Aquarium

Wandmontiertes Aquarium

Pin
Send
Share
Send
Send


Blauer Bildschirm

Das Wandaquarium ist eine schöne und originelle Dekoration für jedes Interieur, die ein lebendiges Bild der Wasserwelt darstellt. Wandaquarien der neuen Generation sind mit modernen High-Tech-Qualitäten ausgestattet und haben einen recht hohen Preis. Ein solches Aquarium zeichnet sich durch seine außergewöhnlichen Eigenschaften aus, seine Kompaktheit, unerwartete Bildwirkung unterscheidet es von anderen Aquarientypen.

Arten

Wand-Aquarium kann verschiedene Formen haben. Quadratisch oder rechteckig werden auch Aquarienbilder oder Bildschirme genannt. Ein solches Aquarium ähnelt einem Flachbildfernseher. Das Aquarienbild ist mit einem Rahmen umrahmt, sein Gewicht sollte 70 kg nicht überschreiten und die Glasdicke beträgt 20 cm. Ein solches Aquarium dient normalerweise als Raumteiler in Zonen. Die halbkreisförmige Kapazität kann flach oder konvex sein.

Das Aquarium kann aufgehängt oder in die Wand eingelassen werden. Abgehängte Typen sind normalerweise klein und an der Hauptwand befestigt. Für Embedded benötigen Sie eine Sondergenehmigung, für die im Voraus eine Nische in der Wand vorbereitet wird. Dieser Typ ist besser zu installieren, wenn Sie einen Raum entwerfen oder reparieren. Manchmal werden sie in Küchenmöbel oder Fenster eingebaut, die vor den direkten Sonnenstrahlen geschützt sind.

Viele Meister-Aquarianer haben gelernt, solche Aquarien mit ihren eigenen Händen zu bauen, was ihnen die Möglichkeit gibt, ihre Fantasie auszudrücken, diese Struktur nach Belieben zu ordnen und zu ordnen.

Installation

Bevor Sie dieses Design mit Ihren eigenen Händen installieren, müssen Sie alle Details des Geräts und die zukünftige Wartung sorgfältig prüfen, da bei der Pflege einige Schwierigkeiten auftreten. Berücksichtigen Sie den korrekten Standort und messen Sie die Fläche und Größe des Zubehörs für Aquarien in Form eines Kompressors, einer Beleuchtung, eines Filters. Solche Aquarien werden lange angelegt und stören sich nicht im Voraus, um sich mit Experten und Designern beraten zu lassen.

Wenn die Zeit es erlaubt, ist es vorzuziehen, das Aquarium zu betreiben, bevor es an der Wand installiert wird. Erst wenn das biologische Gleichgewicht erreicht ist, können Sie es sicher in der Wand befestigen.

Das an der Wand befestigte Aquarium besteht aus hochfesten Materialien, hauptsächlich aus nahtloser Acrylkonstruktion. Acryl ist leichter als Glas, verzerrt den Raum minimal und tritt nicht aus.

Es ist sehr wichtig, ein Aquarium in einer Wand ohne Kommunikation und Kabel zu bauen. Stellen Sie sicher, dass Sie einen Geheimschrank darüberstellen, um Fische zu füttern, Wasser und Filter zu wechseln. Die beste Option ist, die Wandstruktur unterhalb der Wandnische zu installieren. Es ist wichtig, eine Steckdose in der Nähe zu haben. Wenn Sie ein Aquarium mit Ihren eigenen Händen installieren, müssen Sie die Sicherheitsanforderungen einhalten, die ein Aquariengewicht von nicht mehr als 100 kg und eine Tiefe von nicht mehr als 18 cm einhalten.

Um ein Wandaquarium mit eigenen Händen zu installieren, benötigen Sie einen Rahmen aus Duraluminium, Vitrinenglas und ein Edelstahlblech für den Boden. Für Rahmen mit Kunststoff oder Metall. Da die Beleuchtung Leuchtstofflampen benötigt.

Service

Die Pflege eines solchen Aquariums mit eigenen Händen ist unpraktisch, da der Behälter nicht aus der Wand gezogen werden kann, da die Befestigungen nicht für solche Verfahren ausgelegt sind. Eine Vorrichtung in Form von gebogenen Bürsten und anderen Mitteln zum Reinigen des Bodens wird viel Ärger bereiten, da es schwierig ist, den Boden mit den Händen zu erreichen.

Hochwertige moderne Wandaquarien werden ab Werk mit der notwendigen Ausrüstung ausgestattet, zu der ein Filter, ein Display, ein Thermostat, ein automatisches Fütterungssystem für Fische und ein Heizgerät gehören. Es gibt auch ein Beleuchtungs- und Selbstreinigungssystem. Der Besitzer kann es mit der Fernbedienung und der Computerausrüstung steuern.

Pflanzen

Bei der Auswahl der lebenden Pflanzen ist es wichtig, die Wachstumsrate zu berücksichtigen. Es ist besser, langsam wachsende und nicht großartig gewachsene langstielige Pflanzen zu pflanzen. Bevorzugt werden verschiedene Arten von Kryptocorynes, Wallisneria, Echinodorus, Anubias.

Es ist ziemlich schwierig, Pflanzen mit eigenen Händen aus dem Wandaquarium zu entfernen oder andere hinzuzufügen. Daher werden künstliche Pflanzen häufig für die Stabilität eines lebenden Bildes verwendet.

Fische

Bei der Wandart des Aquariums ist es besser, kleine Schul- oder Sitzfische mit einem abgeflachten Körper auf beiden Seiten zu besiedeln. Die Anzahl der Individuen und ihre Größe sollten für das Volumen des Aquariums geeignet sein, wo bis zu 2 Liter Wasser für 1 cm Körper des Fisches benötigt werden.

Nicht empfohlener Grundfischartwels. Goldfische und Buntbarsche pflücken den Boden und nagen die Pflanzen, so dass Sie den Tank öfter reinigen müssen, was sehr schwierig ist, insbesondere mit Ihren eigenen Händen. Danio, Lyalius, Guppys, Skalare, Neons, Barbs und Haracins sind gut geeignet.

Eigenschaften

Beachten Sie die Hauptmerkmale dieser Aquarien:

  • Es ist wichtig zu wissen, dass die beste Art von an der Wand befestigten Aquarien die Augenhöhe auf Armlänge betrachtet.
  • Die Platzierung eines solchen Aquariums im Schlafzimmer kann die Rolle einer Art Lampe spielen und die Entspannung fördern.
  • Wenn ein Aquarium in einer Durchgangsöffnung installiert ist, besteht die Möglichkeit, den Fisch aus zwei Räumen zu beobachten.
  • Sonnenlicht sollte nicht in das Aquarium gelangen, da die Gefahr besteht, dass Algen wachsen.
  • Um nicht gleichzeitig das Rauschen der Pumpe im Aquarium aus zwei Räumen zu hören, ist es besser, sie nicht von oben, sondern in einem der Räume zu installieren.

Ein an der Wand befestigtes Aquarium ist die beste Lösung in kleinen Räumen oder Büroräumen und wird nach einem anstrengenden Arbeitstag ein wahres Vergnügen sein. Ein an der Wand befestigtes Aquarium ist ein teures Vergnügen, aber es kann überraschend das Innendesign in jeden Stil verwandeln und einen atemberaubenden Look bieten.

Wandmontiertes Aquarium

Aquarium - ein Behälter mit transparenten Wänden, der Wasserlebewesen aufnehmen soll. Seit Jahrhunderten hat sich dieses Gerät nicht wesentlich verändert. Die traditionellen sind diejenigen, die auf Tischen oder speziellen Podesten stehen, aber jetzt können Sie sogar für ein Haus ein Boden- und Wandaquarium erwerben. Letzteres gilt als „Mode-Quietsch“ unter den Aquarianern, und das Mega-teure Zeug wird immer günstiger, bleibt jedoch verfeinert.

Wer kann in einem Wandaquarium gehalten werden

Wandmontiertes Aquarium


Und Reptilien und Amphibien kümmern sich nicht darum, in welchem ​​Aquarium sie schwimmen. Für sie ist die Atmosphäre ein wichtiger Inhalt. Die Ausnahme ist nicht für Wand-Aquarien geeignet. Experten sagen, dass keiner von ihnen das Fehlen einer monolithischen Oberfläche unter ihrem Haus spüren wird. Da das Wandaquarium jedoch Schwierigkeiten hat, es sauber zu halten, sollten Sie sich nicht mit Fischen mitreißen lassen, bei denen Sie Pflanzen wechseln und den Boden korrigieren können. Es ist besser, auf Goldfische und Buntbarsche zu verzichten.

Arten von Aquarien für Wände

Wandaquarien können wie üblich sein:

  • rechteckig oder quadratisch. Ihre Größe ist nur durch die Dicke der Brieftasche des Aquarienfreundes begrenzt.
  • halbrund. Solch ein an der Wand befestigtes Aquarium sieht gut aus, wenn seine Vorderwand konvex ist, nicht weniger bemerkenswert, wenn es flach ist.

Wenn Sie sich für eine schwimmende Welt in der Wand entscheiden und wenn die Gestaltung des Aquariums bestimmte Bedenken aufwirft, ist es besser, sich vom Designer fachkundig beraten zu lassen. Solche Aquarien werden für eine sehr lange Zeit hergestellt, daher ist es notwendig, sie sorgfältig in den Innenraum einzupassen. Wenn das Wandaquarium sozusagen von der allgemeinen Situation abgeschnitten ist, wird der Raum für alle Familienmitglieder zum ungeliebtesten im Haus.

Welche Wand des Aquariums gibt es in Russland?

Das Vergnügen, ein an der Wand befestigtes Aquarium in Ihrem Interieur zu haben, ist nicht billig. Verwendet für solche Aquarien ausschließlich Acryl. Das Design verläuft nahtlos und wird daher nicht fortgesetzt. Das Material ist übrigens nicht nur langlebig, sondern auch so, dass es nicht verzerrt wird. Durch das gute Design des Aquariums können Sie alles sehen, was darin passiert, als ob Sie dort wären.
Wenn gewöhnliche Aquarien in allen Regionen unseres riesigen Mutterlandes nach dem handwerklichen Verfahren recht erfolgreich hergestellt werden, dann hier die Mauerräume, die hauptsächlich aus dem Ausland zu uns gebracht werden. Eines der beliebtesten in England. Firmen - Hersteller "Himat".

Wenn der Innenraum ein Aquarium mit Abmessungen von 138 x 15 x 60 cm benötigt, müssen Sie für die englische Ausführung 35.000 Rubel zahlen, beispielsweise für portugiesische Aquatlantis, zwei Mal weniger. Im ersten Fall bieten die Hersteller im zweiten Fall ein komplettes Set an Befestigungsmitteln, Leuchten und Filtern an.
Aber die billigste Option (chinesische Fälschungen zählen nicht) für so eine stilvolle Sache ist das italienische Capri-Aquarium. Es ist 6 Mal billiger als Englisch und 2 - 3 Mal - Portugiesisch. In jedem Fall kann bei richtiger Beleuchtung und Harmonie in der Umgebung jedes an der Wand befestigte Aquarium den Raum bis zur Unkenntlichkeit verändern.

Geheimnisse der Installation und Wartung von Wandaquarien

Das Hauptproblem ist, dass so etwas schwer zu pflegen ist. Entfernen Sie selbst ein kleines Aquarium und installieren Sie es dann erneut. Befestigungen sind zuverlässig und implizieren keine derartigen Vorgänge. Das Füttern von Fischen in einem Wandaquarium kann ebenfalls schwierig sein. Wenn Sie sich entscheiden, Geld für den Kauf auszugeben, sollten Sie Folgendes in Betracht ziehen:

  1. Das Aquarium ist in der Wand montiert, in der sich weder Kommunikations- noch Kabel befinden.
  2. Um die Filter auszutauschen, das Wasser auszutauschen oder auszutauschen, lohnt es sich, auf das Geheimfach über dem Aquarium zu achten.
  3. Das Füttern von Fisch kann auch durch einen Geheimschrank oder ein separates Gerät oberhalb des Aquariums erfolgen.

Wie man ein Wandaquarium wählt :: Wandaquarien :: Aquarienfische

So wählen Sie ein an der Wand befestigtes Aquarium

Aquarien sind eine großartige Möglichkeit, um ein Interieur wiederzubeleben, indem Sie in einer Wohnung oder einem Haus einen Bereich mit Wildtieren schaffen. Aquarien sind von verschiedenen Arten, die eindrucksvollste sollte als Wand bezeichnet werden, die an ein Fenster in einer farbenfrohen, ungewöhnlichen Welt erinnert.

Die Frage "eröffnete ein Zoogeschäft. Das Geschäft läuft nicht. Was tun?" - 2 Antworten

Merkmale von Wandaquarien


Es ist wichtig zu verstehen, dass Wandaquarien eine Reihe von Nachteilen und Schwierigkeiten haben, die vor dem Kauf und der Installation berücksichtigt werden sollten. Sie sollten beispielsweise kein Wand-Aquarium für Fische kaufen, dessen Umgebung häufig geändert werden muss (Bodenkorrektur, Pflanzenwechsel usw.), da der Zugang zum Aquarium selbst bei der besten und durchdachtesten Installation begrenzt bleibt.
Wandmontierte Aquarien können quadratisch, rechteckig oder halbrund sein. Letztere kann außerdem sowohl flach als auch konvex sein.
Es ist sehr wichtig, ernsthaft zu überlegen, wie ein ähnliches Aquarium in den Innenraum eingebaut werden kann. Wandmontierte Aquarien sind für eine sehr lange Zeit eingestellt, so dass sie schnell wieder hergestellt werden können. Es ist am besten, einen guten Designer anzustellen oder zumindest mit ihm zu sprechen. Ein an einer Wand befestigtes Aquarium, das aus einer normalen Haltestelle gerissen wird, wird den Raum unangenehm und hässlich machen. Wenden Sie sich an einen Spezialisten, bevor Sie das Aquarium fischen, da die Balance des geschlossenen Aquariensystems sehr sorgfältig sein sollte.

Welches Aquarium soll man wählen?


Wandaquarien sind nicht zu billig. Acryl wird verwendet, um sie nahtlos zu machen. Acryl verzerrt den Raum etwas, so dass Sie den Fisch in seiner ganzen Pracht beobachten können. Nahezu alle Wandaquarien werden im Ausland produziert. Die beliebtesten Aquarien werden in England von der Firma Himat hergestellt.
In diesem Fall kosten Sie die Aquarien der britischen Firma doppelt so viel wie ähnliche Aquarien der portugiesischen Firma Aquatlantis. Letzteres ergänzt auch das Aquarium selbst mit einer Reihe von Befestigungselementen, Filtern und Leuchten. Die billigsten Wandaquarien des italienischen Herstellers Capri zu kaufen. Dieses Aquarium kostet dreimal billiger als das portugiesische. Es sei darauf hingewiesen, dass alle drei Unternehmen zuverlässige, gute Aquarien produzieren und dass die Preisbildung traditionell durch die Werbung und Beliebtheit eines bestimmten Unternehmens beeinflusst wird. Für die Besiedlung des Wandaquariums passen am besten kleine Schulfische.
Es ist äußerst schwierig, ein Wandaquarium zu pflegen. Selbst das kleinste Aquarium kann nicht von der Wand entfernt werden, um es zu reinigen. Halterungen solcher Aquarien erlauben solche Verfahren nicht. Sogar das Füttern von Fischen kann alles andere als einfach sein.
Um Ihnen das Leben zu erleichtern, ist es wichtig, ein Aquarium in einer Wand zu installieren, über das keine Drähte oder Kommunikationsverbindungen verlaufen, sondern ein Geheimfach über dem Aquarium anzuordnen, um Filter wechseln, Wasser geben und den Fisch füttern zu können.

Verwandte Videos

Flache Aquarien

Das an der Wand befestigte flache Aquarium ist eine hervorragende Innenlösung, mit der Sie den Raum effektiv dekorieren können und den Wassereinwohnern des Stausees angemessene Lebensbedingungen bieten. Sie ähneln Bildern, die an einer Wand in einer Zone angebracht sind, die perfekt alle Sicherheitsanforderungen erfüllt.

Wandtanks werden mit einem speziellen Rahmen aus Metall, Holz oder Kunststoff hergestellt. Daher der Bildvergleich, da das Element an der Wand eher wie ein dreidimensionales Gemälde aussieht als ein klassisches Aquarium.

Die Wanddekoration darf laut Sicherheitsvorschriften nicht mehr als 70 kg wiegen. (Gewicht wird bei der internen Befüllung berücksichtigt). Flache Wandaquarien werden wie folgt klassifiziert:

  1. Einbau-Wassertanks. Kann große Größen haben. Montiert in einer Nische, speziell für diese Wand vorbereitet;
  2. Abgehängte Aquarien. Unterschiedliche Konstruktionsfreundlichkeit und kompakte Größe. Wird nur durch spezielle Befestigungselemente an der Hauptwand installiert.

Die Nuancen der Wahl des perfekten Aquariums

Abgehängte Strukturen sind attraktiv für ihre Kompaktheit und Originalität. Das Dekor sieht spektakulär und solide aus. Diese Modelle sind ideal für kleine Räume, die den Raum buchstäblich verändern. In die Mauer eingebaute Stauseen sind ideal für große Wohnungen oder Häuser, in denen Platz zum Experimentieren ist.

Die spezifische Form und die geringe Größe verursachen einige Schwierigkeiten. Nämlich:

  • Schwierigkeit bei der Fischauswahl;
  • Nuancen in Bezug auf die Installation von Geräten;
  • Schwierigkeiten beim Anpflanzen;
  • Schwierigkeiten beim Reinigen des Tanks.

Hersteller von flachen Aquarien vervollständigen die Produkte mit allen erforderlichen Eigenschaften, die es ermöglichen, die Sauberkeit im Tank ohne Probleme aufrechtzuerhalten (Filtrationssystem, Temperaturkontrolle, Fütterung der Fische über das Bedienfeld usw.).

Grundlegende Installationsregeln für Wandaquarien

Bei der Wahl eines Ortes für dieses Design ist es wichtig, einige Nuancen zu berücksichtigen. Wasserbewohner sollten sich wohl fühlen. Um den Tank warten zu müssen, muss er relativ oft aufgestellt werden. Zur besseren visuellen Wiedergabe ist der Vorratsbehälter in Augenhöhe angeordnet.

Die Nische in der Wand wird normalerweise im Reparaturprozess gebildet. Die Wand muss stark und dick sein. Sie können eine Durchgangsöffnung machen, dann wird der Wasserbereich hinter dem Glas von verschiedenen Räumen aus betrachtet. Der weitere Betrieb der Aquarienstruktur hängt wesentlich von der Qualität der Anlage ab.

Ideale Mieter für das neue Aquarium

Für flache, kompakte Tanks eignen sich kleine Fische mit einem leicht abgeflachten Körper, die eine sitzende Lebensweise ermöglichen. In einem Aquarium an der Wand fühlen sich Danios, Guppys und Kaiserfische perfekt an. Somams und Goldfische, die es vorziehen, in der Nähe des Tages zu leben, werden aufgrund des relativ kleinen Bodens unbequem sein.

In solchen künstlichen Gewässern fühlen sich Cryptocorynes und Vallisneria großartig an. Diese Pflanzen schmücken auch effektiv den Wasserraum.

Wandmontiertes Aquarium

Wenn Sie sich entscheiden, Fische bei sich zu Hause zu haben, aber keinen geeigneten Platz für ein Aquarium finden, sollten Sie auf das Wandaquarium achten. Es kann eine großartige Idee sein, wenn Sie in einem beliebigen Raum gestalten: im Wohnzimmer, Schlafzimmer, in der Küche und manchmal auch im Badezimmer. Häufig werden an der Wand befestigte Aquarien in Restaurants und Cafés, Hotels und verschiedenen Büros installiert.

Wandaquarien passen sich harmonisch in viele moderne und klassische Einrichtungsstile ein. Manchmal finden Sie ein an der Wand befestigtes Aquarium, das als Bild bezeichnet wird, da es in einem schönen Rahmen wie ein Bild gestaltet ist. Einige an der Wand befestigte Aquarien sehen aus wie Plasmafernseher.

Arten von Wandaquarien

Wandaquarien unterscheiden sich in ihrer Form: Sie können rechteckig sein oder eine runde Vorderwand haben. Ihre Größen unterscheiden sich auch: von kleinen Tanks bis zu Modellen in der gesamten Wand.

Wandaquarien unterscheiden sich voneinander und nach der Installationsmethode. Das eingebaute Aquarium befindet sich in einer speziellen Nische. Dies ist jedoch nicht in jeder Wand möglich, und für solche Arbeiten ist eine Sondergenehmigung erforderlich. Eingebettet wie Aquarien und massive Möbel. Das eingebaute Aquarium ist eine ausgezeichnete Dekoration für jedes Interieur, aber es ist eine ziemlich komplizierte Angelegenheit.

Eine weitere Option für an der Wand befestigte Aquarien sind abgehängte Strukturen. Sie werden direkt an der Wand montiert, die zudem Kapital sein muss. Da solche Wandaquarien häufig flach sind, ist ihr Volumen eher begrenzt. Sie haben jedoch einen gewissen Vorteil gegenüber den eingebauten Modellen. Sie sind leichter zu reinigen, da der Zugang zur Oberseite des Aquariums kostenlos ist.

Vor nicht allzu langer Zeit wurde eine andere Art von Wandaquarien erfunden - die Elektronik.Ein solches Aquarium ist mit einem speziellen Computersystem ausgestattet, das den Betrieb des Aquariums vollständig steuert: Es überwacht den Sauerstoff- und Kohlendioxidgehalt im Wasser, liefert Biofiltration, Beleuchtung und Temperatur. Ein solches Aquarium füttert sogar den Fisch selbst. Sie müssen nur das topmoderne Design des Wandaquariums bewundern.

Himat Wall Aquarium

Video ansehen: Royal Adam & Eve - Adults Only (Juni 2021).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send