus, Gourami, Skalar und andere Fischarten am besten in künstlichen Stauseen mit Bedingungen, die am besten zu ihrem natürlichen Lebensraum passen. Deshalb ist Dekoration in diesem Stil nicht nur eine echte Kunst, sondern auch für alle Bewohner des Schiffes unerlässlich. . Es ist jedoch erwähnenswert, dass Sie hart arbeiten müssen, um ein solches Design zu erstellen.

Zunächst ist es also notwendig, sowohl Vegetation als auch Fisch zu wählen, die sich in der reproduzierbaren Landschaft wohl fühlen werden. Wenn Sie beispielsweise ein Gefäß planen, in dem sich der Diskus befindet, ist es nicht nur notwendig, die erforderliche Temperatur konstant zu halten, sondern auch die Anzahl kleiner Äste und Blätter am Boden des Aquariums, unter denen der Diskus in seinem natürlichen Lebensraum lebt.

Nuancen der Registrierung

Um ein künstlich angelegtes Reservoir zu dekorieren, müssen Sie einige einfache Designregeln beachten. Es wird daher nicht empfohlen, das Aquarium mit Dekor zu überladen oder zu viel leeren Raum zu lassen. Vergessen Sie auch nicht die Einfachheit und Leichtigkeit der nachfolgenden Wartung des Schiffes. Deshalb wäre die Verwendung von zusammenlegbaren Strukturen die ideale Option. Wenn es Fische in einem Aquarium gibt, die gerne in den Boden graben, ist es verboten, große Kieselsteine ​​als solche zu verwenden. Die beste Wahl wäre Sand oder 1-3 mm. Boden.

Aquarium Dekoration: Fotos, Videobeispiele, Stile und Optionen


REGISTRIERUNGS-AQUARIUM

Ein Aquarium zu bauen ist ein würdiges und fruchtbares Gesprächsthema. Dies ist nicht überraschend, denn dies ist die Hauptfrage, die sich Menschen stellen, die gerade ein Aquarium gekauft haben.
Leider ist diese Frage im Internet überraschenderweise schlecht beleuchtet, kurz oder fragmentarisch. Wir hoffen, dass dieser Artikel alle Aspekte und Nuancen der Gestaltung des Aquariums aufdeckt und Ihnen dabei hilft, Ihr Aquarienreich zu schaffen.

Im Zusammenhang mit dem Heft dieser Ausgabe teilen wir den Artikel in zwei Abschnitte auf:
1. ERFORDERLICHE MATERIALIEN FÜR DIE REGISTRIERUNG DES AQUARIUMS: Erde, Steine, Grotten, Haken, Hintergrund, künstliche und lebende Aquarienpflanzen, Aquarienbeleuchtung, Muscheln, Schlösser, Schiffe.
2. WICHTIGE ANWEISUNGEN, ARTEN UND BEISPIELE FÜR AQUARIUM-DEKORATIONEN.

Erforderliche Materialien zur Dekoration des Aquariums

Und so, wie Sie wissen, brauchen Sie ein Gefäß und Wasser, damit Fische in Ihrem Haus auftauchen können. Aquarien sind jedoch nicht nur eine banale Erhaltung von Fischen, sondern die Schaffung eines geschlossenen Ökosystems, eine Nachahmung der natürlichen Bedingungen für die Erhaltung von Wasserorganismen. Es ist banal, aber die Kunst der Aquarierkunst beginnt mit Fisch. Bevor Sie über das Design des Aquariums nachdenken, müssen Sie zunächst Ihre Wünsche und die Fische bestimmen, die in Ihrem Teich schwimmen werden. Und das ist sehr wichtig! Jeder einzelne Fisch braucht seine eigenen Wohnbedingungen, seine eigenen Wasserparameter und andere Bedingungen. Und genau unter ihnen müssen Sie ein "Aquariumhaus" bauen, von dem aus Sie einen Anfang machen müssen. Zum Beispiel, wenn Sie sich für afrikanische Buntbarsche entscheiden und gleichzeitig einen Garten mit lebenden Aquarienpflanzen in Ihrem Aquarium sehen möchten ... Sie müssen sich zunächst einer eigentlich unmöglichen Aufgabe stellen. Der natürliche Lebensraum der meisten afrikanischen Buntbarsche ist das felsige Ufer der R. Nyasa und r. In Tanganiki gibt es keine Pflanzen, keine Algen - das ist die „Steinwüste“. Wenn die Buntbarsche im Aquarium die Pflanzen setzen, ziehen sie sie hoch und zerstören sie.
Basierend auf dem Vorstehenden raten wir zuerst, die Fische zu bestimmen, die in Ihrem Aquarium leben werden, ihre Eigenschaften und Gewohnheiten zu studieren, zu lesen und die Bedingungen für ihre Erhaltung zu lernen. Und so, nachdem Sie begonnen und über die Gestaltung des Aquariums nachgedacht haben.
REGISTRIERUNG AQUARIUM GRUND Der Boden ist eines der wichtigsten Elemente des Aquariums, es ist seine Stimmung. Es ist sehr wichtig, sich der Frage seiner Wahl mit besonderer Aufmerksamkeit zu nähern, da der Boden zusätzlich zu den dekorativen Funktionen die Rolle eines Substrats für Pflanzen, für das Laichen und das Fischleben spielt. Es ist wichtig, den gewünschten Bodenanteil zu wählen, es ist wichtig, das erforderliche Bodenvolumen und erst dann die Farbe des Bodens zu wählen. Auf unserer Website gibt es einen guten Artikel über die Auswahl und Auswahl des Bodens. Wir empfehlen zu lesen - HIER
In Bezug auf die dekorativen Eigenschaften des Bodens wird empfohlen, den Boden mit dunkleren Tönen zu wählen, damit die hellen und hellen Farben des Aquarienbodens den Charme und die Schönheit der "Haupthelden des Tages" - des Fisches - nicht überschatten. REGISTRIERUNG DES AQUARIUMS DURCH STEINE UND GROUTES. Eine wichtige technische Nuance bei der Gestaltung eines Aquariums mit Steinen, Grotten, Höhlen usw. ist die Verwendung von nicht toxischen, nicht toxischen Materialien. Wenn Steine ​​und Haken selbständig ausgewählt und hergestellt werden, müssen Sie alles gemäß den Regeln tun und sicherstellen, dass sie keine schädlichen Substanzen in das Wasser abgeben. Sicherlich sollten die Dekorationen nicht aus Kalkstein, Gummi und Metall bestehen, keine Farben und Emails !!!
Wenn Sie über den ästhetischen Teil des Teiches sprechen, sollten Sie immer daran denken, dass Steine, Grotten, Haken einen "Lebensraum" im Aquarium - Wohnraum - einnehmen. Die Anzahl der Dekorelemente wird anhand des Volumens des Aquariums und der Bedürfnisse der Fische selbst berechnet. Darüber hinaus ist zu beachten, dass große dekorative Elemente an den Rändern des Aquariums oder in den Hintergrund platziert werden. Lege keine große Burg in die Mitte !!! Dies ist gleichbedeutend damit, dass Leute einen Kühlschrank in die Mitte der Küche stellen und nicht in eine Ecke. Aquarium ist ein Amphitheater des Lebens!
REGISTRIERUNG AQUARIUM FONOM. Der Hintergrund des Aquariums für die Aquarienbewohner selbst ist nicht so wichtig. In der Tat können die Fische ohne leben. Man kann sagen, dass der Hintergrund für einen Menschen wichtiger ist - es handelt sich um „Aquarienvorhänge“, die eher eine ästhetische als eine technische Rolle spielen.
Informationen zu den Hintergründen des Aquariums sowie zum Anbringen und Anbringen finden Sie unter HIER
REGISTRIERUNG DES AQUARIUMS VON LEBEN UND KÜNSTLICHEN PFLANZEN.
Wenn wir die Metaphern weiter verwenden, können wir sagen, dass, wenn der Hintergrund des Aquariums „Vorhänge“ ist, die Pflanzen „Innenblumen auf dem Fensterbrett“ sind. Wie viele davon sein werden, hängt davon ab, wie das "Fenster" Ihres Aquariums aussehen wird. Wir empfehlen einen wunderbaren Artikel zu diesem Thema zu sehen - HIER
LEICHTE ANMELDUNG AQUARIUM

Die Kraft und das Spektrum des Lichts ist für Aquarienpflanzen wichtig - dies ist ihre Lebensquelle. In Bezug auf die Gestaltung des Aquariums ist die Farbe des Lichts wichtig. Bis heute gibt es eine große Auswahl an Farben für Aquarienlampen. Wählen Sie nach Geschmack! Darüber hinaus gibt es verschiedene Bodenaquariumleuchten in Form von Vulkanen, Laternen und LED-Belüftern. Hier sind sie.


REGISTRIERUNG DES AQUARIUMS DURCH ANDEREN DEKOR. Aquarien können mit Muscheln, Schlössern, Schiffen, Tauchern, Totenköpfen usw. dekoriert werden. In diesem Fall ist es nicht notwendig, dies alles zu einem verrückten Preis in der Zoohandlung zu kaufen. Bei der Verwendung solcher Dekorationen müssen Sie nur zwei Regeln einhalten: Ungiftigkeit und Sicherheit. Muscheln sollten nicht scharf sein und Figuren von Tauchern aus Gummi. Siehe auch Artikel Muscheln im Aquarium.
WICHTIGE ANWEISUNGEN, TYPEN UND BEISPIELE FÜR AQUARIUM-DEKORATIONEN
Die klassischen Gestaltungsmöglichkeiten für ein Aquarium für Fische sind:
Biotop - Ein solches Aquarium entsteht unter einer bestimmten Wasserlandschaft eines Sees oder Baches.
Niederländisch - Aquarium, der Hauptplatz, in dem Pflanzen zugeteilt werden. Dieses Aquarium wird im Volksmund "Herbalist" genannt. Das berühmteste niederländische Aquarium schafft einen Mega-Aquarianer Takashi Amano, hier sind seine Werke:
Geografisch - Ein solches Aquarium ist für eine bestimmte Region konzipiert, es enthält nur Fische aus dieser Region.
In der Weite unseres Landes können Sie am häufigsten treffen "Haushaltsaquarium" - wenn die oben genannten Grundsätze nicht beachtet werden. In solchen Aquarien findet man oft Schlösser, Amphoren, dieselben Taucher, Schädel usw. usw. usw. Darüber hinaus gibt es eine ganze Branche Kinderaquarien. Hier ist ein Beispiel:

Es gibt andere Richtungen in der Gestaltung des Aquariums.
Wie sie sagen, haben so viele Menschen so viele Meinungen.
Als nächstes sehen wir die Gestaltungsmöglichkeiten für das Aquarium.
Pseudo-Meerwasseraquarien Solche Aquarien bilden sich und ahmen Meerwasseraquarien - den Meeresboden - nach. Der Zusatz "Pseudo" besagt, dass in einem solchen Reservoir kein Seefisch enthalten ist. Es wird nur ein Gefolge geschaffen!
In einem solchen Aquarium werden in der Regel Fische mit einer hellen Farbe gewählt, zu deren Bichliden häufig Fichte, Feigenbäume, Papageien usw. gehören. Das Aquarium selbst besteht aus Korallen, künstlichen Polypen und Muscheln.


Niederländisches Aquarium "Lichtoption" Aquarium in der Nähe der natürlichen Lebensräume von Fischen. Es enthält lebende Aquarienpflanzen, Haken, Steine, aber "in leichter Form". Solche Aquarien erfordern keine besonderen Kenntnisse des Pflanzenlebens von einem Aquarianer. Grundpflege für sie ist der Schlüssel zum Erfolg und zum Erreichen der Ziele.



Echter niederländischer Aquarium - Kräuterforscher
Dies sind dicht bepflanzte Aquarien. Alle Schönheit der Süßwasserkörper imitieren. Um ein solches Aquarium zu schaffen, benötigen Sie Kenntnisse über Pflanzen, Sie müssen sich mit der Frage der Ernährung von Aquarienpflanzen und der Anwendung des CO2-Systems für ein Aquarium beschäftigen.



Haushalt, Kinder, Themen-Aquarium Solche Aquarien werden nach einer bestimmten Idee hergestellt. In der Regel ist es eine Fiktion und Fantasie des Menschen.



Futuristische Aquarien oder Glo-Aquarien Vor relativ kurzer Zeit hat die Mode für die Schaffung von Glo-Reservoiren den Aquarianer erreicht. Wo alles mit Neon glüht und mit Phosphor spielt. Es gibt sogar fluoreszierende lebende Fische. Solche Aquarien sehen abends und nachts schön aus. Mehr über Glo-Fish ist hier.



Salzwasseraquarien Dies sind Aquarien, die Meer- und Salzwasserfische enthalten. Das Aquarium ist mit Meeresmotiven durchzogen. Der Nachteil solcher Behälter ist der Preis und der enorme Wartungsaufwand.



Cichlid Artenaquarium, in dem nur Fische der Familie Cichl gehalten werden.
Watch TSIKHLIDNIK - Buntbarsche im Aquarium


Es gibt auch Industrie- und Schauaquarien

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Gestaltung und Erstellung Ihres eigenen Aquarienreichs. Nachfolgend finden Sie ein zusätzliches Foto, das die Vielfalt und den Flug des Aquariums in der beleuchteten Frage deutlich zeigt.









Video zur Gestaltung des Aquariums

300 Liter Aquarium von Dan Crawford herstellen

Video ansehen: Dein bestes Aquariumfoto, Smartphone Edition (November 2020).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send